Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 698
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von WilfriedHannes » 09.08.2020 19:59

Hmm...
Wie, der ist zu klein?
Ich höre immer, das ist einer der ganz Großen im Fußball

Zurück zum Thema?
Ist das Thema überhaupt noch ein Thema.
Oder bedeutet die Aussage des Barca-Präsidenten nur, das nur eine Leihe von Pedri in Frage kommt?

Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32591
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Borusse 61 » 10.08.2020 11:40

Lt. Kicker - Printausgabe :

Von externer Seite könnte sich demnächst auch noch etwas tun und
die Personalauswahl für den Coach erweitern. Weiterhin laufen die
Bemühungen, das 17 Jahre alte Top - Talent Pedri, gelernter Linksaußen,
auszuleihen, im besten Fall sogar nicht nur für eine Saison sondern über
zwei Jahre.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1349
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Boppel » 10.08.2020 13:31

Gebe den Pedri-Gerüchten 0 %
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46306
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von HerbertLaumen » 10.08.2020 13:31

Zwei Jahre wäre prima, wenn er denn wirklich schon so gut ist, dass er für uns eine Verstärkung wäre.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9011
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 10.08.2020 13:33

Boppel hat geschrieben:
10.08.2020 13:31
Gebe den Pedri-Gerüchten 0 %
Ist doch längst kein gerücht mehr, sondern fakt, dass wir ihn haben wollen.
Wie kommt man da auf 0%?
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1349
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Boppel » 10.08.2020 13:42

Hast Du mir eine aktuelle , belastbare Quellenangabe ? Ich bin durchaus lernfähig :winker:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8363
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von DaMarcus » 10.08.2020 14:05

Der Spanier sei "auf jeden Fall ein sehr interessanter Spieler" erklärte Eberl bei Gladbach Live. "Es ist Fakt, dass wir uns mit ihm beschäftigen, daraus müssen wir keinen Hehl machen. Ob er es dann wird, müssen die Gespräche mit dem abgebenden Klub zeigen."
https://www.sportbuzzer.de/artikel/pedr ... eaktionen/
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32591
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Borusse 61 » 11.08.2020 13:15

Aus dem RP + Artikel :

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-52687321

"Möglich, dass der Konkurrenzkampf nochmal ausgeweitet wird. Der Spanier Pedri (17),
Flügel - und Zentralstürmer bleibt ein Thema in Gladbach. Borussias Sportdirektor Max Eberl
hatt zuletzt das Interesse an dem Talent vom FC Barcelona bestätigt, nun gab auch der Spieler
bekannt, dass es Angebote aus der Bundesliga gibt. Ich bin dafür offen, wenn ich keine
Möglichkeit bei Barcelona bekomme. Ein paar Angebote von deutschen Klubs sind gekommen
und das ist wirklich gut, sagte Pedri in einem Youtube - Chat".
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von ewigerfan » 14.08.2020 22:35

Nach dem heutigen Desaster wird das u. U. nix mit der Leihe. Ich habe Barca noch nie so schlecht gesehen - MAtS auch sehr schwach, was die Spieleröffnung angeht.

Das wird nur mit einer Runderneuerung gehen, wo die megasatten Routiniers hinten anstehen müssen.
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 1240
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Torti » 14.08.2020 23:08

Kann jetzt mit der leihe auch kaum vorstellen.
Würd die alte gerade zum teufel jagen..

Für mich unterirdisch die Vorstellung..
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 4439
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Borussensieg » 15.08.2020 08:54

Barca geht mit der ältesten Startelf unter.
Die Fans (tm) fordern unisono die Erneuerung und das dabei auf Talente der eigenen Jugend La Masia gesetzt wird.
Glaube auch nicht dran, dass das etwas wird.

Kam mir auch irgendwie komisch vor, auch die untypische (Fakt, wir beschäftigen uns mit....) Aussage vom Max hat nur noch stärker das Gefühl einer Nebelkerze hinterlassen.
Was solls...

Andereseits, nachdem gestern der Leihspieler Coutinho ihnen nach seiner Einwechslung noch schnell 2 eingeschenkt hat...Warum nicht Pedri nächstes Jahr. Wenn sie darauf stehen...
Kampfknolle
Beiträge: 11423
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Kampfknolle » 15.08.2020 09:05

Torti hat geschrieben:
14.08.2020 23:08
Würd die alte gerade zum teufel jagen..
Was hat Sie dir getan? :animrgreen2:

In Barca muss jedenfalls ein Umbruch her. Dort müssen auch die Top Stars hinterfragt werden. Auch bin ich gespannt, wie die Zukunft von Messi aussehen wird. Da gab es in Vergangenheit ja immer wieder Gerüchte über einen Wechsel.

Auch auf der Trainerposition muss man reagieren. Kommt nun vielleicht schon Xavi ?

Die Klatsche hat unsere Chancen auf Pedri sicherlich nicht erhöht.
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 1240
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Torti » 15.08.2020 09:15

Ich meinte die alte Garde von Barcelona :lol:
deas115
Beiträge: 623
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von deas115 » 15.08.2020 11:56

Ich denke auch, dass das elende Spiel von gestern unsere Chancen auf eine Leihe nicht gerade gesteigert hat. Barca hat doch einiges an Handlungsbedarf im Kader und für gerade im Bereich der Geschwindigkeit könnten die jüngeren Spieler noch einiges bewirken.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10500
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Nothern_Alex » 15.08.2020 12:20

Wobei das Ergebnis gestern ja weniger wegen der Offensive und ihrer Schnelligkeit zu Stande kam.

Vielleicht ist es auch im Interesse Barcelonas, einen Spieler auf höchstem Niveau testen und ausbilden zu lassen und sie leihen ihn deswegen erst recht aus, damit sie in zwei Jahren einen Spieler auf höchstem Niveau haben.

Ich denke nicht, dass Pedri hier und jetzt eine Lösung darstellt, um das desolate Auftreten gestern vergessen zu lassen.
Fohlenecho5269
Beiträge: 2770
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Fohlenecho5269 » 15.08.2020 14:30

sehe das genauso, ich kann mir nicht vorstellen das Barca wegen eines Spieles die Meinung wieder ändert

ich denke und hoffe, das Pedri nächste Woche kommt und hoffentlich zwei Jahre als Leihe ohne KO bleibt
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9434
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von borussenbeast64 » 15.08.2020 17:37

Außerdem denke ich daß die BL für Pedri,um Spielpraxis und Erfahrungen zu sammeln,kein schlechter Weg bei uns als Leihe für ihn wäre. Vielleicht denken die Barca-Verantwortlichen so ähnlich.
Benutzeravatar
Ollie
Beiträge: 1374
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Lanzarote
Kontaktdaten:

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Ollie » 15.08.2020 18:05

Ich denke, das wird sich noch hinziehen, da Barça am Montag den Trainer feuern wird... lt. spanischer Presse
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32591
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Borusse 61 » 17.08.2020 07:45

Pedri, ist noch nicht vom Tisch....

Gladbach möchte Pedri, 17 jähriger Flügelspieler des FC Barcelona, ausleihen.
Eberl wollte ihn bereits im Januar verpflichten, aber da entschied sich das Top -Talent
für Barca und wurde vom spanischen Spitzenklub zurück nach Las Palmas ausgeliehen.

https://www.aachener-zeitung.de/sport/f ... d-52794351
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7456
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Pedri (UD Las Palmas/Barcelona)

Beitrag von Quincy 2.0 » 20.08.2020 15:03

Kommt keiner mehr!
Gesperrt