Jonathan David (KAA Gent)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31102
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von nicklos » 04.07.2020 21:02

Bis Ende 2021 würde ich die Rechnung aber nicht aufmachen. Sondern bis Ende 2020.
Fohlenecho5269
Beiträge: 2828
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Fohlenecho5269 » 04.07.2020 21:05

es wird viel geschrieben, so auch das bis zum Jahresende ein Verlust von bis zu 40,000 Mio € angehäuft sein könnte

es wird auch geschrieben das unser Neubau für die Profis momentan auf´s Eis gelegt wurde

es wird aber auch geschrieben das wir im letzten Jahr einen Gewinn nach Steuern in Höhe von 12,000 Mio € erwirtschaftet haben

nur eines ist doch klar, nichts ist geduldiger als das was auf dem Papier steht

wir alle können doch nur Vermutungen anstellen, egal in welche Richtung auch immer

Wenn die Bayern mit Sane 49,000 Mio € ausgeben können, der BVB mit Bellingham einen 17 jährigen verpflichten können, warum können wir nicht auch einen Spieler wie J.D. verpflichten? Wenn wir wirklich an Ihm dran sind und der Spieler unbedingt zu uns möchte für seinen nächsten Schritt in der Entwicklung / Karriere, so sollten wir die Hoffnung haben das die beiden Parteien sprich Vereine über die Ablösemodalitäten auch einigen können. Wenn nicht dann kommt halt ein anderer Spieler. Aber solange die Möglichkeit besteht, sollten wir die Hoffnung nicht aufgeben, so schwer es für Außenstehende auch aussieht. Nichts ist Unmöglich.
Zuletzt geändert von Fohlenecho5269 am 04.07.2020 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Fohlenecho5269
Beiträge: 2828
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Fohlenecho5269 » 04.07.2020 21:09

uli1234 hat geschrieben:
04.07.2020 17:58
Sagt mal, hört ihr schippers zu? Der sagte zu Transfers,:"wovon?"

Wir werden Ende 2021 auch Verluste um die 40 mio eingefahren haben, und ihr träumt von Transfers von 30 Mio? Hier verzichten Spieler seit 4 Monaten auf Gehalt, hier sind viele Angestellte in Kurzarbeit. Und kaufioptionen für leihspieler? Woher soll das Geld denn nächstes Jahr kommen?
Vlt. hast Du nicht richtig zugehört. Es wurde von Schippers und auch Eberl kommuniziert das bisher in jeder Transferphase Transfers getätigt wurden. So auch in dieser werden Transfers getätigt. So schwer die Situation auch zu sein scheint.

Wie sagt der Kölner: "Es hat noch immer gutgegangen."
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32648
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Borusse 61 » 04.07.2020 21:14

:offtopic: Thema ist Jonathan David !
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von uli1234 » 04.07.2020 22:56

Es geht doch indirekt um ihn. Aber Transfers in der Größenordnung gehören ins Reich der Fabel, vor allem zu dieser Zeit.

Vielleicht wird es das ein oder andere leihgeschäft geben, aber sonst? Und der Gewinn aus dem Vorjahr ist wohl wo gelandet?
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6501
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Becko » 05.07.2020 08:36

Seit Christensen hasse ich Leihgeschäfte. Wenn dann nur mit Kaufoption....
GW1900
Beiträge: 3080
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von GW1900 » 05.07.2020 08:51

Christensen war 2 Jahre lang einer unserer besten Spieler und hat uns quasi nichts gekostet. Viel besser geht’s eigentlich nicht.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6501
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Becko » 05.07.2020 09:24

ich wollte damit auch nicht sagen das er schlecht war, ich hasse es wenn Spieler bei uns zu echten Größen mutieren und wir ihm dann nur noch mit dem vollgeheulten Taschentuch hinterher winken können.....
Fred1502eric
Beiträge: 140
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Fred1502eric » 05.07.2020 10:24

naja dafür hat man aber auch quasi 0 Risiko, weil er eben nichts gekostet hat und vermutlich auch wenig Gehalt frisst (wenn der verleihende Verein nicht eh das Gehalt übernimmt)
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5570
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Further71 » 05.07.2020 11:00

So ist es. Daher könnte ich gut damit leben, wenn der Spieler uns wirklich weiter bringt. Ärgerlich ist es immer wenn gute Spieler uns verlassen, aber das gehört nunmal zum Geschäft.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6411
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von KommodoreBorussia » 05.07.2020 11:29

Zumal: Wird ein Spieler richtig gut, hat man ja perverserweise immer gleich Angst, oje, der ist bald weg. Wann ist es wohl soweit?

Bei einer festen leihe weiß man dann gleich von vornherein, was Sache ist.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10547
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Nothern_Alex » 05.07.2020 16:57

Wir würden unsere besten Spieler auch nicht als Leihgabe (ob mit oder ohne Kaufoption) abgeben. Welche Gründe gäbe es denn für Gent, dieses zu tun?
Fohlenecho5269
Beiträge: 2828
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Fohlenecho5269 » 05.07.2020 17:17

sehe ich genau so. Warum sollte das Gent oder irgend ein anderer Club tun.

Wir geben unsere Juwelen als Leihe ab und verschlechtern unser eigenes Team

Sehr nachvollziehbar
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5570
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Further71 » 07.07.2020 20:22

Das Thema scheint sich leider erledigt zu haben. David ist sich wohl einig mit Lille. Bei der Ablöse dürften sich die Vereine dann auch bald einigen. Schade.

https://rmcsport.bfmtv.com/football/mer ... -4473.html
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27823
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von 3Dcad » 08.07.2020 10:48

Gut so! In diesen schwierigen Zeiten 25 Mio. € für einen Spieler auszugeben wäre unvernünftig.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 10249
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von purple haze » 08.07.2020 11:01

Für mich war es ein typisches Gerücht, was gerade in Zeiten von Corona (Höhe Ablöse contra Einnahmeverlust), total unrealistisch war, gerade für einen "kleinen" Verein wie uns.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3635
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von {BlacKHawk} » 08.07.2020 14:03

Ich glaube schon, dass man interessiert an ihm ist/war, ist er doch wirklich eine Hausnummer. Unter normalen Umständen hätten wir sicherlich eine gute Chance gehabt, aber so... Ich könnte mir vorstellen, dass man versucht hat, die Ablöae zu staffeln und nicht zu große Ausgaben auf einen Schlag zu haben, oder man hat ähnliche Möglichkeiten versucht. Gent ist aber auch auf fixe Soforteinnahmen angewiesen, zumal sie ja auch schon Spieler verpflichtet haben. Lille hat mit ihrem Investor und auch durch die Einnahmen von Spielerverkäufen natürlich auch ganz andere finanzielle Möglichkeiten und setzt auch stark auf junge Spieler, keine schlechte Anlaufstelle.
Christoph
Beiträge: 254
Registriert: 17.04.2003 14:21
Wohnort: Frankreich

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von Christoph » 08.07.2020 14:34

Lille ist sich wohl mit David über einen Vertrag einig, aber weder bisher mit Gent über die Ablöse, noch mit Neapel über den Wechsel von Osimhen und Gabriel, der wohl Voraussetzung für den David Transfer wäre. Osimhen möchte noch Bedenkzeit haben, und fühlt sich von seinem Berater unter Druck gesetzt, doch bitte endlich zu unterschreiben. Hintergund ist wohl, dass Lille bis zum 15. Juli noch eine Finanzlücke von um die 150 Millionen stopfen muss, sonst wird es eng mit der Lizenz für die nächste Saison. Inwieweit der Eigentümer da wieder aushelfen will oder kann, ist unklar. Der hat grade Excelsior Mouscron gekauft, das soll in eine Art Lille U23 umgewandelt werden, und steht auch noch in Verhandlingen um bis zum Ende des Jahres Boavista Porto zu kaufen.
GW1900
Beiträge: 3080
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von GW1900 » 08.07.2020 14:38

Verstehe gar nicht, warum es hierfür einen Thread gibt. Demnäch könnte man ja für Vasiliadis z.B. auch einen erstellen.

Hier kann man mMn zumachen.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3635
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Jonathan David (KAA Gent)

Beitrag von {BlacKHawk} » 18.07.2020 06:36

https://www.transfermarkt.de/david-unte ... ews/365746
David untermauert Wechselwunsch zu LOSC Lille: „Möchte, dass die Dinge vorankommen“

„Ja, ich möchte nach Lille wechseln. Ich hatte eine sehr gute Saison, der nächste Schritt für mich ist die Ligue 1. Das Projekt bei LOSC ist sehr gut, es ist eine sehr starke Mannschaft in Frankreich“, sagte der 20-jährige Offensivmann, der die abgebrochene Spielzeit der Jupiler Pro League als Top-Scorer beendete (18 Treffer, acht Vorlagen).
Damit dürfte sich das Thema auch für den letzten hoffenden erledigt haben.
Gesperrt