Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26481
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von Borusse 61 » 18.08.2019 23:08

Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von Kampfknolle » 18.08.2019 23:29

Da weiß ich jetzt echt nicht, was ich davon genau halten soll...
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.08.2019 00:27

Ich schon! :daumenhoch:
Wäre ein guter Transfer!
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von ewiger Borusse » 19.08.2019 07:15

Finde ich nicht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von nicklos » 19.08.2019 08:13

Auf der Position sehe keinen akuten Bedarf, daher bin ich dagegen.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7824
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von DaMarcus » 19.08.2019 08:30

Eigentlich waren die Äußerungen von Max Eberl nach dem Cuisance-Transfer relativ eindeutig, dass man keinen großen Transfer mehr erwarten sollte. Gregoritsch ist ein guter Junge, aber ich glaube nicht, dass man noch mal eine zweistellige Summe in die Hand nimmt.
basti_r_09
Beiträge: 109
Registriert: 31.01.2011 22:10

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von basti_r_09 » 19.08.2019 08:47

Der Bursche würde mindestens 13 Mios kosten, dafür das wir aktuell keinen akuten Bedarf haben auf der Positon :|
Ich glaub der Transfergewinn vom eitlen Gockelfranzosen wird beiseite gelegt um eventuell im Winter nochmal reagieren zu können, falls sich dann herausstellt uns fehlt irgendwas auf einer Position.
Bis dahin sollte der Kader in der Breite ausreichend sein.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von Titus Tuborg » 19.08.2019 11:07

Ich glaube zwar auch nicht daran, dass noch was passiert, aber passen würde er als Spielertyp...
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.08.2019 12:48

Gregoritsch ist technisch überhaupt nicht limitiert, (wie manchmal behauptet wird)
Er wirkt aufgrund seiner Größe etwas plump!
Wir haben nicht im Ansatz so einen guten Kopfballstarken
Spieler im Kader(evtl Thuram).
Also schlechter wären wir mit ihm auch nicht!
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3473
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von Andi79 » 19.08.2019 16:09

Sehe absolut keinen Bedarf auf der Position. Lieber die Ablöse für einen möglichen Ginter und/oder Elvedi Abgang 2020 sparen.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.08.2019 17:00

Wenn Ginter oder Elvedi gehen sollten, brauchen wir nicht sparen, dann haben wir das Geld für einen Ersatz!
Hoffe, wir nehmen nochmal Geld in die Hand!
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10722
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von Quanah Parker » 19.08.2019 17:19

Jeder hat ja so seine Ansichten über den Spieler Gregoritsch.
Gefühlt und von dem was ich bisher sah, ist er ein richtig interessanter Spieler.
Technisch richtig gut mit einem feinen Füßchen und kann auch ein Spiel lesen mit gutem Passspiel, so wie ich das als stiller Beobachter empfinde.

Sehr Kopfballstark, weiß auch den Körper richtig einzusetzen und wo das Tor steht ist Michael auch nicht ganz unbekannt. Mit der Klasse unserer Spieler ( will Augsburg jetzt nicht schlechter machen als sie sind), kann er seine Qualität auch noch besser ausspielen.
Für mich persönlich wäre er ein richtig toller Transfer.
Da wir auf drei Hochzeiten tanzen, brauchen wir mehr als alternativen für Roses pressingartigen Kraftfußball, der konditionell an seine Grenzen gehen könnte im Laufe der Saison.
Spieler werden Auszeiten benötigen aber die Qualität wird mit solchen Transfers nicht darunter leiden.
Gregoritsch wäre schon geil. :aniwink:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.08.2019 17:46

Na endlich mal ein gutes Statement!
Genau das ist der Punkt!
Wir brauchen durch die Mehrfachbelastung einfach
mehr Dynamik und die können wir mit Gregoritsch dazugewinnen!
Denke auch, durch das Zusammenspiel mit unseren etwas besseren Einzelspielern sein ohnehin gutes Niveau etwas angehoben wird!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9397
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.08.2019 19:34

@ Quanah :

Bin 100 % bei dir :daumenhoch:
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von ewiger Borusse » 19.08.2019 19:41

In der letzten Saison hat er unsere Abwehr fast alleine auseinander genommen.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.08.2019 22:29

Also Max.... Das wäre richtig geil und in Sachen Durchschnittsgröße wären wir schon ne imposante Truppe! :mrgreen:
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1982
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 20.08.2019 10:26

Fände Gregoritsch grundsätzlich klasse, aber haben wir nicht durch die Zukäufe schon zu viele ähnliche Typen ganz vorne ? Wobei, was Kopfballstärke angeht, das noch mal eine andere Hausnummer wäre.
Könnte sogar auch wie Samstag in Dortmund auf der 10 spielen, ich würde ihn allerdings (auch wegen seines Kopfballs) ins Sturmzentrum stellen.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 20.08.2019 11:45

Bei Standards denke ich, wäre er schon ne Bank!
Bei uns passiert ja nach ner Ecke Nichts!
Jetzt mit Thuram m.. dazu dann Gregoritsch und Plea! :daumenhoch:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von tommy 64 » 20.08.2019 13:33

SOFORT her jetzt mit dem Mann. :D Und auch wenn es den leisen Anschein hat, ich würde es ironisch meinen, nein ich meine es Ernst!! Gregoritsch wäre ein guter Transfer und das i-tüpfelchen zum Ende des Transfersfensters. Und es besteht kein Bedarf? Bedarf besteht immer!!! Wir haben doch gegen Schalke gesehen das es an Einsatz und Willen nicht gemangelt hat. Wohl aber an Kreativität und Passgenauigkeit. Und da denke ich ist Gregoritsch ein Mann der uns genau was das betrifft wieder ein kleines Stück weiterbringen kann. Ob er der von mir geforderte Spielmacher werden könnte, okay das müsste man abwarten, aber ich wäre auf keinen Fall gegen diesen Transfer.













PS: Natürlich schiele auch ich noch mit einem Auge nach Nizza.
bigmac76
Beiträge: 218
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

Beitrag von bigmac76 » 20.08.2019 20:57

Ich fand, dass gegen Schalke bereits zu viele offensive Spieler in der Startelf standen. Für wen hätte wenn Gregoritsch spielen sollen/können?

Ich sehe da weniger Bedarf als im zentralen Mittelfeld.
Gesperrt