Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3404
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 27.07.2019 09:56

Wenn die 15 für Ramy verlangen, würde ich das nicht als Plan B sehen...... Dann eher das Geld für eine Leihe eines Anderen LV von Format investieren und Malang Sarr nächstes Jahr holen!
ewiger Borusse
Beiträge: 6266
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von ewiger Borusse » 27.07.2019 10:24

Bis zur nächsten Saison wird Nizza eine Lösung gefunden haben.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 6945
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von vfl-borusse » 27.07.2019 11:17

Kicker springt auch darauf an (bezieht sich auf die französische Sportzeitung L’Equipe)

https://www.kicker.de/4000000031133/tra ... bensebaini
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32176
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Borusse 61 » 27.07.2019 11:34

"Ablöseforderung rund 10 Millionen".... :arrow: http://www.fussballtransfers.com/nachri ... ben_107059
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8412
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von tommy 64 » 27.07.2019 12:39

Egal was in Sachen Linksverteidiger noch passiert, soviel Geduld wie diesen Sommer war noch nie gefordert. Und da man wie als nun 40 Jahre lang treuer Fan seine Mannschaft gern zu jeder neuen Saison auf allen Positionen gern bestens besetzt sieht, zerrt es mir gewaltig an den Nerven. Man ist eben mit Leib und Seele dabei, auch während einer Transferphase. Ich kann da einfach nicht gelassen bleiben. Und ich hoffe wir können in der nächsten Woche unsere letzte Lücke schließen. Entweder Bensebaini, oder doch noch Wunschkandidat Sarr, oder Max überrascht uns alle mit einem den keiner auf den Schirm hatte.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4634
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Aderlass » 27.07.2019 14:50

Ich hoffe schwer dass es nicht so kommt. Von der Mentalität her kann ich mir nicht so recht vorstellen dass der passt.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3404
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 27.07.2019 15:30

Das "Der" passt! :?:
Klingt so ein bisschen abwertend...
Ich kann ihn nicht einschätzen.
Bei Xhaka waren sich viele auch nicht sicher, ob er von der Mentalität her passen würde...
Am Ende war er unser Mentalitätsmonster!
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 1848
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Stadtrandlichter » 27.07.2019 16:51

Wäre eine absolute Top-Lösung. Jeder der auch nur etwas die Ligue 1 verfolgt, wird das bestätigen.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7748
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.07.2019 17:56

So ist es!
Der wird passen hinten links
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 27.07.2019 18:08, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt, du kannst es nicht lassen, oder ?
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8412
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von tommy 64 » 27.07.2019 17:58

Mir ist die Mentalität egal. Hauptsache der Junge versteht was von seinem Job.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32176
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Borusse 61 » 27.07.2019 18:01

Die Mentalität ist nicht egal. :aniwink:
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1325
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Boppel » 27.07.2019 18:04

Nur gefühlte Mentalitäten ??
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7748
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.07.2019 18:06

Bensabaini ist wesentlich aktiver in der Vorwärtsbewegung als es Sarr ist
Manchmal ist es auch ganz gut wenn man einen Spieler hat ,der der aggressiver ist ,siehe Xhaka
wichtig ist halt ,das er es für die Mannschaft ist und nicht für sich selbst
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8412
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von tommy 64 » 27.07.2019 18:31

Borusse 61 hat geschrieben:
27.07.2019 18:01
Die Mentalität ist nicht egal. :aniwink:

Ja okay natürlich. Aber er wird ja wohl kein zweiter Rivelino sein. Falls den von den älteren noch einer von der WM 74 kennt. Das war ein K...brocken. :D
Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 4540
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Nickel » 27.07.2019 18:34

Aderlass hat geschrieben:
27.07.2019 14:50
Ich hoffe schwer dass es nicht so kommt. Von der Mentalität her kann ich mir nicht so recht vorstellen dass der passt.
Seh ich genauso. Passt für mich eher nicht ins Team. Im Afrika-Cup - Endspiel ist er mir nur mit zu viel Theatralik aufgefallen. :nein:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7748
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.07.2019 18:45

@tommy
Rivaldo
Länderspiel gegen die Türkei,das war doch auch ganz nett anzuschauen :mrgreen:

@Nickel
wichtig ist ,das der Spieler zu dem Spiel passt ,was man sich vorstellt und zu den umliegenden Mitspielern sollte er passen

Theatralik - zunwichtig,sofern Erfolgreich
Xhaka war bei den Fans der Gegner auch nicht der beliebeste
uli1234
Beiträge: 15783
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von uli1234 » 27.07.2019 19:28

Oh man, von der Mentalität her nicht hoffen, dass er kommt........ Wahnsinn!!!!
Zuletzt geändert von uli1234 am 27.07.2019 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 878
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 27.07.2019 19:29

Das einzige was ich doof fänd wär, dass er womöglich durch die Afrika-Meisterschaften nicht pünktlich ins Training einsteigen kann..
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3404
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 27.07.2019 19:37

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
27.07.2019 18:06
Bensabaini ist wesentlich aktiver in der Vorwärtsbewegung als es Sarr ist
Manchmal ist es auch ganz gut wenn man einen Spieler hat ,der der aggressiver ist ,siehe Xhaka
wichtig ist halt ,das er es für die Mannschaft ist und nicht für sich selbst
Wie ich Granit Xhaka vermisse....
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4634
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Aderlass » 27.07.2019 19:40

Matmour, Ben Slimane so richtig gezündet hat bei uns noch kein Nordafrikaner. Was die Mentalität betrifft, schaut man nach Schalke sind Harit oder Bentaleb auch keine einfachen Charaktere.
Gesperrt