Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26533
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Borusse 61 » 18.07.2019 00:05

Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Becko » 18.07.2019 07:08

Ist jetzt nicht so ganz neu das Gerücht aber warum nicht wenn's mit Sarr nicht klappt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von tommy 64 » 18.07.2019 09:05

Wieso kommt mir der Name Bensebaini so bekannt vor? Hat der nicht mal in der Bundesliga gespielt? Also von Stade Rennes her kann ich ihn nicht kennen. Mit denen hab ich mich nie näher beschäftigt.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Further71 » 18.07.2019 09:13

Ich hoffe da ist mehr dran als an Baumgartl...
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von ewiger Borusse » 18.07.2019 10:14

Vielleicht ist er auch nur das Ablenkmanöver für Sarr,

was weiß ich, ich kann mich nicht um alles kümmern
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Quincy 2.0 » 18.07.2019 10:48

Den Spieler würde ich unabhängig von Sarr gerne bei uns sehen. Träum, träum....
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Becko » 18.07.2019 12:58

na Klasse so was brauch ich hier nicht.... :wut:

https://www.express.de/sport/fussball/b ... f-32877242
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 18.07.2019 13:27

..... Weil ja noch kein Borusse Schwalben produziert hat, ja? :lol:
Ich erinnere mich an genügend Dinger... auch von Borussen! Ich glaube, Oliver Neuville hatte mal so eine übelste Schwalbe hingelegt und wurde danach in den Medien zerrissen!
Generell sollte sowas geächtet und verurteilt werden, aber es ist ja kein Geheimnis, dass gerade im Profisport der Druck so hoch ist, dass sich Sportler zu solchen Fails hinreißen lassen! Siehe Michael Schumacher Damals gegen Villeneuve.
Nur ist diesen Protagonisten manchmal nicht bewusst, dass sie gefilmt werden und in vielen Sportarten der Videobeweis alles aufdecken kann!
Ramys Ding geht zwar gar nicht, aber ihn deshalb abzulehnen, dass entbehrt jeder Logik!
Jeder greift mal ins Klo und sollte sich hinterfragen.... :cool:
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2707
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Borussensieg » 18.07.2019 13:40

Naja, wenn es so war, ist das schon ein Ausssetzer aus Suarez „Niveau“ ... und sowas....neeee
Wenn.
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1372
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von devilinside » 18.07.2019 14:20

Warum guter Spieler der uns wahrscheinlich auch direkt weiterhelfen kann. Wir brauchen nicht nur [Moderation], darf ruhig auch mal ein Drecksack dabei sein ;) oder auch 2.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 406
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 18.07.2019 14:21

Ich denke kaum ein Fußballer hat noch eine Weiße Weste, wenn es um blöde Aktionen geht. Wichtig wäre mir, dass er draus lernt. Ich denke schon dass das möglich ist und man ihn jetzt nicht bis zum Lebensende verteufeln muss..
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von {BlacKHawk} » 18.07.2019 14:31

Ich bin von Bensebaini auch nicht so überzeugt, hoffe weiterhin auf Sarr und finde die Aktion natürlich auch nicht gut. Aber ihn deswegen abzustempeln finde ich nicht richtig. Die Spieler stehen unter einem enormen Druck, es gab schon ganz andere, die Mist gebaut haben. Kahn gegen Herrlich beispielsweise. Er ist damals zerrissen worden, dennoch ist er ein genialer Torhüter gewesen, immer weiter gereift, ganz groß fand ich seine tröstende Aktion mit Canizares. Schumacher gegen Villeneuve in der F1. Um mal einen Spieler von uns zu nennen, Neuville mit seinem Handtor damals gegen Kaiserslautern, ist jetzt auch nicht unbedingt Fair Play gewesen, dennoch war er Publikumsliebling. Und Schwalben haben auch schon so einige unserer (ehemaligen) Borussen fabriziert.
Menschen bauen nunmal Mist, für mich macht es aber einen Unterschied, ob es häufiger vorkommt oder nicht und vor allem ob man die Fehler selbst auch einsieht und aus diesen lernt!
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von tommy 64 » 18.07.2019 17:23

Im Poker um Malang Sarr ist Max Eberl in eine Sackgasse geraten. Das Problem: OGC Nizza beharrt auf seiner Ablöse-Forderung. Eine Alternative rückt wieder verstärkt in den Fokus. Wirklich gleichwertig wäre diese allerdings nicht.

Das ist die Meinung von fussballtransfers.com zu Bensebaini.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2609
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Ruhrgebietler » 18.07.2019 19:52

Seine Leistungsdaten sind auch nich gerade prickelnd.
rockkeks
Beiträge: 416
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von rockkeks » 18.07.2019 20:44

wahrscheinlich sind wir auch gar nicht an ihm interessiert. kaum sagt eberl das es bei einem transfer schwierig wird (höchstwahrscheinlich sarr) , tauchen auf einmal wieder alternativen auf über die lange nix mehr spekuliert wurde . ich denke eine von vielen dahergeholten gerüchten und je länger die verhandlungen mit dem wunschkandidaten dauern desto mehr namen werden als "plan b“ wieder hervorspekuliert . am ende kommen thuram und sarr und fertich :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26533
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Borusse 61 » 26.07.2019 17:59

Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 760
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von allan77 » 26.07.2019 18:24

Ich liebe die Übersetzungen...

TRANSFERSTransfers: Mönchengladbach relauncht Ramy Bensebaini (Rennes)
Der algerische Linksverteidiger aus Stade Rennais Ramy Bensebaini ist für den deutschen Verein Mönchengladbach von Interesse.

Nach der Rekrutierung von Marcus Thuram aus Guingamp möchte Borussia Mönchengladbach seinen Mercato in der Bretagne fortsetzen. Der deutsche Club hat ein Angebot von 7,5 Millionen Euro gemacht, um Ramy Bensebainis letztjährigen Vertrag im Stade Rennais zu kaufen.
Der algerische Linksverteidiger, der jüngste afrikanische Meister, war bereits im vergangenen Sommer von Gladbach angesprochen worden, aber das deutsche Angebot war nicht ausreichend. Offensichtlich reicht der 2019 angebotene Preis noch nicht aus, um die Rennes-Führer davon zu überzeugen, ihren 24-jährigen Verteidiger loszulassen, der sich eher von einem Bundesliga-Erlebnis verführen lassen würde.
AKTIE
marvinbecker
Beiträge: 2101
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von marvinbecker » 26.07.2019 19:38

Wenn der Artikel drin steht, dass die Ablöse weit auseinander liegt dann wird Bensebaini auch zu teuer wegen seine Leistungen beim Afrika-Cup und in der Ligue 1.

Ich bin mir sicher, dass Rennes unter 15 Millionen Euro nicht abgeben will. Nur so mein Gefühl.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26533
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von Borusse 61 » 26.07.2019 19:43

Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Ramy Bensebaini (Stade Rennes)

Beitrag von tommy 64 » 27.07.2019 08:28

Aber auch hier fordert man mehr. Passieren muss aber was. Nur man hätte jetzt so schön auf Malang Sarr gehofft.
Gesperrt