Breel Embolo (FC Schalke 04)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8187
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von borussenbeast64 » 26.06.2019 20:13

Wenn die Ablöse+Boni der restlichen Wunschspieler weit aus weniger als von Breel auch finanzierbar wären,könnte ich Max in den Himmel loben......da wäre ich bestimmt nicht der einzige User...vermute ich mal :mrgreen:
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2852
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Ruhrgebietler » 26.06.2019 20:15

Der kommt vermutlich garnicht zu uns, es ist nur eine Finte. :cool:
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10030
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Zisel » 26.06.2019 20:28

Wenn Eberl Embolo für 17 Mio. kriegt......Wenn Embolo verletzungsfrei bleibt...... Wenn Plea die Form der Hinrunde erreicht. Wenn auch noch das französiche Pendant kommt......Wenn ich mich mal drastisch ausdrücken darf: Dann "Scheiß" auf Hazard (rein sportlich) und Eberl hat sein Meisterstück abgeliefert. Ich hasse den Konjunktiv.....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28704
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Borusse 61 » 26.06.2019 20:33

Respektschelle
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2014 20:06

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Respektschelle » 26.06.2019 20:45

Die WAZ scheint im Fall Embolo ja echt gut informiert zu sein. Oder die lehnen sich nur sehr weit aus dem Fenster. Ich bin jetzt mal vorsichtig optimistisch was den Wechsel angeht und freue mich auf Embolo.
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3511
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Europameister 2004 » 26.06.2019 20:46

@ Fußballfreund

https://www.kicker.de/752082/artikel/em ... n-gladbach

Da heißt es "...und unterschreibt am heutigen Mittwoch in Mönchengladbach."
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9567
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Nothern_Alex » 26.06.2019 20:53

Kein so mieses Geschäft, wenn man bedenkt, dass Schalke vor zwei Jahren über 26 Millionen bezahlt hat und die Preissteigerung in Betracht zieht.

Weiß jemand, was wir ohne Boni zahlen? Also der Preis, wenn die Befürchtungen wirklich eintreffen und er uns nicht weiter hilft?
Volker Danner
Beiträge: 29134
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Volker Danner » 26.06.2019 20:54

nicht das einzige was mich rappelig macht, daß Embolo immer noch verletzt (Fuß) ist!
Volker Danner
Beiträge: 29134
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Volker Danner » 26.06.2019 20:55

Nothern_Alex hat geschrieben:
26.06.2019 20:53

Weiß jemand, was wir ohne Boni zahlen? Also der Preis, wenn die Befürchtungen wirklich eintreffen und er uns nicht weiter hilft?
3 - 4 Euro, plus ne Wundertüte..
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10030
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Zisel » 26.06.2019 20:59

Nothern_Alex hat geschrieben:
26.06.2019 20:53

Weiß jemand, was wir ohne Boni zahlen?
Eberl, Schneider, Tönnies, Schippers und unser Volker... :mrgreen: :winker:
Respektschelle
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2014 20:06

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Respektschelle » 26.06.2019 21:04

Am Ende hat die Wundertüte den Ausschlag für den Wechsel gemacht. Da bin ich mir ziemlich sicher. :animrgreen:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8339
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Nocturne652 » 26.06.2019 21:59

Übrigens:

Plea ist seit heute Follower von Embolo auf Instagram. Wenn das kein deutliches Zeichen ist.... :animrgreen2:
JA18
Beiträge: 1819
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von JA18 » 26.06.2019 22:09

Tilsebilse hat geschrieben:Interessante "neutrale" Einschätzung:
https://www.blick.ch/sport/fussball/am- ... 89321.html
die mir zugegebenermaßen gut tut :daumenhoch: :daumenhoch:
Hört sich alles schlüssig an. Embolo als 8er? Könnte das passen?
Halte ihn dafür eigentlich für nicht spielstatk genug ...

Hat einer Infos zum fälligen Sockelbetrag?
Thelonius
Beiträge: 181
Registriert: 10.03.2019 22:04

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Thelonius » 26.06.2019 22:54

Jetzt wo wohl sicher scheint,jedenfalls melden es heute abend alle Medien,dass Embolo kommt,haben wir 6 Schweizer im Team.Ich glaube ,das dürfte ein Rekord sein für ausländische Spieler in unseren Reihen.
Schnikko
Beiträge: 11
Registriert: 31.05.2012 14:15

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Schnikko » 26.06.2019 23:25

In der neuen Bild erscheinen neue Zahlen:
https://www.google.de/amp/s/m.bild.de/s ... obile.html
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11273
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Neptun » 26.06.2019 23:28

Dann muss Herr Rose sehr gut überlegen in welchen 24 Spielen er den Spieler einsetzt. :wink:
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3330
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von ewigerfan » 26.06.2019 23:33

Wenn Embolo einschlagen sollte, wären die kolportierten 10 Mio. € tatsächlich das Schnäppchen des Jahres. Man hätte dann für die Hazard-Ablöse Laimer und Embolo bekommen und noch gut 4-5 Mio. übrig. Unglaublich. :animrgreen2:
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2852
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Ruhrgebietler » 26.06.2019 23:33

Das wäre ein Riesen Verlust für Schalke und sehr gut ausgehandelt von Max Eberl.
Abwarten ob es so wirklich kommt.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3223
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 27.06.2019 01:34

Oder ein Reinfall für uns und die Schalker haben sich dafür Raman gegönnt! :animrgreen:
Vielleicht haben beide Vereine Glück, vielleicht Beide Pech... Vielleicht beißen sich die Schalker in einem Jahr in den Allerwertesten (so wie wir bei Nico Schulz) wenn Breel bei uns eine verletzungsfreie Saison inklusive Leistungs-Explosion hinlegt.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8339
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Breel Embolo (FC Schalke 04)

Beitrag von Nocturne652 » 27.06.2019 04:08

Das ist ja gerade das spannende an den Transferfenstern. Haben wir einen Volltreffer gelandet, oder einen Flop verpflichtet? Ein Schnäppchen gemacht, oder zu viel bezahlt?

Fragen über Fragen, die sich erst im Laufe der Zeit beantworten lassen. Ich liebe das!
Gesperrt