Malang Sarr (OGC Nizza)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Becko » 14.08.2019 09:54

brunobruns hat geschrieben:
13.08.2019 17:14
Da das mit Bensebaini wohl fest ist, kommt er halt nächstes Jahr als Ginternachfolger für die IV :wink:
Wer sagt denn das Ginter nächstes Jahr den Verein verlässt? :?:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7018
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 14.08.2019 10:42

Noch offen?
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 408
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 14.08.2019 10:44

Hihi, wollt ich auch grad fragen.. :)
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7018
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 14.08.2019 10:48

Nun ja, wenn Malang dann evtll. zur nächsten Saison ablösefrei kommt, kann ja solange auf bleiben. :mrgreen:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2834
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von {BlacKHawk} » 14.08.2019 11:13

Ich glaube nicht, dass er noch zu uns kommen wird, selbst nächste Saison ablösefrei bezweifle ich mittlerweile. :(
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7018
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 14.08.2019 11:46

Schauen wir mal. Jetzt wollen wir erstmal Bensebaini die Chance geben. Der Mann ist flexibel und kann sowohl auf links als auch in der Innenverteidigung. Wenn ich dann in der Presse lese, Bensebaini, die billig Sarr Variante, geht mir die Hutschnur hoch. :-x
JA18
Beiträge: 1675
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von JA18 » 14.08.2019 11:48

Zumal ich bezweifle, dass Bensebaini als LV schlechter ist als Sarr.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2708
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Borussensieg » 14.08.2019 13:44

Das hat weniger mit besser oder schlechter zu tun, als damit das Ramy aus meiner Sicht klar für Oskar geholt und auch dringend eingesetzt werden muss. Macht auch keinen Sinn da mutwillig seine Notlaufeigenschaften als IV ins Spiel zu bringen.
Er ist somit keine Alternative zu Sarr, der klar auf die IV ausgerichtet ist, LV auch spielen könnte (mehr als Ramy den IV) aber sicher nicht in erster Linie dafür vorgesehen war.

Ramy ist keine Alternative zu Sarr vor allem sondern zu Oskar.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 408
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 14.08.2019 18:39

Möglicherweise bekommen wir ja für Ginter ein unmoralisches Angebot. Oder es verlässt uns doch noch der ein oder andere Bank- oder Tribünenkandidat. Das wären für mich die einzigen Ideen, wie Sarr trotzdem noch zu uns wechseln könnte. Das heißt imo aber auch, dass doch noch was passieren könnte. Es bleibt also immer noch spannend, obwohl ich jetzt schon restlos zufrieden mit der Transferphase bin.. :)
Ruhrgebietler
Beiträge: 2614
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Ruhrgebietler » 14.08.2019 19:04

Dann möchte ich lieber Ginter behalten, ihn abzugeben wäre ein Fehler.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Becko » 14.08.2019 22:01

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Neptun » 14.08.2019 22:08

Ich denke das Ding mit Sarr ist nach der Verpflichtung von Ramy durch.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Boppel » 14.08.2019 22:45

:daumenhoch: :daumenhoch:
Ohne es zu Wissen : Es kommt keiner mehr
ewiger Borusse
Beiträge: 5964
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von ewiger Borusse » 15.08.2019 08:26

Wenn er jetzt noch kommt, dann nur wenn noch jemand für viel Geld geht.
Vielleicht holt man ihn im Wnter, ansonsten ist das Ding wohl durch, sollte er ne gute Saison in Nizza spielen, dann werden wir ihn uns nicht mehr leisten können, dann stehen Clubs auf der Matte die höhere Gehälter zahlen als unsere Borussia das tut / kann.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Titus Tuborg » 15.08.2019 09:22

Dann ist das eben so...
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6108
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von HB-Männchen » 15.08.2019 10:03

Borussensieg hat geschrieben:
14.08.2019 13:44
Ramy ist keine Alternative zu Sarr vor allem sondern zu Oskar.
So isses. Und so isses vor allem GUT! ENDLICH!

Und bei einem Tausch Sarr für Ginter haben wir evtl. dann irgendwann zu wenig deutsche Spieler ....................... siehe Laaaptsch. ^^
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7415
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Nocturne652 » 15.08.2019 16:39

Dann wird der ein oder andere Jugenspieler mit einem Profivertrag ausgestattet. Dafür hat man den deutschen Nachwuchs doch. :aniwink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26619
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 16.08.2019 18:28

Hier ist dann geschlossen !
Gesperrt