Malang Sarr (OGC Nizza)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Captain Mightypants
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Captain Mightypants » 05.07.2019 08:15

Das Problem ist weiterhin, das die Spieler die sowohl defensiv stark sind als auch offensiv was bewegen, sehr, sehr teuer sind. Dieser Personenkreis kann sich den Verein, so wie spielen, quasi aussuchen.
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1121
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Herr Netzer » 05.07.2019 09:22

Diverse französische Seiten berichten übereinstimmend unter Bezug auf die Nice-Matin, dass Borussia ein Angebot abgegeben hätte, was aber unter den 20 Millionen liegen würde, die Nizza fordert, um überhaupt in Verhandlungen zu treten. Dazu wird übereinstimmend berichtet, dass auch Leipzig Interesse habe, Borussia aber vorne liege.

Nizza habe Sarr eine Vertragsverlängerung angeboten und nun überlege er...

Vieles nochmal aufgewärmt, aber dass wir bereits ein konkretes Angebot unter 20 Mios abgegeben haben war mir so deutlich noch nicht klar, oder hatte ich das verpasst?

Edit: Dann sorry fürs Vollmüllen des Threads!
Zuletzt geändert von Herr Netzer am 05.07.2019 09:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 979
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von allan77 » 05.07.2019 09:27

Ja!
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8412
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 08.07.2019 12:29

Wenn ich unsere Offensivbemühungen sehe, ich gehe jetzt mal davon aus das Thuram kommt, dann sollten wir wirklich zusehen das wir Sarr oder einen anderen guten LV/IV noch bekommen. Wenn wir viel pressen wollen, hoch stehen, muss die Abwehr bombenfest sein. Ein Lainer alleine als Neuzugang für die Abwehr reicht mir da nicht. Also hoffentlich lenkt Nizza bald ein.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9270
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von borussenbeast64 » 08.07.2019 15:40

Es würde wohl mit MS einfacher gehen,wenn Nice wie S04 in Geldnot wäre....sieht für mich aber nicht so aus...trotz dem hoffe ich daß sich beide Seiten entgegen und endlich auf einen Nenner kommen...100%ig konnte sich Max ja nicht sicher sein,daß es mit MS auch klappt...deswegen kann ich mir vorstellen,daß Max mindestens einen 2ten Spieler für die Position auf Lauerstellung schon ausgesucht hat.....mal abwarten.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3404
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 08.07.2019 16:08

Der Club wird verkauft und der neue Besitzer wird, oder will sich anscheinend vergewissern, über welches Spielermaterial er verfügt! (klingt so ein bisschen nach Sklavenhandel, aber das ist es letztendlich doch auch)
Wenn er der Meinung ist, dass der Verein besser mit, als ohne Sarr aufgestellt ist, aber Sarr unbedingt weg will, wird das leider unweigerlich die Ablösesumme nach oben drücken.... :|
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9270
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von borussenbeast64 » 08.07.2019 16:22

Wenn das so käme und die Ablöse in die Höhe schießt,will und kann Max finanziell nicht mitspielen....ergo,ein Ersatz für MS muß ran...kann mir auch vorstellen daß der Brite,egal ob Nice MS braucht oder nicht,die Ablöse in die Höhe schießen lässt......Geschäftsmann eben :roll:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3404
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 08.07.2019 19:45

..... Zeit frisst Kohle........

Ich denke, dass Max schon einen Ersatz für Sarr im Hinterkopf hat! :aniwink:
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 878
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 08.07.2019 22:55

Muss ja. Einmal hat er sich verleiten lassen (Munstermann). Nochmal passiert ihm das bestimmt nicht..
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1121
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Herr Netzer » 09.07.2019 08:43

https://www.francebleu.fr/sports/footba ... 1562599654

Hier wird auf die zeitintensiven Formalismen der Übernahme durch Ratcliffe eingegangen.

OGC-Präsident Gauthier Ganaye sagt da u.a., dass es u.a. aufgrund dieses langwierigen Prozesses für OGC schwierig werde, in diesem Sommer Spieler zu rekrutieren.

"Frage: Wir können also mit schnellen Investitionen im Bereich Sport rechnen?

D.P.: "Möglicherweise hat der Investor die Fähigkeit dazu, danach wird es eine Frage der Strategie seinerseits sein. Es scheint eine Möglichkeit zu sein, aber der Transfermarkt ist schon weit fortgeschritten und es scheint kompliziert, diesen Sommer zu rekrutieren."


Diese Aussage lässt den vagen Verdacht zu, dass ein Verein, der aufgrund des vereinsinternen Umbruchs i.V.m. dem fortgeschrittenen Transfermarkt mit Schwierigkeiten bei der Verpflichtung neuer Spieler rechnet, einen Spieler, mit dem man selbst verlängern möchte, nicht unbedingt ziehen lässt...

Kurz: Ich fürchte, dass wir uns tatsächlich ernsthaft mit einer Alternative anfreunden sollten...
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 1848
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Stadtrandlichter » 09.07.2019 11:14

Aus Frankreich hört man , dass Ramy Bensebaini Plan B zu Sarr sein soll, den man nun intensiv angeht.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32174
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 09.07.2019 11:24

Hast du da auch eine Quelle dazu, wo das drinsteht ?
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 1848
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Stadtrandlichter » 09.07.2019 11:42

Natürlich nicht, bin ja kein Insider :animrgreen2:

Spaß beiseite, die ganze Familie lebt ringsum Rennes in der Bretagne und jeder der sich etwas für Fussball interessiert geht aktuell von einem Abgang Ramys in Richtung Bundesliga aus. Dazu kommen die wohl stockenden Verhandlungen mit Nizza , also ist es zumindest nicht ganz auszuschließen.Ohne Gewähr natürlich.
GW1900
Beiträge: 2860
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von GW1900 » 09.07.2019 12:23

Borusse 61 hat geschrieben:
09.07.2019 11:24
Hast du da auch eine Quelle dazu, wo das drinsteht ?
Kurz Offtopic:
Im Kicker Print vom 13.06. wurde zumindest auch mal erwähnt, dass er bei uns auf dem Zettel steht. Siehe hier: https://www.transfermarkt.de/ramy-bense ... 198/page/1
Dort gibt es auch Einschätzungen zu dem Spieler.

Eine neue Quelle zu Bensebaini finde ich allerdings auch nicht. Er weilt derzeit noch beim Afrika Cup und hat dort gegen Guinea beispielsweise als Innenverteidiger gespielt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32174
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 09.07.2019 12:28

Okay, danke dir :daumenhoch:
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1121
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Herr Netzer » 09.07.2019 12:43

https://www.transfermarkt.de/ramy-bense ... or_2552343

User Sky-E scheint ihn ja zu kennen:
"Er kann zwar LV aber er ist viel viel besser auf der IV Position. Er spielt die bälle von hinten raus und startet mit seinen kurz / lang direkte Verbindung zur offensive her. Er ist ein richtig harter Spieler. Super schnell für ein IV. Seine schwäche ist seine Stärke. Er ist eine Wucht er muss diese nur besser kontrollieren. Ich denke das die Bundesliga lange nicht mehr so einem Typ iv in der Liga gesehen hat. (...)"

Interessant!
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1121
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Herr Netzer » 09.07.2019 12:47

Hat jemand Leserechte und kann das hier kurz zusammenfassen, ob es was Neues gibt, Danke!

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-41787831

Edit: Habe die Nerven verloren und mich selbst bei RP rgistriert... nichts Neues...
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8412
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 09.07.2019 13:17

Da kommt so ein Millionärsschnösel daher, wirft mit Kohle um sich, und schon haben nicht mehr mehrere das sagen, sondern nur noch einer. Nee, was Zeiten. :nein:
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1121
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von Herr Netzer » 09.07.2019 14:01

Milliardärsschnösel, Tommy, Milliardär!

Und genau so lief es zu allen Zeiten der Menschheitsgeschichte: Der mit den meisten Muscheln hat das Sagen.

Oder greifbarer ausgedrückt: Der Sieger f***t die Ballkönigin :wink:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9270
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Malang Sarr (OGC Nizza)

Beitrag von borussenbeast64 » 09.07.2019 14:42

Es wäre schade,wenn's mit dem Transfer des Wunschspielers Malang Sarr nicht klappen würde....wovon man bis jetzt wohl auch rechnen muß....hätte ihn gerne als Fohlen in action gesehen.
Gesperrt