Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1157
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Boppel » 19.06.2019 16:07

Der selbsternannte Insider ist nur ein Wichtigtuer. Sorry , das mußte mal raus :wut:
Behalte Deine sogenannten Infos für Dich . Wenn du nicht den Mut hast deutlicher zu werden :winker:
So wie ich Borusse 61 kenne , ist er nicht erfreut , dass du ihm den Ball zuspielst
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6004
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.06.2019 16:17

Insider71 hat geschrieben:
19.06.2019 16:05
Weil ich das jemandem versprochen habe keine Namen zu nennen. Aber ok dann lass ich es.
Oder weil du dich nicht blamieren willst, wie in der Winterpause.
Da frage ich doch lieber weiter meinen Urin.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11787
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von bökelratte » 19.06.2019 16:18

Mit oder ohne Teststreifen?
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6004
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.06.2019 16:21

Es wird nichts verfälscht! :P
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 781
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von BMG-Olli » 19.06.2019 16:43

Aber nur der Mittelstrahl ist verwertbar :mrgreen: :lol:
Ich persönlich brauch keine vermeintlichen Insidertips. Ich habe Vertrauen in die Kompetenz unserer Verantworlichen und bin gespannt was noch alles passiert :animrgreen2:
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 680
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Rautenburger » 19.06.2019 16:55

Ok, ein RV ist gekommen.

Das heisst für mich, dass Beyer als IV angesehen wird. Einen Sarr Transfer schliesse ich deshalb auch aus.

Hier die Kaderplanung nach meinem persönlichem Gusto:
Bild

Bitte noch Trossard, Cucurella und Claude-Maurice mir Scharf.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29304
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von nicklos » 19.06.2019 17:01

10 Mio für Lainer. Respekt.

Uns fehlt noch ein LV ganz ganz dringend. Dann noch ein Hazard Ersatz und auf dem Flügel.

Wahrscheinlich wird man vieles intern lösen, ggf. sogar mit Benes oder auch Cuisance. Der Handlungsspielraun sinkt. Die 10 Mio hätte ich anderweitig ausgegeben.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 4040
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von HannesFan » 19.06.2019 17:29

Ich nicht.
Endlich ein gelernter RV mit Qualität .
Man hätte Beyer keinen Gefallen getan, ihm in der anstehenden Saison mit Doppelbelastung dort als gesetzt zu plazieren.
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2904
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Ruhrgebietler » 19.06.2019 17:31

@Rautenburger ,
Stindl ist kein Stürmer und Raffael ist zu alt, bleibt nur Plea im Sturm.

Und zum Thema rechter Verteidiger, ich bin sprachlos und enttäuscht.
Ich habe mir in den letzten Tagen Spiele von RB Salzburg angeschaut alle über 90 Minuten und Lainer ist mir nicht aufgefallen.
Warum setzt man nicht weiter auf Beyer mit Lang und Jantschke als Ersatz?
Mikael2
Beiträge: 6610
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Mikael2 » 19.06.2019 17:41

devilinside hat geschrieben:hahaha alle diskutieren über Schlager & Gulbradson und wir holen LAINER. Geiler Transfer. Und alle tippen im dunklen. Gut gemacht Max.
Dann stimmte das ja wahrscheinlich mit der Info aus der Praxis von Doc Hertl.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6004
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.06.2019 17:45

nicklos hat geschrieben:
19.06.2019 17:01
10 Mio für Lainer. Respekt.

Uns fehlt noch ein LV ganz ganz dringend. Dann noch ein Hazard Ersatz und auf dem Flügel.

Wahrscheinlich wird man vieles intern lösen, ggf. sogar mit Benes oder auch Cuisance. Der Handlungsspielraun sinkt. Die 10 Mio hätte ich anderweitig ausgegeben.
Das kann man doch erst sagen wenn der komplette Kader steht, ich verstehe nicht wieso man sich jetzt schon wieder Sorgen macht das Geld fehlt?
Du weißt doch noch gar nicht wer uns evtl. noch verlässt?
Ich ziehe mein Fazit am Ende, wenn Max sagt der Kader steht! Der weiß schon was er ausgeben kann und für wenn!
Lainer ist definitiv schon mal Qualität die wir auf der RV Position nicht haben. Dazu sicherlich ein Schlüsselspieler für Rose.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29567
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 19.06.2019 17:53

Nicht das Joshua McPake hier vergessen wird.... :animrgreen2:

https://www.90min.de/posts/6394140-josh ... =[gladbach]
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7780
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von tommy 64 » 19.06.2019 18:21

:help:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10469
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.06.2019 19:19

Lainer ? Ich lasse mich gerne positiv überraschen.

Die 0 wird stehen - hoffentlich hinten :aniwink:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3300
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.06.2019 19:26

Warum einen Rechtsverteidiger holen, wenn wir eigentlich einen Links Verteidiger benötigen?
Der Transfer erschließt sich mir nicht! :help:
Borussiadeluxe
Beiträge: 82
Registriert: 13.03.2012 14:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borussiadeluxe » 19.06.2019 19:31

Insider71 hat geschrieben:
19.06.2019 16:05
Weil ich das jemandem versprochen habe keine Namen zu nennen. Aber ok dann lass ich es.
Ok wenn du keine Namen nennen kannst, wann wäre Transfer Nummer 2 angedacht bzw. eher offensive oder defensive
effe borusse
Beiträge: 544
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von effe borusse » 19.06.2019 19:56

nicklos hat geschrieben:
19.06.2019 17:01
10 Mio für Lainer. Respekt.

Uns fehlt noch ein LV ganz ganz dringend. Dann noch ein Hazard Ersatz und auf dem Flügel.

Wahrscheinlich wird man vieles intern lösen, ggf. sogar mit Benes oder auch Cuisance. Der Handlungsspielraun sinkt. Die 10 Mio hätte ich anderweitig ausgegeben.
So sehe ich das auch! Hier auf der Seite war überhaupt kein Bedarf!
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11396
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Neptun » 19.06.2019 20:12

Sah unser Trainer offensichtlich anders. Und dreimal darfst du raten wem ich da mehr vertraue.
Kampfknolle
Beiträge: 9615
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Kampfknolle » 19.06.2019 20:58

NORDBORUSSE71 hat geschrieben:
19.06.2019 19:26
Warum einen Rechtsverteidiger holen, wenn wir eigentlich einen Links Verteidiger benötigen?
Der Transfer erschließt sich mir nicht! :help:
Einfach mal Max und Marco vertrauen. Die werden sich dabei schon was denken.

Jantschke ist fußballerisch limitiert.
Lang hat über lange Zeit nicht überzeugt.
Johnson ist evtl ein Wechselkandidat. Und so richtig überzeugt hat er hinten Rechts auch nicht.
Beyer kann RV spielen. Evtl plant man ihn aber eher zentral ein oder Rose hält Lainer für den geeigneteren Spielertypen.

Ich halte diese Verpflichtung für nicht unsinnig.

Und auf links wird sicherlich auch noch was passieren. Nur die Ruhe :cool:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3300
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.06.2019 21:25

Ist kein Schlechter....
Wie gesagt, Baustellen haben wir genug und jetzt kommt evtl ne Neue dazu!
Lang und Johnson sollte man abgeben, sonst macht das Alles nicht viel Sinn.
Gesperrt