Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29641
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Borusse 61 » 24.05.2020 15:48

Jonathan David weiterhin auf Borussias Liste ?

https://www.voetbalprimeur.be/nieuws/92 ... vies-.html
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12035
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von fussballfreund2 » 24.05.2020 16:36

Bayern, Dortmund u Gladbach...
Na, da kommt er ja bestimmt zu uns... :roll:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 911
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von allan77 » 24.05.2020 16:49

Da ist von möglichen CL Millionen die Rede. Die wird es für uns nicht geben...
Pechmarie
Beiträge: 758
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Pechmarie » 24.05.2020 18:48

Glaube nicht, dass Bayern einen Spieler aus Gent verpflichtet, es sei denn er ist ablösefrei und sie können mit ihm Geld verdienen (siehe Rudy, Nübel ...). Wäre schön, wenn nicht so viele darauf hereinfallen würden.
Bökelfohlen
Beiträge: 1382
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Bökelfohlen » 24.05.2020 19:19

....ich weiß ja nicht wie unsere Planungen aussehen für die Zukunft......reicht uns dauerhaft um die EL Plätze mitzuspielen oder willst du wirklich mal die großen 4 angreifen......falls ja,brauchen wir definitiv in allen Mannschaftsteilen mehr Spieler mit Wucht und fussballerischer Klasse.da haben wir aktuell nur 3 davon im Kader
(Thuram,Embolo und Zakaria......)......von solchen Typen brauchen wir definitiv mindestens nochmal 3-4 um irgendwann mal was in die Höhe stemmen zu können.Und sei es bloß den Liga Pokal......aber je einen davon für die IV.....einen als RV und einen für die Offensive wäre schon nicht schlecht in den nächste 2 Jahren um mal ernsthaft an ein Titelchen denken zu können.Aber nur falls das unser Anspruch wäre.......Diesen Ganvoula würde ich mal genauer prüfen
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9784
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Nothern_Alex » 25.05.2020 07:16

Ein Transfer, der uns hilft die Schiedsrichterentscheidungen ausgeglichen zu gestalten, wär gut.
Captain Mightypants
Beiträge: 228
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Captain Mightypants » 25.05.2020 10:22

Wenn man sich die Torverhältnisse so ansieht, dann wird relativ klar was uns fehlt. Spieler die mehr Tore schießen.

Ja, wir haben eine sehr gute Offensivabteilung. Vielleicht sogar die viertbeste der Liga. Und vielleicht werden die Spieler ja auch effektiver, aber das fehlt uns definitiv noch. Die Vereine vor uns haben zum aktuellen Zeitpunkt 18, 21 und 27 Tore mehr erzielt.

Wir brauchen also aus allen Mannschaftsteilen mehr Torgefahr!
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4317
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Further71 » 25.05.2020 11:54

Ja das stimmt. Im Sturm sind wir m.E. sehr gut besetzt, aber im MF fehlt es uns eindeutig an Torgefahr, da sind wir leider zu harmlos. Uns fehlen vor allem Spieler die gerne- und erfolgreich - den Abschluss aus der zweiten Reihe suchen, und zumindest 1 guter Freistossschütze. Hatte da eigentlich auf Benes gehofft, aber leider spielt der ja in der RR so gut wie keine Rolle mehr.
Kampfknolle
Beiträge: 9675
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Kampfknolle » 25.05.2020 12:38

Bin nach wie vor für einen kreativen, quirligen Spielmacher hinter den Spitzen.

Götze wird wohl nicht finanzierbar sein für uns.
Captain Mightypants
Beiträge: 228
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Captain Mightypants » 25.05.2020 13:05

Götze habe ich ja schon mal gefordert bzw mir gewünscht. Ich würde ihn unheimlich gerne mit Neuhaus auf der 8 sehen. Oder eben auf der 10.
Fred1502eric
Beiträge: 92
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Fred1502eric » 25.05.2020 17:00

bei aller Liebe. Mir fällt kein einziges Argument ein, mit dem ich Mario Götze bei Borussia Mönchengladbach gutheißen könnte
Bökelfohlen
Beiträge: 1382
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Bökelfohlen » 25.05.2020 21:18

Captain Mightypants hat geschrieben:
25.05.2020 10:22
Wenn man sich die Torverhältnisse so ansieht, dann wird relativ klar was uns fehlt. Spieler die mehr Tore schießen.

Ja, wir haben eine sehr gute Offensivabteilung. Vielleicht sogar die viertbeste der Liga. Und vielleicht werden die Spieler ja auch effektiver, aber das fehlt uns definitiv noch. Die Vereine vor uns haben zum aktuellen Zeitpunkt 18, 21 und 27 Tore mehr erzielt.

Wir brauchen also aus allen Mannschaftsteilen mehr Torgefahr!
...absolut korrekt..... :daumenhoch:
Captain Mightypants
Beiträge: 228
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2019/20

Beitrag von Captain Mightypants » 25.05.2020 21:51

Was heißt denn "gutheißen"? Ein ehemaliger Nationalspieler sollte bei uns doch schon willkommen sein
Gesperrt