Ihlas Bebou (Hannover 96)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Ruhrgebietler
Beiträge: 2581
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Ruhrgebietler » 16.05.2019 04:47

Finde ich schon hart zu sehen das ein Spieler Hoffenheim vor Gladbach zieht.
Wenn es denn stimmt, dass Eberl an ihm dran war.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33199
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Zaman » 16.05.2019 07:05

tja, vielleicht kriegt er da mehr Stundenlohn .. vielleicht ist ihm das wichtiger als international zu spielen ... :wink:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3253
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Further71 » 16.05.2019 07:15

Für 10 Mio muss man erstmal was adäquates oder besseres finden, wenn man jmd. mit Entwicklungspotential und erster Profierfahrung in einer der europäischen Topligen haben will.
So traurig es klingt: 10 Mio.ist heute nicht mehr sehr viel Geld auf dem Transfermarkt. Ich hätte ihn für die Summe genommen.

@Ruhrgebietler
Gibt halt Spieler die zuerst auf den Gehaltszettel gucken.
Zuletzt geändert von Further71 am 16.05.2019 07:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1189
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Borusse79 » 16.05.2019 07:20

Am Ende entscheidet sowas wohl immer die Börse... Evtl. war er uns schlichtweg nicht so viel wert, wie Hoffenheim bereit war ihm Gehalt zu zahlen!?

Oder nach den frühen und klaren Dementis von Eberl, war das Interesse gar nicht so groß?

Auf jeden Fall muss das absolut gar nichts damit zu tun haben, dass Hoffenheim Vorzüge vor uns haben könnte. Insofern ist da auch nix "hart zu sehen".

Es werden dafür andere kommen.
Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 98
Registriert: 19.05.2005 22:35

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von R2D2 » 16.05.2019 07:33

Also, wenn das stimmt, mal wieder ein guter Transfer für Hoffenheim.
Vergleichsweise günstig und passt ins Spielsystem, da schnell und Laufstark.
Genau wie bei Belfodil, Joelinton, Schulz etc., wo jeder sagte, was wollen die denn
mit Denen? Das Ergebnis war zu sehen.
Hätte Bebou gerne als Kaderspieler gehabt. Hat nicht sollen sein.
Dann müssen andere schnelle Spieler mit Buli Erfahrung her.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10122
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von fussballfreund2 » 16.05.2019 07:53

Ich find's lustig. Ist der Spieler bei uns im Gespräch, finden sich hier reihenweise Kritiker und Gegner. Hat er dann woanders unterschrieben, geht's genau andersrum :roll:
Zuletzt geändert von fussballfreund2 am 16.05.2019 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26848
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von nicklos » 16.05.2019 08:27

marvinbecker hat geschrieben:https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... 7954751801

Hoffenheim schnappt sich Bebou
Da lag die Blöd natürlich schön falsch, kurz Meinung um 180 Grad gedreht.

Dann waren wir wohl nie dran.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10122
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von fussballfreund2 » 16.05.2019 08:39

Die Blöd hält...
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7652
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Kellerfan » 16.05.2019 08:59

Lt. RP Informationen stimmt es, dass Bebou nicht kommt.

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... ssion=true
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7935
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 16.05.2019 09:38

Schade, dass preis-leistungsverhältnis wäre hier wohl sehr gut gewesen, vor allem aufgrund seiner enormen schnelligkeit.

Nach mbabu der zweite schnapper der sich für einen konkurrenten entscheidet
markus2013
Beiträge: 609
Registriert: 13.03.2013 08:00

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von markus2013 » 16.05.2019 09:48

Wird dann wohl Charakterlich nicht so gepasst haben - Wenn ein Spieler freiwillig nach HOFFENHEIM geht obwohl die wohl eventuell nicht mal die EL erreichen dann sicher nur wegen der Kohle !
Das Handgeld war sicher um einiges höher als wir geboten haben.

Auf so einen können wir dann doch ganz gut verzichten denke ich.
uli1234
Beiträge: 12909
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von uli1234 » 16.05.2019 10:01

markus...sorry wegen des ausdrucks....aber was laberst du denn da? woher stammen deine behauptungen? aus der bild, transfermarkt? vor 2 tagen noch war es seine freundin, weswegen es ihn zurück an den rhein führt, jetzt ist es das handgeld und der mehrverdienst, der ihn in den kraichgau transportiert? glaubst wirklich, da wird mehr gezahlt als bei uns? vielleicht hat borussia auch ganz einfach kein interesse an ihm. wir haben doch für die rechte seite reichlich spieler, das ist bebou´s position. wo also liegt dein problem?
100%gladbach
Beiträge: 1576
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von 100%gladbach » 16.05.2019 10:01

Ich denke, dass unser Interesse dann vielleicht doch nicht so groß gewesen ist. Eberls Transferstrategie ist sicher auf verschiedene Szenarien ausgerichtet: Erreichen wir Europa oder nicht, wieviel Ablöse bringt Hazard, wird es EL oder CL?

Da sich nun nach und nach herauskristallisiert wieviel Geld man zur Verfügung hat, ändern sich womöglich auch unsere Transferziele. Vielleicht war also Bebou nur Plan B und sind nun an einer größeren Lösung dran...
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6311
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von lutzilein » 16.05.2019 10:02

Schade, wäre echt ein top Transfer gewesen!
Kampfknolle
Beiträge: 8369
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Kampfknolle » 16.05.2019 10:07

fussballfreund2 hat geschrieben:
16.05.2019 07:53
Ich find's lustig. Ist der Spieler bei uns im Gespräch, finden sich hier reihenweise Kritiker und Gegner. Hat er dann woanders unterschrieben, geht's genau andersrum :roll:
Isso :lol:
Captain Mightypants
Beiträge: 147
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Captain Mightypants » 16.05.2019 10:11

markus2013 hat geschrieben:
16.05.2019 09:48
Wird dann wohl Charakterlich nicht so gepasst haben - Wenn ein Spieler freiwillig nach HOFFENHEIM geht obwohl die wohl eventuell nicht mal die EL erreichen dann sicher nur wegen der Kohle !
Das Handgeld war sicher um einiges höher als wir geboten haben.

Auf so einen können wir dann doch ganz gut verzichten denke ich.
Also hätten wir auch auf Mlapa, Johnson oder Strobl verzichten können?

Man, man, man...
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11382
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Badrique » 16.05.2019 10:45

nicklos hat geschrieben:
16.05.2019 08:27
Da lag die Blöd natürlich schön falsch, kurz Meinung um 180 Grad gedreht.

Dann waren wir wohl nie dran.
Nicht nur die, sondern auch der Exzess, der sich damit gebrüstet hat, bereits im April exclusiv darüber berichtet hat das Bebou zu uns wechselt.
Was solls, kommt halt ein anderer guter Spieler.
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 394
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 16.05.2019 11:51

Mich beruhigt irgendwie, dass es doch nicht geklappt hat. Was mich weniger beruhigt ist die Tatsache, dass Stand jetzt unser Kader, trotz gewolltem Umbruch, immer noch so ziemlich der alte ist..
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6231
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von McMax » 16.05.2019 11:59

Die Saison ist ja auch noch nicht zu Ende
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6231
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Ihlas Bebou (Hannover 96)

Beitrag von McMax » 16.05.2019 11:59

Sorry, bitte löschen
Zuletzt geändert von McMax am 16.05.2019 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Gesperrt