Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9626
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Zisel » 11.06.2019 17:13

Weil Hecking es angeblich nicht konnte muss es Rose einfach können. :schildklarrr:

Ich bin für diesen "Mist" zu altmodisch. Wenn die Jungen es besser können als die Alten, werden sie spielen. Ich habe große Probleme mir vorzustellen, dass das im Profibereich irgendein Trainer anders sieht. Grundsätzlich ist es natürlich so, dass einzelne Spieler mit Trainer X besser harmonieren als mit Kollege Y. Ob das aber immer eine Frage des Alters ist?
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11030
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Neptun » 11.06.2019 17:14

borussenmario hat geschrieben:
11.06.2019 17:07
Schau dir den Kader von Salzburg an, alleine 18 Spieler bis 23 Jahre.
Da muss man dann wohl mit umgehen können.
Unter den 11 Spielern, die die meisten Spiele absolviert haben befinden sich aber nur 3 die unter 24 sind. Übrigens genauso viele wie bei uns :wink:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28007
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von borussenmario » 11.06.2019 17:16

Ich denke, es geht auch nicht darum, dass die alle sofort Stammspieler sein sollen, sondern darum, sie mit ordentlich Spielzeit zu entwickeln.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9626
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Zisel » 11.06.2019 17:40

borussenmario hat geschrieben:
11.06.2019 17:16
ordentlich Spielzeit
Die sollte es aber nur dann geben, wenn die Qualität passt und es der Mannschaft hilft. Freifahrtscheine sind nicht so mein Ding, weder wegen des Alters noch aus sonstwelchen Gründen. Ich tue mich sehr schwer, die Qualität unserer "Jungen" zu beurteilen. Benes machte auf mich einen guten Eindruck, die Leihe hat das aber weder verfestigt noch zerlegt. Unverzichtbar war er scheinbar in Liga 2 nicht, dennoch halte ich noch viel von ihm. Dass Cuisance kicken kann sieht selbst ein Blinder wie ich. Nur hat seine Art zu spielen der Truppe bisher erst selten geholfen. Beyer, Daumen hoch, ist auf einem sehr guten Weg ohne Begeisterungsstürme auszulösen. Die anderen kann ich gar nicht beurteilen, da ich sie zu selten habe spielen sehen. Wir werden sehen, wie sie sich unter Rose entwickeln. Vielleicht hilft Rose, vielleicht auch nur der Umstand, dass sie ein weiteres Jahr Entwicklung hinter sich haben, vielleicht verschwinden sie auf dem allzu vollen Friedhof der Talente. Wenn ich das richtig verfolgt habe, haben wir schon wieder ein paar neue Jungs im Internat einquartiert. Von einem erhoffe ich mir einiges. Den habe ich nämlich schon öfter spielen sehen..... :cool:
Legion
Beiträge: 108
Registriert: 03.06.2009 20:11

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Legion » 24.06.2019 08:13

Wann bekommt denn der Herr Rose ein eigenes richtiges Trainer Thema?
Oder soll das so bleiben?
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 997
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von ThomasDH » 24.06.2019 08:44

Nope, wird Zeit, dass das Thema erstellt oder dieses hier umbenannt wird. Hätte eigentlich nach der Vorstellung damit gerechnet.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1858
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 24.06.2019 10:39

Neptun hat geschrieben:
11.06.2019 17:01
Woher stammt eigentlich die Erkenntnis, dass Rose so toll mit den jungen Spielern umgehen kann und sie auch einsetzt?
Könnte eventuell auch an dem Gewinn der Youth League (U19) liegen, aber wohl nicht nur. Ich schätze ihn auch vom Typ her so ein, dass er grundsätzlich ein Händchen (abseits vom Fachlichen) für junge Leute hat, ähnlich wie Stefan Kuntz.
Kampfknolle
Beiträge: 8148
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Kampfknolle » 24.06.2019 13:09

ThomasDH hat geschrieben:
24.06.2019 08:44
Nope, wird Zeit, dass das Thema erstellt oder dieses hier umbenannt wird. Hätte eigentlich nach der Vorstellung damit gerechnet.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 172
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von reVolt » 24.06.2019 16:39

Joa, hab ich auch vor gefühlten 30 Seiten schon mal angemerkt - passiert ist bisher aber nix :)
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 640
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von BMG-Olli » 24.06.2019 17:02

In 6 Tagen ist Trainingsauftakt und Rose tritt sein Amt an - dann wird er auch seinen eigenen Thread bekommen :ja:
Kampfknolle
Beiträge: 8148
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Kampfknolle » 24.06.2019 17:27

Wenns danach geht, wurden die Freds von Hazard und Drmic aber ganz schön schnell verschoben. Obwohl sie doch noch Vertrag bis 30.6 haben.
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 640
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von BMG-Olli » 24.06.2019 17:43

Da für beide die Saison zu Ende war und sie auch nicht mehr für uns spielen, war doch das Verschieben eigentlich eine logische Konsequenz
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28007
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von borussenmario » 24.06.2019 17:46

Da Herr Rose sich "erdreistet", schon vor dem 1. Juli das erste Training zu leiten, haben wir uns auch erdreistet und seinen Thread jetzt bereits eröffnet :mrgreen:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 44a237194d
deas115
Beiträge: 397
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von deas115 » 24.06.2019 17:49

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28338
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Volker Danner » 27.06.2019 15:58

Darum passt Malang Sarr in Gladbachs Anforderungsprofil

Stefan Lainer, Breel Embolo, Marcus Thuram – das Tuning der Mönchengladbacher Offensive ist abgeschlossen. Was fehlt, ist noch ein Innenverteidiger mit der Option, auch als linkes Glied der Viererkette spielen zu können. Einer, dessen Profil auf diese Anforderung passt, ist Malang Sarr, französischer U21-Nationalspieler in Diensten des ehemaligen Pléa-Klubs Nizza.

https://www.aachener-zeitung.de/sport/f ... d-39713011
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5698
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.06.2019 17:22

Der Schreiberling hat anscheinend nur gesehen ,das Sarr LIV und LV spielen ,kann wohl aber nicht geschaut in welchem System
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 27.06.2019 17:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25774
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Borusse 61 » 27.06.2019 17:30

Das glaubst du doch selbst nicht.... :roll:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5698
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.06.2019 17:32

und wie ich es glaube,das ist schon wie ich es geschrieben habe.
Desöfteren
Sarr ist nichts anderes als Elvedi,nur das der eine Linksfuss ist ,der andere Rechtsfuss
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25774
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Borusse 61 » 27.06.2019 17:37

Na gut, ich gebs auf, dann hat der halt auch keine "Ahnung"..... :winker:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5698
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 27.06.2019 17:38

anscheinend,denn sonst hätte er nicht solch ein Quatsch geschrieben
Gesperrt