Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von toom » 29.05.2019 11:29

der perfekte Trainer für Dortmund in zwei Jahren :mrgreen:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Raute s.1970 » 29.05.2019 11:33

markymark hat geschrieben:
28.05.2019 21:48
"Raute s.1970"
Wenn der Kader so schlecht zu Rose passt, warum ist er dann nicht zu einem der anderen interessierten Vereine gegangen :?: Rose wird schon wissen was der Kader kann und was nicht. Mit 3 neuen Spielern kommt er da nicht weit.....
Guck dir den Beitrag von @Heidenheimer nach deinem Post an.
Da steht alles ausführlich erläutert, Herr Schlaumeier.
Benutzeravatar
Curly**
Beiträge: 4019
Registriert: 21.03.2010 00:05
Wohnort: Is jeheim!

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Curly** » 29.05.2019 11:34

toom hat geschrieben:
29.05.2019 11:29
der perfekte Trainer für Dortmund in zwei Jahren :mrgreen:
Du piepst wohl! Den geben wir jötz nich mehr her! Bild
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von toom » 29.05.2019 11:36

Als Dortmunds Quasi-Farmteam müssen wir das dann akzeptieren :lol:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von borussenmario » 29.05.2019 11:37

Curly** hat geschrieben:
29.05.2019 10:44
Wat 'n lässiger Typ! Jefällt mir superklasseprimatoll! :ja: Da jeht mir ja det Herz uff... Bild
Freu mir wieder total uff die PKs und erst recht uff die neue Saison! Bild
Dem kann ich mich nur anschließen :daumenhoch:

Ich glaube, er hat echt einen Plan, und zwar einen guten Plan > richtigen Fußball 8)

Und er kommt dabei auch noch extrem sympathisch rüber, toller Typ.
Tilsebilse
Beiträge: 125
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Tilsebilse » 29.05.2019 11:41

Titus Tuborg hat geschrieben:
29.05.2019 11:07
Wird auch Zeit...Das wird eine sehr intensive Vorbereitung für die Herren werden :mrgreen:
Freue ich mich aufs Trainingslager!!!!!
Das wird wieder richtig, richtig interessant: inhaltlich und atmosphärisch :daumenhoch:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3723
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Simonsen Fan » 29.05.2019 11:41

Neptun hat geschrieben:
29.05.2019 11:04
Sympathisches und hübsches Auftreten bringt aber keine Punkte. In Schönheit sterben können die im Burgtheater auf der Bühne. Aber einigen hier scheint das ja zu reichen.

Ein Trainer wird bei mir an Punkten gemessen und nicht nach seinem Auftreten. Dieter hat mit dem EL-Platz geliefert und Rose muss es auch.
stimmt was du schreibst, jedoch ist der erste Eindruck, wie so oft im Leben, sehr wichtig und hier kann er absolut punkten :wink:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Zaman » 29.05.2019 11:45

Neptun hat geschrieben:
29.05.2019 11:04
Sympathisches und hübsches Auftreten bringt aber keine Punkte. In Schönheit sterben können die im Burgtheater auf der Bühne. Aber einigen hier scheint das ja zu reichen.

Ein Trainer wird bei mir an Punkten gemessen und nicht nach seinem Auftreten. Dieter hat mit dem EL-Platz geliefert und Rose muss es auch.
oh mein gott, man findet den neuen trainer sympathisch und schon heißt es, dass es den leuten reicht ... kannste dir nicht ausdenken sowas ... :roll: :roll:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von borussenmario » 29.05.2019 11:48

Geflachst, gelobt, trainiert, nur noch Freudenträne
Ich bin euphorisiert, und habe tolle Pläne
Ich kaufe mir Baumaschinen, Bagger und Walzen und Kräne
Stürze mich auf den Park, drück auf die Sirene
Ich baue schöne Fohlenstürme, Pässe massieren eure Seele
Ich bin die Abrissbirne für die Beamtenfussball Szene
Hey, alles glänzt, so schön neu.......


:mrgreen:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Raute s.1970 » 29.05.2019 11:49

Zaman hat geschrieben:
29.05.2019 06:36
... hat wahrscheinlich mit max über sonstwas geredet, nur nicht über den verein und fußball ...
Das macht doch nichts.
Er sieht halt gut aus..... :mrgreen:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44854
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von HerbertLaumen » 29.05.2019 11:57

Curly, Zaman und Mario in love :animrgreen:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7980
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von BorussiaMG4ever » 29.05.2019 11:59

Zaman hat geschrieben:
29.05.2019 11:45
oh mein gott, man findet den neuen trainer sympathisch und schon heißt es, dass es den leuten reicht ... kannste dir nicht ausdenken sowas ... :roll: :roll:
ich sehe ehrlich gesagt auch keinen post, der in die von neptun polemisch angedeutete richtung geht. das war jetzt die 1.pk unseres neuen cheftrainers, auf der er seine "vision" vorgestellt hat, die sehr ambitioniert klingt und lust auf mehr macht. nicht mehr und nicht weniger.

@mario

überragend, vor allem die vorletzte zeile :animrgreen: :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 13067
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von uli1234 » 29.05.2019 12:09

Naja, tolle Rede.....wenn da nicht unser Kader wäre.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Quanah Parker » 29.05.2019 12:12

Gefällt mir auch, was er so locker flockig von sich gibt.
Ich glaube aber auch, ohne ihn wirklich zu kennen, dass er im Trainingsalltag auch recht energisch sein kann wenn jemand mal nicht so mitzieht oder sich mal eine Auszeit gönnt.

Geradlinig und gut organisiert kommt er rüber. Hat etwas Ähnlichkeit mit Herrn Stranzl. Das stimmt mich sehr positiv.
Denn der war eine klasse Mann.

Jetzt bin ich wirklich sehr sehr neugierig, was auf dem Transfermarkt unserer Borussia passieren wird.
Denn lt. Aussagen, soll Geschwindigkeit verpflichtet werden.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44854
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von HerbertLaumen » 29.05.2019 12:16

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
29.05.2019 11:59
ich sehe ehrlich gesagt auch keinen post, der in die von neptun polemisch angedeutete richtung geht.
Davon habe ich hier schon viele gesehen, es wird oft geschrieben, dass man mit Niederlagen leben kann, wenn nur der Fußball "schön" wäre und/oder gekämpft wird. Mag bei dem ein oder anderen ja auch wirklich so sein, die breite Masse will aber erfolgreichen Fußball sehen, für die Verantwortlichen ist der erfolgreiche Fußball auch der deutlich wichtigere, weil daran der ganze Verein hängt. Und das weiß Rose selbstverständlich auch, hat er ja oft genug gesagt.
Kampfknolle
Beiträge: 8534
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Kampfknolle » 29.05.2019 12:18

Quanah Parker hat geschrieben:
29.05.2019 12:12
dass er im Trainingsalltag auch recht energisch sein kann wenn jemand mal nicht so mitzieht oder sich mal eine Auszeit gönnt.
Hoffentlich. Vorbei mit der Wohlfühloase :daumenhoch:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Raute s.1970 » 29.05.2019 12:20

uli1234 hat geschrieben:
29.05.2019 12:09
.....wenn da nicht unser Kader wäre.
Das ist der springende Punkt.
Da kannste schön und sympathisch sein bis zum Umfallen. Das ändert nichts am Kader. :aniwink:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7980
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von BorussiaMG4ever » 29.05.2019 12:21

@herbertlaumen

da bin ich auch voll bei dir.
wenn ich die wahl habe zwischen schönem ODER erfolgreichem fussball, würde ich klar letzteres nehmen, bei rose habe ich aber die hoffnung, dass es beides geben kann, ähnlich wie unter favre (nicht immer) und schubert in der 1.saison.

mir ging es mehr darum, dass sympathie&aussehen lt. neptun ausreichen würden, um rose zu feiern. von solchen posts lese ich hier nichts und dementsprechend halte ich das für reine polemik ;)
Zuletzt geändert von BorussiaMG4ever am 29.05.2019 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Curly**
Beiträge: 4019
Registriert: 21.03.2010 00:05
Wohnort: Is jeheim!

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Curly** » 29.05.2019 12:21

HerbertLaumen hat geschrieben:
29.05.2019 11:57
Curly, Zaman und Mario in love :animrgreen:
Brauchst nich traurig sein, dir lieb ick doch och! Bild :animrgreen2: :lol:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3350
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Beitrag von Further71 » 29.05.2019 12:22

Neptun hat geschrieben:
29.05.2019 11:04
Sympathisches und hübsches Auftreten bringt aber keine Punkte. In Schönheit sterben können die im Burgtheater auf der Bühne. Aber einigen hier scheint das ja zu reichen.

Ein Trainer wird bei mir an Punkten gemessen und nicht nach seinem Auftreten. Dieter hat mit dem EL-Platz geliefert und Rose muss es auch.
Wer sagt denn bitteschön dass das reicht? :roll: Habe ich nirgendwo lesen können.

Lasst doch erstmal die nächsten Monate abwarten. Natürlich wird er letztlich auch irgendwo am sportlichen Erfolg gemessen werden. Aber der erste Eindruck von ihm ist auf jeden Fall schonmal sehr positiv, das wird man doch durchaus mal feststellen dürfen!
Gesperrt