Abstiegskampf Saison 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!

Welche 3 Mannschaften belegen die letzten 3 Plätze ?

SC Freiburg
2
1%
Fortuna Düsseldorf
2
1%
FC Augsburg
24
14%
VFB Stuttgart
30
18%
Hannover96
54
32%
1. FC Nürnberg
56
33%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 168
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33975
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von steff 67 » 27.01.2019 19:54

Hab mir mal erlaubt zum ersten mal in meiner Forumskarriere ein Thread zu eröffnen
Hoffe das wird akzeptiert

Wenn ich die Tabelle so sehe sind die Teams ab Platz 13 gefährdet
Ob der Trainerwechsel bei 96 was bringt bleibt abzuwarten
Sehe im Moment Augsburg mit in der Verlosung
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9319
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Nothern_Alex » 27.01.2019 20:00

Bei Hannover und Stuttgart als Absteiger würde sich meine Trauer in Grenzen halten ;-)
Mikael2
Beiträge: 6191
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Mikael2 » 27.01.2019 22:44

Fortuna sollte nicht absteigen, wünsche ich mir.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27281
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 27.01.2019 23:22

Habe eine Umfrage dazu eingefügt, also Feuer frei.... :)
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von borussenmario » 27.01.2019 23:24

Dann solltest Du aber auch drei Antwortmöglichkeiten je Nutzer freigeben :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27281
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 27.01.2019 23:27

Weiß garnicht was du hast.... :animrgreen:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von borussenmario » 27.01.2019 23:28

:animrgreen:


Hannover, Nürnberg und dank der ganzen Querelen vermutlich noch Augsburg.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von barborussia » 27.01.2019 23:31

Schalke :mrgreen:

Na ja, keine Stimme für Stuttgart ist ebenso wahrscheinlich.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27281
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 28.01.2019 12:25

Hannover, Nürnberg und Stuttgart, denke das Augsburg gerade nochmal so die Kurve kriegt....
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Big Bernie » 28.01.2019 16:19

Borusse 61 hat geschrieben:
28.01.2019 12:25
denke das Augsburg gerade nochmal so die Kurve kriegt....
Wegen dem neuen Co-Trainer Jens Lehmann?
In dieser Aktion sehe ich eine große Gefahr, denn es kommt mir vor, als würden sie Baum nun demontieren.
Die daraus entstehende Unruhe kann sich sehr negativ auswirken.

Und ich würde Stuttgart noch nicht abschreiben - ggf. wechseln die nochmal den Trainer.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27281
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 28.01.2019 16:21

Da wußte ich noch nicht das er das wird.... :animrgreen2:
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 28.01.2019 17:50

Nürnberg steht für mich absolut fest. Auch bei 96 bin ich mir ziemlich sicher, das sie runtergehen.

Bliebe noch Rang 16....gute Frage. Augsburg glaube ich nicht. Vielleicht rutschen die Freiburger nochmal unten rein?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9319
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Nothern_Alex » 28.01.2019 19:28

Big Bernie hat geschrieben:
28.01.2019 16:19
Und ich würde Stuttgart noch nicht abschreiben - ggf. wechseln die nochmal den Trainer.
Die Tage von Weinzierl sind eh gezählt. Reschke hat ihm das Vertrauen ausgesprochen:
https://www.sport1.de/fussball/bundesli ... kendeckung
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9642
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.01.2019 19:40

Stand Heute würde ich mich nur auf den Glubb festlegen.

Hannover ist zwar nur unwesentlich besser, aber mal sehen, was Doll dort auf die Kette kriegt.

Die Fortuna war damals auch schon mal so gut wie gerettet und ist dann noch abgestiegen.

Stuttgart würde ich Platz 17 gönnen und seit Samstag dem FCA Platz 16, um dann die Relegation gegen Pauli zu verlieren :wut:
Alpenvulkan
Beiträge: 2487
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Alpenvulkan » 29.01.2019 15:25

Ich würde mich auf den Glubb und 96 festlegen.

Stuttgart schätze ich insgesamt trotz allem stärker ein als Augsburg und Fortuna - bei letzterer hoffe ich, dass sie nicht einbrechen und der FCA, für mich einer der schlimmsten Zeitschinder- und Treterklubs der Liga, darf es gern in die Reli gegen St. Pauli oder Union.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11592
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Badrique » 29.01.2019 16:21

Nürnberg ist einfach zu schwach besetzt und folglich Absteiger Nr. 1. Bei Hannover wird Doll vielleicht etwas Leben einhauchen aber der Kader gehört ebenfalls zu den Schlechtesten der Liga und man hat dazu enormes Verletzungs- und Schiripech. Deshalb folgt auch hier am Ende der direkte Abstieg. Augsburg wird bis zum Ende zittern unter Baum und auch Freiburg ist für mich nicht gerettet, die sie auch immer wieder für einen "Einbruch" gut sind. Stuttgart hingegen wird sich etwas befreien, schätze ich.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von borussenmario » 29.01.2019 17:01

Freiburg wird nicht absteigen, da bin ich mir ziemlich sicher. Alleine schon, weil sie einschließlich Trainer die meiste Erfahrung mit Abstiegskampf haben.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9642
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Lattenkracher64 » 29.01.2019 19:18

Ich könnte einem Freiburger Abstieg nur etwas abgewinnen, weil wir da dann eine Saison mal nicht verlieren würden. :D

Aber wenn die bald ihr neues Stadion haben, wird diese Negativserie auch Geschichte sein.
Paul-Block17
Beiträge: 620
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von Paul-Block17 » 29.01.2019 20:56

Ich würde es Nürnberg gönnen drin zu bleiben.

Stuttgart würde meiner Meinung nach ein Abstieg gut zu Gesicht stehen :lol:

Hannover würde ich ebenfalls nicht vermissen.

Ok Platz 16.... hmmm wie wäre ein Relegationskick zwischen Düsseldorf und Köln? Hätte doch was oder?
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21976
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Abstiegskampf Saison 2018/19

Beitrag von bart » 30.01.2019 12:03

Big Bernie hat geschrieben:
28.01.2019 16:19

In dieser Aktion sehe ich eine große Gefahr, denn es kommt mir vor, als würden sie Baum nun demontieren.

nicht Gefahr.................bewusst.
Gesperrt