William Saliba (AS St. Etienne)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27057
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von Borusse 61 » 08.01.2019 13:10

Quelle L' Equipe : William Saliba, im Visier von Borussia....

https://www.fussballeck.com/bundesliga/ ... ns-visier/

....sie bringen sogar einen "möglichen Wechsel" im Winter ins Spiel.

https://www.transfermarkt.de/william-sa ... ler/495666
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2952
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von {BlacKHawk} » 08.01.2019 13:28

Saliba wär für mich ein klasse Transfer für die Zukunft, aber vom Talent her sogar schon durchaus eine Hilfe für jetzt. Fußballeck hat aber falsch recherchiert, die schreiben er wäre 19, dabei ist er sogar erst 17. Er hat aber bereits etwas Profierfahrung, zuletzt sogar 2 Spiele über 90 Minuten in der Ligue 1.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27057
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von Borusse 61 » 08.01.2019 16:12

Weißt du noch ein bißchen mehr über ihn, Stärken/Schwächen ?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2952
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von {BlacKHawk} » 08.01.2019 19:23

Er ist für sein Alter (wie gesagt, er ist erst 17!) sehr abgeklärt, besitzt auch keine schlechte Übersicht und kann somit durchaus das Spiel von hinten eröffnen. Er ist, wie man seinem tm.de Profil ja auch entnehmen kann, nicht gerade klein (1,93m), aber nicht nur dadurch ist er sehr kopfballstark. Er hat ebenfalls eine gute Sprungkraft, wodurch er in den U-Mannschaften nicht nur hinten glänzte, sondern auch das ein oder andere Mal vorne das Tor traf. Neben seinen Einsätzen bei ASSE ist er mittlerweile bereits im U19 Kader der Nationalmannschaft angekommen. Was mir neben seiner Kopfballstärke am meisten aufgefallen ist, bei dem was ich sah und was auch über ihn gesagt wird, er besitzt eine gesunde Härte und Kompromisslosigkeit. Was mir etwas fehlt ist die Schnelligkeit, wobei ich mich da auch täuschen kann.

Vom Talent und vom Alter her ist er natürlich noch nicht bei Ginter oder Elvedi angekommen, ihm würde ich aber in meinen Augen durchaus den direkten Platz als Verteidiger Nummer 3 zutrauen. Dazu ist er natürlich noch längst nicht am Limit und kann sich noch sehr weiterentwickeln.

ASSE soll angeblich bereit sein, Ihn bei einem für sie akzeptablen Preis gehen zu lassen. Billig wird er nicht, sein Vertrag läuft bis 2021, aber er bedeutet für sie wohl auch das Tafelsilber. Ich denke aber schon, dass wir bei einer Verpflichtung sehr viel Freude an ihm haben würden. Dazu wäre er wahrscheinlich genau der richtige Weg für uns, ihn könnte man sehr gut hinter den beiden etablierten IV aufbauen, französisch-sprachige Mitspieler haben wir auch eine Menge, wodurch die Eingliederung in unsere Mannschaft auch gut gelingen sollte.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27057
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von Borusse 61 » 08.01.2019 19:30

Danke für die Info :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9291
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von Nothern_Alex » 08.01.2019 20:41

Klingt für mich nach einer Alternative für Doucouré, geht man intern schon davon aus, dass das mit ihm nichts mehr wird?
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6353
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von McMax » 08.01.2019 21:14

Sollte man auf jeden Fall, leider :cry:

Edit: Wie ist das eigentlich mit Saliba, der Junge ist ja erst 17 und wird Ende März 18. Können wir den dann echt schon im Winter holen?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2952
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von {BlacKHawk} » 08.01.2019 21:29

Ich bin mir nicht ganz sicher, glaube EU stämmige Spieler dürfen problemlos wechseln, wenn ich jetzt nichts verwechsle. Cuisance ist ja damals auch mit 17 bereits gewechselt. Probleme gibt es eher mit Nicht europäische Spieler. Beispiel Villalba, neues Beispiel Italiano, oder eben auch Davies bei den Bayern.

Ich denke auch, dass er aufgrund der Verletzungsanfälligkeit von Doucoure in den Fokus rückt, generell wird aber ja auch im hoffnungsvollen Hinblick auf eine Saison 2019/20 im internationalen Geschäft auf eine Verpflichtung eines weiteren IV spekuliert. Ich würde mir dennoch wünschen, dass es Doucoure noch einmal schafft. Aber man muss schon auch realistisch sein und auch planen können. Sich darauf verlassen, wäre fahrlässig.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11991
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von MG-MZStefan » 08.01.2019 21:45

{BlacKHawk} hat geschrieben:
08.01.2019 21:29
Ich bin mir nicht ganz sicher, glaube EU stämmige Spieler dürfen problemlos wechseln, wenn ich jetzt nichts verwechsle. Cuisance ist ja damals auch mit 17 bereits gewechselt.
Meines Wissens nach ist das auch so innerhalb der EU/EWR. Siehe auch Odegaards Wechsel zu Real, ich meine er war sogar erst 16, was dem vereinbarten Mindestalter entspricht...
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von barborussia » 08.01.2019 21:58

Cooler Vorname! William der Eroberer! Nomen est Omen :daumenhoch:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6353
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von McMax » 08.01.2019 22:12

Danke euch :daumenhoch:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10562
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von fussballfreund2 » 09.01.2019 00:03

Hört sich vielversprechend an.
Danke Hawk für die ausführliche Vorstellung! :daumenhoch:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2952
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von {BlacKHawk} » 09.01.2019 08:45

Ich habe mich nochmal schlau gemacht und nachgelesen, weil ich mir doch sehr sicher mit den Regeln war, aber eben nicht zu 100%. :mrgreen:

Wie Stefan dankenswerterweise hinzugefügt hat, kann in der EU bzw. in der EWR stattfindende Wechsel auch unter 18 Jahren stattfinden. (Mindestalter 16 Jahre) Dabei wird vorausgesetzt, dass der Verein die bestmögliche Ausbildung und Integrierung sicherstellt. Das betrifft nicht nur das Fußballspielen, sondern auch schulische, sprachliche und soziale Ausbildung sowie die bestmögliche Integrierung, seien es ein Internat oder beispielsweise auch Gastfamilien. Mit dem Punkt sollten wir jedoch keine Schwierigkeiten haben. Alle anderen Wechsel minderjähriger, besonders außerhalb des EU Raumes, sind nur in bestimmten Fällen möglich. Entweder, die Familie nimmt aus Gründen, die nichts mit dem Fußball zu tun haben, eine Wohnsitzänderung vor, oder die Landesgrenzen zu Verein und Land des zukünftigen Vereins liegen nur 50 km entfernt.

Als Quelle dazu habe ich mal das Regelwerk des DFB zu diesem Thema verlinkt, wenn jemand es sich mal genauer anschauen mag. Das Thema fällt unter Punkt 19 im folgenden Link:

https://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/16 ... german.pdf
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von Kampfknolle » 09.01.2019 09:10

Klingt sehr interessant :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27057
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: William Saliba (AS St. Etienne)

Beitrag von Borusse 61 » 22.02.2019 17:39

Hier ist dann erstmal zu !
Gesperrt