Diogo Leite (FC Porto)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2143
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von markymark » 22.07.2018 18:13

Wenn man bereit wäre 15 Mios zu zahlen bräuchte man nicht mit Porto zu verhandeln :winker:
Benutzeravatar
00anton
Beiträge: 2008
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von 00anton » 22.07.2018 22:08

Was wird mit Oxford? Angeblich ist West Ham bereit ihn zu verkaufen und das unter dem Angebotspreis was Max letzten Winter geboten hat.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2143
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von markymark » 23.07.2018 00:03

Könnte auch alles nur Ablenkung sein und man holt Oxford zu einem fairen Preis. Bei Leite scheint das Risiko höher zu sein, bei Oxford weiß man was man kriegt.
Auch zur heutigen Zeit sind zweistellige Millionenbeträge eine Menge Holz für einen Spieler der "nur" viel Talent hat.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26618
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Borusse 61 » 23.07.2018 00:11

Hier geht es aber nicht um Reece Oxford.... :aniwink:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6108
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von HB-Männchen » 23.07.2018 09:00

tommy 64 hat geschrieben:Marktwert 850000. OMG. Und trotzdem Klausel von 15 Mio. Nach welchen Kriterien und mit was für einer Berichtigung? Nee Max Finger weg.

:lol:

Schon beeindruckend. Max soll die Finger von ihm weg lassen ohne dass hier überhaupt sein Leistungsvermögen eine Rolle spielt. Man stelle sich mal vor, der Typ entwickelt sich zu einem Sergio Ramos 2.0 und man hätte ihn für nur 15 Millionen Euro bekommen können. Dann heißt es unter Garantie, "das hat der Max komplett verbockt und verpennt, dieser Versager ..........."

:winker:
Fred1502eric
Beiträge: 78
Registriert: 26.11.2015 13:51

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Fred1502eric » 23.07.2018 09:08

habe da volles Vertrauen in Max :daumenhoch:
schaut euch mal die Leistungsdaten von Andreas Christensen in der Saison an, bevor er zu uns gekommen ist....hinterher hätten wir den wohl sofort für 15 Mio. genommen :schildgeilsterclub:
lumpy
Beiträge: 2107
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von lumpy » 23.07.2018 10:37

tommy 64 hat geschrieben:Marktwert 850000. OMG. Und trotzdem Klausel von 15 Mio. Nach welchen Kriterien und mit was für einer Berichtigung? Nee Max Finger weg.
Kommt dazu auch noch eine Begründung?
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3767
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Aderlass » 23.07.2018 10:39

Marktwert 850.000, hat nur 2. Liga gespielt, Finger weg- nur um ein paar Beiträge aufzunehmen. Es gibt Leute, die machen den ganzen Tag nix anderes, als Spieler professionell zu scouten. Und da gehört mehr dazu, als auf dem seriösen Transenmarkt den Marktwert von Spielern zu ermitteln und nachzulesen wo er bis jetzt gespielt hat. Wenn er die Kohle wert ist, ist er sie wert. Wenn nicht, dann nicht. Und wenn tatsächlich auch internationale Topclubs auf ihn aufmerksam geworden sind, wird das wohl seine Gründe haben.

Was einige sich hier anmaßen, unfassbar.
lumpy
Beiträge: 2107
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von lumpy » 23.07.2018 11:22

Word. :daumenhoch:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6267
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von McMax » 23.07.2018 11:45

Für irgendwas muss der Thread doch gut sein :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26618
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Borusse 61 » 23.07.2018 12:02

Neues aus Portugal ?

https://www.noticiasaominuto.com/despor ... iogo-leite

Wo ist unser Dolmetscher ? :aniwink:
Boboborussia
Beiträge: 11
Registriert: 05.03.2012 19:06

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Boboborussia » 23.07.2018 12:08

Da steht dass wir Interesse hätten und bereit wären die 15 Mio zu bezahlen.
Der Trainer ihn aber nur gehen lassen will wenn er einen Ersatz findet.
Der Spieler sei wechselwillig.

Google Übersetzer ist was tolles ;)
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 23.07.2018 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26618
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Borusse 61 » 23.07.2018 12:31

Borussia zu 15 - Millionen - Zahlung bereit....

https://www.ligainsider.de/diogo-leite_ ... it-250392/
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7018
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von tommy 64 » 23.07.2018 13:23

OMG. Man muss ja sehr von ihm überzeugt sein. Ich fang schon mal an fest die Daumen zu drücken das Nico, Mathias und Tony gesund bleiben nächste Saison. Denn ein Sofortersatz für Vesti ist Leite in meinen Augen nicht.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2834
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von {BlacKHawk} » 23.07.2018 13:31

Boboborussia hat geschrieben:Da steht dass wir Interesse hätten und bereit wären die 15 Mio zu bezahlen.
Der Trainer ihn aber nur gehen lassen will wenn er einen Ersatz findet.
Der Spieler sei wechselwillig.
Versteh ich nicht, was hat deren Trainer noch zu sagen, wenn die festgeschriebene Ablösesumme 15 Millionen beträgt und Borussia bereit ist diese zu bezahlen? Denke, irgendwas stimmt mit der Berichterstattung nicht. Aber zeigt auch mal wieder, man sollte nicht immer alles ernst nehmen, was die Medien berichten und sich daran aufreiben. Ich freue mich über Gerüchte und es macht Spaß zu spekulieren, aber man sollte dabei ruhig bleiben. Alles andere bringt nichts, es ist erst offiziell, wenn es von Borussia selbst bestätigt oder dementiert wird.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7018
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von tommy 64 » 23.07.2018 13:34

Dann will ich mal stark hoffen das die Medien in diesem Falle nur Märchen verbreiten.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Boppel » 23.07.2018 13:36

Der letzte Satz im Ligainsider - Artikel:
"Die portugiesische Zeitung "O Jogo" gibt in diesem Zusammenhang derweil an, dass in Porto bislang kein Angebot für den Spieler eingegangen sei."
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Becko » 23.07.2018 14:04

Ich weiß nicht warum aber bei ihm hätte ich irgendwie ein besseres Gefühl als bei Santos.
Ich kenne beide Spieler mich, mal seh'n was wird....
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27076
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von nicklos » 23.07.2018 14:05

Bei beiden Spielern hätte ich ein gutes Gefühl, aber bei aufstrebenden Spielern umso mehr. Spricht für Leite.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26618
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Borusse 61 » 23.07.2018 14:14

Boppel hat geschrieben:Der letzte Satz im Ligainsider - Artikel:
"Die portugiesische Zeitung "O Jogo" gibt in diesem Zusammenhang derweil an, dass in Porto bislang kein Angebot für den Spieler eingegangen sei."
Nicht gleich steinigen :kapitulation: ist es nicht so das man den abgebenden Verein, "nur" darüber informieren muß das man die Ausstiegsklausel zieht ?
Gesperrt