Diogo Leite (FC Porto)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25783
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Borusse 61 » 22.07.2018 12:42

Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7010
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Nocturne652 » 22.07.2018 13:05

Das ist dann wohl der junge Südeuropäer, von dem leaks im TM Forum sprach.
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Borussenpaul » 22.07.2018 13:11

15 Millionen für einen 19 jährigen der bisher nur in der 2. Liga zum Einsatz kam, ist schon eine ordentliche Hausnummer.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6861
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von tommy 64 » 22.07.2018 13:17

Er spielte bisher nur in der 2ten Mannschaft von Porto und soll eine Ausstiegsklausel über 15 Mio. € haben. Ähm, das ist ein Scherz oder? Und ein Santos der für ungefähr dieselbe Summe zu kriegen sein könnte ist jetzt nicht mehr gut genug, oder was? Zudem sollen sich Santos und Plea von OGC Nizza ja kennen und wohl auch schon miteinander gespielt haben denke ich? Das müsste Santos doch eigentlich favorisieren. Max überrascht mit seinen Entscheidungen immer wieder. Hoffentlich auch positiv wenn es denn nun Leite werden sollte. :roll:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25783
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Borusse 61 » 22.07.2018 13:18

Die "übliche Frage", kann jemand was zu seinen Stärken/Schwächen sagen ? :)
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6861
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von tommy 64 » 22.07.2018 13:19

Borussenpaul hat geschrieben:15 Millionen für einen 19 jährigen der bisher nur in der 2. Liga zum Einsatz kam, ist schon eine ordentliche Hausnummer.

Es ist sogar zuviel. Obwohl ich ja eher jemand bin der nicht so auf Transfersummen schaut und mich sogar über teure Transfers freue. Aber das ist dieses Mal zuviel.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6861
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von tommy 64 » 22.07.2018 13:21

Borusse 61 hat geschrieben:Die "übliche Frage", kann jemand was zu seinen Stärken/Schwächen sagen ? :)

Kenne ihn nicht. Ich beschäftige mich nicht mit Spielen der 2ten Mannschaft von Porto.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6861
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von tommy 64 » 22.07.2018 13:24

Marktwert 850000. OMG. Und trotzdem Klausel von 15 Mio. Nach welchen Kriterien und mit was für einer Berichtigung? Nee Max Finger weg.
Heidenheimer
Beiträge: 3292
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Heidenheimer » 22.07.2018 13:24

Stimmt schon Borussenpaul und man weiss ja nie was genau *herauskommt* nach ein paar Jahren. Ein gewisses Risiko bergen solche Transfers ganz klar immer in sich.
Was jedoch zu beachten ist, dass Max bei diesen jungen Spieler bei der creme de la creme von Talenten mitbietet.
Genau diese Spieler wo man sich dann nach ein paar gelungenen Einsätzen in den grossen Klubs fragt: Wieso holen wir nie so einen?
Spieler die von allen Spitzenklubs *gejagt* werden. Das Risiko bleibt, da gebe ich Dir Recht. Zum vergleich jedoch würde ich behaupten, dass jeder Geldklub bei einer Anfrage bei Eberl betreffend Cuisance wohl eine ähnliche Antwort kriegen würde. 15- 20 Mio +. Schlägt Cuisance vollends ein in der nächsten Saison sind wir bereits bei rund 40 Millionen für einen 20 jährigen Spieler.

Denke nicht, dass man alleine von den marktwerten ausgehen sollte sondern auch von den schlummernden Möglichkeiten. Messi kostete als 18 Jähriger auch bloss 3 Millionen.
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4526
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Pepe1303 » 22.07.2018 13:41

Fände ich gut!
Isn Linksfuß, mit 1,88 größer als Marlon und jeder weiß wie das mit den Ausstiegsklauseln in Spanien/Portugal gehanhabt wird.
Wir werden sicher keine 15 Millionen hinblättern!
Bounty88
Beiträge: 72
Registriert: 08.04.2008 20:58

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Bounty88 » 22.07.2018 13:41

tommy 64 hat geschrieben:Marktwert 850000. OMG. Und trotzdem Klausel von 15 Mio. Nach welchen Kriterien und mit was für einer Berichtigung? Nee Max Finger weg.
Das es immer noch Leute gibt, die die erfundenen "Marktwerte" von TM Usern ernst nehmen. :roll:

Wenn die AK nun mal die Höhe hat, dann ist ein "Marktwert" eh erst mal völlig egal.
Vllt kann Max den Preis noch drücken und vllt auch nicht.
ewiger Borusse
Beiträge: 5917
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von ewiger Borusse » 22.07.2018 13:43

auf das Gerücht gebe ich mal nichts, ich denke wenn dann wird es Reece oder der aus Nizza
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7010
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Nocturne652 » 22.07.2018 13:55

Pepe1303 hat geschrieben:..und jeder weiß wie das mit den Ausstiegsklauseln in Spanien/Portugal gehanhabt wird.
Wir werden sicher keine 15 Millionen hinblättern!
Richtig. Ronaldo ist ja auch nicht für die festgeschriebene 1 Milliarde gewechselt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Kasi
Beiträge: 149
Registriert: 01.07.2006 11:47

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Kasi » 22.07.2018 13:56

Nizza,hab ich was verpasst? :o
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7010
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Nocturne652 » 22.07.2018 13:57

Marlon Santos war von Barca an Nizza ausgeliehen.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5500
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von KommodoreBorussia » 22.07.2018 14:03

Pepe1303 hat geschrieben:Fände ich gut!
Isn Linksfuß, mit 1,88 größer als Marlon und jeder weiß wie das mit den Ausstiegsklauseln in Spanien/Portugal gehanhabt wird.
Wir werden sicher keine 15 Millionen hinblättern!
:daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26513
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von nicklos » 22.07.2018 14:29

Müssen die da nicht alle eine Klausel haben?

15 Mio. Denke ich auch eher nicht.

Grundsätzlich sehr interessant, da er wohl Potential und Porto eine gute Verteidigungsschule hat.

Bei jungen Spielern würde ich bei Max fast alles blind unterschreiben.
Benutzeravatar
Kasi
Beiträge: 149
Registriert: 01.07.2006 11:47

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Kasi » 22.07.2018 16:26

Nocturne652 hat geschrieben:Marlon Santos war von Barca an Nizza ausgeliehen.

Danke :daumenhoch:
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8335
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Liebelein » 22.07.2018 17:02

Ich weiß nich ob solche Personalien (ebenfalls die von Marlon) , dass richtige Zeichen für unseren Nachwuchs sind
Ich meine damit so Jungs wie Florian Mayer und Jordan Beyer
Sind die jetzt schlechter? Muss man unbedingt 10-15 mio. für externe Lösungen ausgeben? Hat man Zuviel Geld? Reicht unsere so hoch gelobte Nachwuchsarbeit nicht?
Sorry: Meine Meinung
Fohlen39
Beiträge: 978
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Diogo Leite (FC Porto)

Beitrag von Fohlen39 » 22.07.2018 17:57

Bist du der Meinung wenn unser Nachwuchs die Qualität hätte würde nach Neuverpflichtungen gesucht werden, wobei ja nicht mal klar ist das überhaupt gesucht wird.
Gesperrt