Alassane Plea (OGC Nizza)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Mr.Tax
Beiträge: 174
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Mr.Tax » 05.07.2018 14:45

AlanS hat geschrieben: Also: Wenn Plea wirklich zu´uns möchte, dann soll es auch richtig wollen und nicht nach England wechseln, weil dann Nizza mehr verdienen kann.
Ob Nizza mehr verdienen kann, wird Plea im Zweifel relativ egal sein. Aber vielleicht kann Plea in England deutlich mehr verdienen als bei uns. Und schon hat es sich mit dem "unbedingt wollen" erledigt.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9567
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von fussballfreund2 » 05.07.2018 14:58

Kampfknolle hat geschrieben:Max wird doch hoffentlich nicht schon wieder in Sachen Stürmer in die Ka.cke greifen. Erst Füllkrug, der zumindest ne ordentliche Saison hatte. Nun Plea, auf den das ebenfalls zutrifft und am Ende? Was oder Wer kommt am Ende? Ein Di Santo von der Schalke Bank? :roll:
Sorry, aber ich finde diese Formulierung bzgl einer Transferverhandlung total daneben und,mit Verlaub, einen richtig tiefen Griff in die K.acke... :-x
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25035
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 05.07.2018 15:17

Das allerletzte Wort ist noch nicht gesprochen....

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-23817747
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2618
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von rifi » 05.07.2018 15:31

Und wenn er nicht kommt, kommt er eben nicht. Wie wohl fast alle hier, kann ich ihn nicht seriös einschätzen. Grundsätzlich halte ich ein Ende von Transferverhandlungen für sinnvoller, als letztlich der Verlierer zu sein. Vielleicht ja nochmal bei Luuk de Jong nachfragen...

Ich bin noch immer entspannt. Zwar würde mich ein Mittelstürmer mit anderen Stärken freuen, als unabdingbar sehe ich diesen aber nicht.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25035
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse 61 » 05.07.2018 16:05

Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6614
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 05.07.2018 16:07

Mr.Tax hat geschrieben:Zu einem Transfer gehört deutlich mehr als nur die Ablöse (Gehalt, Laufzeit, Handgeld, Vertragsklauseln, etc.). Deshalb hört schon mal hier und da das Wort "Gesamtpaket". Aus irgendwelchen fraglichen Quellen die angeblichen Ablösesummen von den total unterschiedlichen Spielertypen Füllkrug und Plea zu vergleichen, ist m.E. schon ziemlich gewagt. Das sog. Gesamtpaket kennt hier absolut niemand. Deshalb verbietet sich jedweder Vergleich.

Es ist doch absolut nachvollziehbar und definitiv richtig, dass wir uns ein Limit setzen. Und wenn dieses Limit erreicht ist, dann gibt es eben keinen Transfer.

Da der englische Markt komplett durchdreht, ist es auch sehr schwer abzuschätzen, ob die Preise nach dem 10.8. wirklich fallen, oder ob die Vereine mit hohen Geldeingängen nicht auch entsprechend tief in die Tasche greifen müssen, um (im Zweifel schlechteren) Ersatz zu beschaffen und die Preise danach eben nicht fallen.

Natürlich hat Max noch Alternativen im Köcher. Alleine die geldgeile Beraterschaft wird uns täglich neue "Schnäppchen" anpreisen. Aber es ist für einen international nicht vertretenen Verein eben schwieriger an sog. Top-Leute zu kommen.

Was für ein Marktwert hat Plea? 18 Mio? Sich da als Limit etwas mehr als 20 Mio. zu setzen ist lachhaft. Ist doch logisch das für den Mann wesentlich mehr gefordert wird. Das erleben wir doch ständig.
Benutzeravatar
OSTFRIESE
Beiträge: 2164
Registriert: 25.10.2008 13:26
Wohnort: OSTFRIESLAND

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von OSTFRIESE » 05.07.2018 16:08

Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3304
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von ColaRumCerrano » 05.07.2018 16:08

Ob der Spieler wirklich passt, keine Ahnung. Was für den ransfer spricht ist, das er wohl wirklich zu uns will. Wenn dies trotz Angeboten der Fall ist, welche besser bezahlt werden, kann der Spieler nur gut sein - siehe Stindl 8)
Benutzeravatar
OSTFRIESE
Beiträge: 2164
Registriert: 25.10.2008 13:26
Wohnort: OSTFRIESLAND

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von OSTFRIESE » 05.07.2018 16:09

....ups....war einer schneller 8) .....egal....lieber doppelt gepostet als gar nicht :mrgreen:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6614
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von tommy 64 » 05.07.2018 16:10

Borusse 61 hat geschrieben:Plea - Deal auf dem Weg.... 8)

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... m-weg.html

Wie kommen die denn jetzt zu der Behauptung? Allmählich wird man verrückt. Man wird zwischen Freude und Frust ständig hin und hergerissen.
Benutzeravatar
Kasi
Beiträge: 148
Registriert: 01.07.2006 11:47

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Kasi » 05.07.2018 16:11

Borusse 61 hat geschrieben:Plea - Deal auf dem Weg.... 8)

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... m-weg.html

Das läßt wieder hoffen :mrgreen:
Benutzeravatar
OSTFRIESE
Beiträge: 2164
Registriert: 25.10.2008 13:26
Wohnort: OSTFRIESLAND

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von OSTFRIESE » 05.07.2018 16:14

....eigentlich ist der "Kicker" ne recht seriöse Quelle :ja:
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1735
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Borusse1983 » 05.07.2018 16:29

Das hört sich ja schon sehr konkret an und nach "kurz vor dem Abschluss".

Ich kannte den Spieler bisher nicht. Bin also komplett unvoreingenommen. Vielleicht auch mal nicht so schlecht :wink:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von steff 67 » 05.07.2018 16:32

Ole :daumenhoch:
rf06972
Beiträge: 114
Registriert: 24.08.2009 10:35

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von rf06972 » 05.07.2018 16:34

Man kann sich sicher sein dass Max Eberl auch bei Favre Erkundigungen eingeholt hat und Favre ihm zugeraten hat. Muss nicht schlecht sein.

Allerdings wenn Plea so eine Megagranate wäre haette ihn Favre sicher mit zum BVB geholt.

Also für BVB nicht gut genug und für die wahre Borussia ausreichend.
atreiju
Beiträge: 2322
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von atreiju » 05.07.2018 16:49

Könnte auch sein, dass Favre in Dortmund mit Reus, Pulisic, Sancho schon drei ähnliche Spielertypen vorfindet und zwei davon jünger sind....
Benutzeravatar
nureineBorussia
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2015 14:52

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von nureineBorussia » 05.07.2018 16:53

lt. Kicker: "Gladbach mit Wunschstürmer einig" :)

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... html#omrss
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3522
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Flaute » 05.07.2018 17:04

Das wollte ich auch gerade posten...menno aber auch :animrgreen:

Das wäre wirklich klasse....
Btw....vor einem halben Jahr wurde ich hier belächelt, weil ich meinen Talisca von Besiktas für 20 Mille haben wollte.
"Unrealistisch, wo lebst Du denn usw..." Gelle Herbert ;-)

Ich lebe im hier und jetzt !! :winker:
Tilsebilse
Beiträge: 100
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Tilsebilse » 05.07.2018 17:05

Ich glaub es nicht!
Ich glaub es NOCH nicht!
Das wäre ja der Hammer...der erste wirkliche Stürmer seit Marco Reus.... siehe: https://www.youtube.com/watch?v=U5MX54Rtt3I
Ich erinnere mich an: https://www.youtube.com/watch?v=eIzHK468f8Q
:disco: :disco:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3522
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Alassane Plea (OGC Nizza)

Beitrag von Flaute » 05.07.2018 17:06

OSTFRIESE hat geschrieben:....eigentlich ist der "Kicker" ne recht seriöse Quelle :ja:
Ach..naja. Hier wird sogar dem kicker öfters mal die Fachkompetenz abgesprochen ! :roll:
Gesperrt