Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6112
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von tommy 64 » 28.06.2018 14:01

Borusse 61 hat geschrieben:Wie es aussieht kriegt er die Freigabe, lt. Kind gibt es keine finanziellen Hindernisse mehr....

https://www.90min.de/posts/6102433-kind ... ew_medium=


Es SCHEINT keine Probleme mehr zu geben steht da. Aber noch traue ich dem Braten nicht ganz.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5713
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von HB-Männchen » 28.06.2018 14:28

Bevor da unter einem Vertrag nicht die Tinte trocken ist, kann dem Herrn Kind immer noch spontan eine Hämorrhoide auf die Kniescheibe fallen und dann legt er sich wieder quer in diesem Transferpoker.
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 997
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 28.06.2018 15:20

ewiger Borusse hat geschrieben:jetzt soll das abgelehnte 15 Mio. Angebot noch mal erhöht worden sein, damit er sich zu Josip hinter Stindl und Raffael auf die Bank setzt. Ich weiß nicht wer sich was dabei gedacht hat oder noch denkt. vielleicht will man den "Bankwert" wieder erhöhen da Grifo ja weg ist, das nennt man glaube ich Anlagevermögen.
Ne, Bankguthaben. :lol:
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 997
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 28.06.2018 18:18

Was mich hier wundert. Warum sagen so viele wenn Fuelle kommt geht Drmic. Wir haben alle Positionen in der Mannschaft mit mindestens 1 oder 2 guten Backups besetzt plus Talente. Warum sollen wir nur mit einem Mittelstuermer in die Saison gehen. Wenn wir mit Mittelstuermer spielen warum dann nicht 2 gute. Ich tippe das wir naechste Saison mit MS spielen und HS. Raffa wird Backup von Stindl. Oder es spielen alle drei und Stindl geht nach rechts.
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1305
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von devilinside » 28.06.2018 21:32

drimic läuft nächstes jahr vertrag aus, wenn noch ablöse generieren dann jetzt ;)
Ruhrgebietler
Beiträge: 1946
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Ruhrgebietler » 28.06.2018 21:38

——————Drimic—— Füllkrug—————
Mr.X————Stindl———Herrmann oder Traore
So könnten Sie spielen, aber wäre wohl zu Offensiv oder ?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22070
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Borusse 61 » 28.06.2018 21:41

devilinside hat geschrieben:drimic läuft nächstes jahr vertrag aus, wenn noch ablöse generieren dann jetzt ;)
Man muß halt abwarten ob sein Vertrag, nicht doch noch verlängert wird....
gimbo
Beiträge: 241
Registriert: 28.03.2009 13:21

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von gimbo » 29.06.2018 07:34

Ich hoffe nicht, dass Füllkrug kommt. Wir haben zu schlechte Erfahrungen mit solchen Spielern gemacht. Langsam, geht nicht in 1v1, trifft ab und an mal je nach Sonnenschein. Das passt einfach nicht zu Gladbach.

Sollte er 20Mio+x kosten, wird er sich an jedem Euro messen lassen müssen und das gefällt mir gar nicht. Man erwartet mindestens 15 Buden + x und er spielt streng genommen seine 2. Bundesligasaison überhaupt. Elvedi bspw. ist bereits wesentlich erfahrener trotz seines wesentlich jüngeren Alters. Führungsspieler sehe ich daher erstmal per se nicht
Mikael2
Beiträge: 4902
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Mikael2 » 29.06.2018 08:15

Wenn wir auf dieser Position was tun wollen, haben wir nicht so schrecklich viele Alternativen.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5713
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von HB-Männchen » 29.06.2018 08:53

gimbo hat geschrieben: Wir haben zu schlechte Erfahrungen mit solchen Spielern gemacht.
Welche "solche Spieler" sind denn nun gemeint?

Die, die aus Hannover kommen?
Die, die eine Zahnlücke haben?
Die, die in der Vorsaison 14 mal getroffen haben?
Benutzeravatar
Neidensteiner_Fohlen
Beiträge: 335
Registriert: 16.08.2007 07:54
Wohnort: 74933 Neidenstein

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Neidensteiner_Fohlen » 29.06.2018 08:55

Auf der fb-Seite des Hannoverschen Sportverein News steht:

++FÜLLKRUG WECHSELT NACH GLADBACH++

Martin Kind bestätigt: „Das Angebot ist fair.“

Max Eberl hat das Angebot für 15-Tore Mann Niclas Füllkrug nochmals verbessert. Fülle wird für umgerechnet 18 Millionen Euro plus Bonuszahlungen nach Gladbach wechseln. Der Wechsel soll bis Freitag offiziell werden!

Nun weiß ich aber nicht, wie seriös die sind :-)

Na, mal abwarten....
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 771
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von ThomasDH » 29.06.2018 09:13

@gimbo: Ja, wenn ich da an Stindl denke wird mir jetzt noch übel...oh moment...der ist ja ganz brauchbar. Ok, hat auch keine ~18 Millionen gekostet.

Na, ich glaube ich weiß schon was du meinst. Aber ich glaube, dass das doch ganz gut passen könnte. Finde den Preis für ein One Season Wonder auch recht hoch. Aber welche günstigeren Alternativen gibt es heute noch? Wenn wir Plea noch dazu bekommen, dann wäre das schon ein Ding.
Benutzeravatar
Ted Mosby
Beiträge: 78
Registriert: 13.05.2013 13:44

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Ted Mosby » 29.06.2018 09:44

Ob die Seite Recht hat werden wir im Laufe des Tages wohl herausfinden.
Neidensteiner_Fohlen hat geschrieben:umgerechnet 18 Millionen Euro
Dass man in Hannover eine andere Währung nutzt war mir aber neu :mrgreen:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 3903
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Titus Tuborg » 29.06.2018 09:50

...den Kind-Taler :mrgreen:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 16615
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von antarex » 29.06.2018 10:01

Ich schätze Kind hat allesrichtig gemacht. Er hat so lange "nein' gesagt bis Max nicht weiter erhöhen wollte/konnte und hat dann grünes Licht gegeben.

Bitte die ersten beiden Worte dieses Post beachten.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3529
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Big Bernie » 29.06.2018 10:17

Neidensteiner_Fohlen hat geschrieben: Fülle wird für umgerechnet 18 Millionen Euro plus Bonuszahlungen nach Gladbach wechseln.
Was bedeutet das eigentlich konkret bzw. wann werden solche Boni fällig?

Erhält Hanoi noch Zusatzzahlungen, wenn BMG z.B. das internationale Geschäft erreicht
und/oder wenn Füllkrug mit Gewinn weiterverkauft wird?

"plus Boni" klingt ja im ersten Moment immer etwas negativ und gerne
wird dann eine Summe x auf die eigentliche Transfersumme draufgeschlagen
so dass der Spieler dann letztendlich nicht 18 Mio. € sondern "insgesamt" 21 Mio. € gekostet hat.

Aber mal ehrlich: Wenn solche Boni dann tatsächlich greifen ist das gleichzeitig
doch auch ein Zeichen, dass Gladbach sportlich erfolgreich gewesen ist.

Und gegen Gladbacher Erfolg habe ich persönlich nix einzuwenden! :animrgreen:
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5444
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Sven Vaeth » 29.06.2018 11:02

Eventuell auch wenn Füllkrug Nationalspieler wird?
rifi
Beiträge: 2151
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von rifi » 29.06.2018 11:04

Boni kann alles heißen. Abschneiden des Vereins (Erreichen von EL/CL/Meisterschaft), Abschneiden des Spielers (bestimmte Anzahl von Toren, Torschützenkönig, Nationalspieler) und was weiß ich noch alles. Weiterverkaufsbeteiligung würde ich darunter eher nicht fassen, aber wir bekommen ja keine juristisch korrekten Darstellungen, insofern kann das schon auch dazu gehören. Kann mir kaum vorstellen, dass ein einigermaßen junger Spieler noch ohne eine solche verkauft wird.

Zu Kind: Ich würde nicht sagen, dass er alles richtig gemacht hat. Aber auch nicht alles falsch. Ich denke, er hätte genau die gleiche Botschaft auch ohne die mediale Öffentlichkeit rüberbringen können mit dem Erreichen des selben Ziels. Insofern war das für mich schon mehr Selbstinszenierung als Verkaufstaktik. Ist aber letztlich auch egal. Scheint ja nun auf einen Transfer hinauszulaufen.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10222
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von TMVelpke » 29.06.2018 11:04

Selten war ich bei einem möglichen Transfer skeptischer.

Ja, er hat letztes Jahr viele Tore gemacht. Aber irgendwie ist er mir nie so wirklich in Erscheinung getreten, wo ich dachte "das könnte einer für uns sein". Und dazu dieser Preis. Ich will mir gar nicht vorstellen was los ist wenn er floppt.
Natürlich gebe ich jedem neuen die Chance, aber warum auch immer, wäre ich froh wenn es jemand anderes werden würde im Sturm.
gimbo
Beiträge: 241
Registriert: 28.03.2009 13:21

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von gimbo » 29.06.2018 11:21

HB-Männchen hat geschrieben:...

Statische Strafraumstürmer, die mit Bällen versorgt werden müssen. Stindl ist damit nicht vergleichbar, da völlig andere Position. Plea dazu wäre nicht stmming, dann fehlt am Ende der Speed
Gesperrt