Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5444
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Sven Vaeth » 12.06.2018 12:13

Hazard ist ja kein reiner Goalgetter.
Der legt ja auch den ein oder anderen auf...

Bzw. hält sich die Anzahl der Tore mit den Vorlagen immer die Waage.

In den letzten 3 Jahren immer zwischen 12 und 20 Scorrern /Saison.

Jede Saison etwas mehr....
rockkeks
Beiträge: 391
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von rockkeks » 12.06.2018 12:35

richtig auch wenn ich füllkrug nie sonderlich beobachtet hab um seine technischen fähigkeiten einzuschätzen ist er als mittelstürmer doch kaum mit hazard zu vergleichen .
Nordlichtborusse
Beiträge: 347
Registriert: 05.10.2008 09:46

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Nordlichtborusse » 12.06.2018 14:00

Füllkrug hin- oder her oder ein Spieler X. Würde Füllkrug eigentlich gerne bei uns sehen, hab da irgendwie ein gutes Gefühl.

Viel mehr nervt mich das Grifo für 5,5 - 6,5 Mio verkauft wurde wenn man den Berichten glauben darf. Letztes Jahr hieß es er wäre ein Schnäppchen weil wir die Ausstiegsklausel nutzen konnten und ein Jahr später können wir von Glück sagen wenn wir keinen Verlust machen.

Hätte eigentlich gedacht das er bei uns war bringt aber es sollte wohl nicht sein mit unserem Trainerteam zusammen.

Bestimmt wird er in Hoffenheim groß aufspielen nächste Saison. Der dritte der von uns ausgemustert wird aber dann gute Leistungen bei Hoffenheim bringt (Lukas Rupp, Nico Schulz). Nagelsmann ist eher so ein Typ wie Streich und diese Trainer liegen einigen Spielern wohl.
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1305
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von devilinside » 12.06.2018 14:13

Klar mir wäre lieber gewesen wenn Grifo bleibt. Aber was bringt ein schlecht gelaunter Bankdrücker?? Und klar Hoffmann ist ne pfeife vor dem Tor, aber jetzt bekommen wir ja vielleicht endlich mal einen Flankenverwerter. bis zum Strafraum finde ich Hoffmann echt top, nur sobald er das Tor sieht wird's echt bitter.

Naja und Drimic der fit und gesund bleibt, genau bei dieser Aussage bekomme ich echt Bauchweh. Immerhin hat er pro Saison die er bei uns war keine 5 vollen Spiele gehabt. Kann mir irgendwie nicht vorstellen das er gesund bleibt, ein dummes Foul und wieder ende Gelände. Und da er wohl einer unserer Topverdiener ist liiber nach der WM bei gutem Angebot abgeben und jemand frisches neues holen. Klar aus der Regalhöhe wird's nicht billigt, aber jede Wette macht Drimic seine 2-3 Buden bei der WM und wird echt schnell an Wert gewinnen dadurche
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 2274
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von rob6461 » 12.06.2018 14:23

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen,das drmic so oft netzt,erstens weil er garantiert nur ersatz ist zweitens hat er in 1 1/2 jahren gerade mal so viel getroffen.aber recht wärs mir schon,dann gibts noch mal dick schütte für ihn.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5714
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von HB-Männchen » 12.06.2018 14:29

Rob, von den 1 1/2 Jahren, von denen Du sprichst, war er 1 1/2 Jahre verletzt. :winker:


Und mal ganz am Rande. Hier wird jetzt der Grifo gehyped, weil er hier nicht klar gekommen ist, ein Füllkrug aber abgelehnt. Beide, der Eine wie der Andere, hatten übrigens nur diese eine gute Saison. Füllkrug vergangene Saison, Grifo ein Jahr vorher im Breisgau.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Quanah Parker » 12.06.2018 14:48

Was die erste Liga betrifft HB-Männchen hast du recht.
Doch auch schon in Liga 2 bei Freiburg, in der Aufstiegssaison, zeigte Grifo (31 Sp. 14 Tore, 15 Vorlagen) das er ein sehr guter Spieler ist.
Auch vorher schon bei FSV Frankfurt sah man, der hat es auch in Liga 1 locker drauf (33 Sp., 7 Tore, 9 Vorlagen).
Dann in Freiburg 1. Liga, bestätigte sich die Annahme, dass er ein sehr außergewöhnlicher Spieler sei ( 30 Sp., 6 Tore, 11 Vorlagen).
Die 3. Saison in Folge wo Grifo unter Beweis gestellt hat, dass er den Unterschied ausmachen kann.
Dann kam unsere Borussia und alles ist vorbei. Hm?
Zuletzt geändert von Quanah Parker am 12.06.2018 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 2274
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von rob6461 » 12.06.2018 14:49

HB-Männchen hat geschrieben:Rob, von den 1 1/2 Jahren, von denen Du sprichst, war er 1 1/2 Jahre verletzt. :winker:


Und mal ganz am Rande. Hier wird jetzt der Grifo gehyped, weil er hier nicht klar gekommen ist, ein Füllkrug aber abgelehnt. Beide, der Eine wie der Andere, hatten übrigens nur diese eine gute Saison. Füllkrug vergangene Saison, Grifo ein Jahr vorher im Breisgau.
Egal ob drimic weiss ich wie lange verletzt war,er hat beim hsv kaum was gerissen bei uns wenig,drmic hatte eine gute saison in nürnberg und wir können echt froh sein wenns noch kohle für ihn gibt.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5714
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von HB-Männchen » 12.06.2018 14:52

Ja, dann geben wir besser das doppelte aus für Füllkrug, der auch nur eine einzige gute Saison (bei 96) hatte. :lol:

In Hamburg war Drmic bereits mit seinem Knorpelschaden außer Gefecht gesetzt!
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5714
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von HB-Männchen » 12.06.2018 14:54

Quanah Parker hat geschrieben:............... zeigte Grifo (31 Sp. 14 Tote, 15 Vorlagen) das er ein sehr guter Spieler ist.

Alder Falder, Du ................

:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Quanah Parker » 12.06.2018 14:54

Was Füllkrug betrifft, bin ich auch skeptisch.
Ich bin da noch im "Unreinen". :wink:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Quanah Parker » 12.06.2018 14:57

HB-Männchen hat geschrieben:

Alder Falder, Du ................

:lol: :lol:
Sche.iße ..... :lol: du passt ja auf wie ein Luchs. :wink:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5714
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von HB-Männchen » 12.06.2018 15:00

Dann ändere es wenigstens noch schnell im Grifo-Thread. :animrgreen:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Quanah Parker » 12.06.2018 15:02

:shakehands:
Hifly
Beiträge: 30
Registriert: 24.06.2004 11:44

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Hifly » 12.06.2018 15:09

Nordlichtborusse hat geschrieben:Viel mehr nervt mich das Grifo für 5,5 - 6,5 Mio verkauft wurde...
Andere Quellen berichten von 10-12,5 Mio und nun?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22070
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von Borusse 61 » 12.06.2018 15:14

:offtopic: Hier geht es aber nicht um die Ablöse von Vincenzo Grifo !
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 2274
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von rob6461 » 12.06.2018 15:17

HB-Männchen hat geschrieben:Ja, dann geben wir besser das doppelte aus für Füllkrug, der auch nur eine einzige gute Saison (bei 96) hatte. :lol:

In Hamburg war Drmic bereits mit seinem Knorpelschaden außer Gefecht gesetzt!
ja hast du recht,aber das was er in nürnberg geleistet hat war auch so richtig eintagsfliege ob nun leverkusen oder bei uns oder hsv, oder verletzt er konnte nicht mehr an seine super saison anknüpfen.

und ja füllkrug wäre schon nach meinem geschmack aber nicht zu jedem preis.aber n center,der mal n paar zentimeter mehr hat als der grossteil unserer stürmer wär schon mal ganz gut.
stuppartralf
Beiträge: 1681
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von stuppartralf » 12.06.2018 15:47

alles hat doch nach einen stürmer mit vollstreckerqualität geschrien. jetzt bemüht sich borussia um einen, der in der letzten saison 14 tore in der 1. liga erzielt hat u. das gemecker geht wieder los. man muss sich nun mal an einen preis von 10 - 15 mio gewöhnen, wenn man nicht nur auf nachwuchstalente setzen möchte. einen spieler, der schon 2 - 3 serien 15 tore geschossen hat, wird sich borussia nicht leisten können, denn der wird wahrscheinlich nicht unter 25 mio. zu bekommen sein. die preise sind nun mal mittlerweile so verrückt. wenn wir das nicht mitgehen wollen, gut, aber dann bitte auch nicht schreien wenn es wieder nur mittelmaß ist.

p.s.: eine garantie bekommt man bei keinen transfer!!!
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6077
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von lutzilein » 12.06.2018 15:49

@rob6461: Naja, in Leverkusen hat er zwar nicht viel gespielt, aber wenn, dann hat er getroffen.
6 Tore in 788 Minuten Bundesliga ist jetzt nicht sooo schlecht
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 997
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Niclas Füllkrug (Hannover 96)

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 12.06.2018 15:50

Stimmt doch gar nicht, Drmic hat in Leverkusen 6 Tore in ca. 700 Minuten geschossen. Die haben ihn nur nicht spielen lassen. Die haben auf Kissling gesetzt, der hat 3 Tore mehr bei 3 facher Spieltzeit. Haette Drmic in Leverkusen die ganze Saison gespielt, haetten er locker 12-16 Tore gemacht. Aber von der Bank kann meine keine Tore schiessen. Aber Drmic gehört nur eigentlich nicht hin.
Zuletzt geändert von ALTERBORUSSE65 am 12.06.2018 18:53, insgesamt 3-mal geändert.
Gesperrt