Transfervorschläge 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1794
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse1983 » 20.05.2019 13:23

Prinzipiell muss man sich über alle Außenpositionen (links wie rechts, vorne wie hinten) Gedanken machen....
tzzz
Beiträge: 251
Registriert: 16.02.2013 16:50

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von tzzz » 20.05.2019 13:48

In meinen Augen sollten wir uns bei unseren Zugängen auf kleinere Ligen im Ausland konzentrieren. Halbwegs brauchbare Spieler aus der Buli sind schnell mal zu teuer bzw. Überteuert. Der Blick sollte nach Holland, Frankreich, die Schweiz gehen, aber auch nach Südamerika oder Afrika.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von fussballfreund2 » 20.05.2019 14:12

Borusse1983 hat geschrieben:
20.05.2019 13:23
Prinzipiell muss man sich über alle Außenpositionen (links wie rechts, vorne wie hinten) Gedanken machen....
Hinten rechts haben wir Beyer, Lang und notfalls auch noch Jantschke...finde ich nicht so schlecht. Vorne rechts Hermann und Traoré...passt

Vorne links Johnson und Bennets. könnte noch was kommen! Aber hinten links nur Wendt und Poulsen evtl Elvedi. Dann müßte allerdings in der IV noch was passieren.
fahli
Beiträge: 42
Registriert: 15.04.2007 16:43

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von fahli » 20.05.2019 15:41

Wir brauchen dringend LV . Als Ersatz für Hazard sehe Benes oder Mika beide jung sehr viel Potenzial
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von derNickler » 20.05.2019 15:50

Douglas Santos will vom HSV weg, vielleicht rücken die ja bald von ihrer 20 Mio Forderung ab.

Mika und Benes sind aber keine Flügelspieler wie Hazard.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26477
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 20.05.2019 15:52

Lt. Kicker - Online, ist Santos für "12 Millionen" zu haben !
fahli
Beiträge: 42
Registriert: 15.04.2007 16:43

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von fahli » 20.05.2019 16:06

Hazard hatte auch in der mitte angefangen Lazlo hat in Kiel Links gespielt. Mika ist so gut der kann offensiv überall spielen
Mikael2
Beiträge: 5896
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Mikael2 » 20.05.2019 16:51

Meinst Du etwa diesen Twitter-Poster ?
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von tommy 64 » 20.05.2019 21:27

:floet: :gaehn:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10401
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von bökelratte » 20.05.2019 21:31

Noch kein neuer da tommy :nein: :wink:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von tommy 64 » 20.05.2019 21:37

Mal gespannt wann hier endlich ein Gerücht auftaucht das mich aus meiner Lethargie reißt. Da ja immer viele so begeistert sind wenn wir wieder ein junges Talent verpflichtet haben, davon haben wir genug. Bennets, Müsel, Cuisance, Poulsen, Benes, Villalba, Doucore. Das sollte wohl reichen. Wo sind diese Spieler mit Ausnahme von Cuisance eigentlich alle? Poulsen wurde doch wenn ich nicht total irre als Wendt Nachfolger geholt. Und nu? Jetzt ist die Zeit für Kracher. Ein neuer Trainer kommt. Talente hat er genug mit denen er arbeiten kann. Jetzt müssen auch mal ein paar Topleute her.
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borussenpaul » 20.05.2019 21:42

Auf Grund der doch nicht übermäßigen Geldquelle des Herrn Schippers, fände ich das Frankfurter Modell mit
Leihspieler +KO gut.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26477
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 20.05.2019 21:43

@tommy

Dann schlag "hier" doch mal ein paar Topleute vor,
die dich aus deiner Lethargie reißen, oder weißt du keine ?
uli1234
Beiträge: 13038
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von uli1234 » 20.05.2019 23:03

Es wäre einfacher zu wissen, was für Planstellen Max den hat. Für hinten links fällt mir Günter aus Freiburg ein. Für Hazard? Ich habe keine Ahnung!!!
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von derNickler » 20.05.2019 23:10

Borussenpaul hat geschrieben:
20.05.2019 21:42
Auf Grund der doch nicht übermäßigen Geldquelle des Herrn Schippers, fände ich das Frankfurter Modell mit
Leihspieler +KO gut.
find ich auch interessant. Also schlag ich mal Douglas Santos vom HSV vor. Leihe mit KO.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von fussballfreund2 » 20.05.2019 23:14

Was wäre denn mit Erik Durm für die LV? Spielt doch jetzt auf der Insel...Huddersfield glaube ich? Fand den damals beim BVB nicht schlecht. Habe ihn allerdings auch nicht mehr verfolgt...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26477
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 20.05.2019 23:15

@derNickler

"Sollten die kolportierten 12 Millionen" vom Kicker stimmen",
dann kann man Santos auch gleich fest verpflichten, evtl. noch mit entsprechenden Boni.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von derNickler » 20.05.2019 23:53

@Borusse 61 stimmt. Jedoch weiß ich nicht wie man weiter mit Wendt plant. Sollte er weiterhin als Stammspieler für die LV geplant sein, hätte man dann 16,5 Mio€ für ein LV Backup und ein Talent ausgegeben.

Sollte Max einen neuen Stamm LV suche, so wären die 12 Mio€ (sofern die nicht für andere Stellen dringender benötigt werden), für mich ok, wenn Santos kommen sollte.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26477
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Borusse 61 » 20.05.2019 23:56

Naja, ich glaube nicht das Santos dann der Back - up wäre sondern Oscar,
dann könnte man Andi Poulsen auch für ein Jahr verleihen.

Wir müssen uns halt weiter gedulden bzgl. der Kaderplanung,
es weiß ja auch keiner welche/wieviele Abgänge es bei uns gibt.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von derNickler » 21.05.2019 00:02

Damit könnte ich leben :animrgreen2: gibt zu Santos Gerüchte dass SAP und Bayer an ihm dran sind.

Er will ja gehen und der HSV braucht wohl Geld, hoffe das Max ihn sich zumindest mal genauer ansieht.
Gesperrt