Transfervorschläge 2018/19

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14247
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von fussballfreund2 » 29.06.2018 21:06

@ Northern Alex
Richtig. Aber dann auch konsequent den Abschluss suchen und sich nicht bis über die Torauslinie totkombinieren...
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42051
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von dedi » 29.06.2018 21:29

Die National-Mannschaft hat doch unser System gespielt (jedenfalls immer in der 1. Halbzeit).
Wo das hingeführt hat, hat man gesehen!

Endlich mal echte Stürmer holen und ausbilden!

Ich kann diese ganzen Spieler, die weder Stürmer noch Mittelfeldspieler sind, nicht mehr sehen.

Jetzt bitte mit Experten spielen!
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2151
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von PfalzBorusse79 » 29.06.2018 23:30

Ich bin immer noch für Finnbogason von Augsburg
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3494
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 30.06.2018 01:41

Was macht eigentlich Modeste?
Kampfknolle
Beiträge: 11423
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 30.06.2018 02:03

Scheine stapeln :mrgreen:
Mikael2
Beiträge: 7493
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Mikael2 » 30.06.2018 09:10

uli1234 hat geschrieben:bas dost und hecking? glaube auch diese beziehung wird es nicht nochmal geben......

dann kann man auch modeste vorschlagen.....oder wagner.

oder embolo....schalke hat eh zu viele stürmer....oder di santo.....dollberg oder el haddadi, sando ramirez......
Wen Du alles kennst. Ich staune.
PORUSSE
Beiträge: 1120
Registriert: 01.06.2004 21:51
Wohnort: EAST

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von PORUSSE » 30.06.2018 11:23

West Ham an Janik V. interessiert ....könnte ja zu einem Tauschgeschäft mit Oxford kommen ;) + finanzieller Ausgleich logisch
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 1030
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 30.06.2018 13:18

Ich glaub das wir den Kauf von Plea auch ohne Verkäufe stemmen können und wenn wir ihn haben waeren wir komplett.
Kampfknolle
Beiträge: 11423
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 30.06.2018 14:31

Denke aber, das es noch den ein oder anderen Abgang geben wird.

Jannik, Hazard, Flaco möglicherweise
Mikael2
Beiträge: 7493
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Mikael2 » 30.06.2018 14:42

Bazar, Bazar.
Benutzeravatar
Dierk
Beiträge: 732
Registriert: 25.05.2004 20:20
Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Dierk » 30.06.2018 14:49

Kampfknolle hat geschrieben:Denke aber, das es noch den ein oder anderen Abgang geben wird.

Jannik, Hazard, Flaco möglicherweise
Die Sache mit Sommer und Liverpool nicht zu vergessen.
Yan macht im Moment bei der WM finde ich gute Werbung für sich.

Zu unserem Leidwesen :(
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3494
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 30.06.2018 15:33

Aber Max muss das ok geben!
Und wenn man bedenkt, wie arrogant Liverpool sich aufgeplustert hat, wegen Brewster(Absage des Testspiels).... Ist ja nicht so, als ob die Clubs von der Insel das alleinige Recht auf Talenteabwerbung haben!
Fand ich unnötig und etepetete von Liverpool...
Somit würde ich zu einem klaren no, in Sachen Sommer zu den Reds tendieren!
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4853
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von gloin81 » 30.06.2018 16:31

Wie wäre denn Vincent Janssen von Tottenham? An dem waren wir doch auch schon mal dran. Zuletzt war Janssen an Fener in die Türkei ausgeliehen.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3974
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von rifi » 30.06.2018 19:45

Wie denkt ihr eigentlich über Höwedes? Für mich ein guter Verteidiger, der so ein bisschen die immer wieder gesuchte und gewünschte Stranzl-Rolle erfüllen könnte. Ungefähr in dem selben Alter, in dem auch Stranzl zu uns kam. Sicher auch fähig, Führung in der Mannschaft zu übernehmen. Keine Ahnung, ob das für ihn nicht zu viel Abstieg wäre, nach Schalke und Juve, aber zumindest der Gedanke kam mir.
Natürlich möchte ich keine alten Namen ohne Leistung haben, aber ich traue ihm schon noch eine gute Rolle zu.
Kampfknolle
Beiträge: 11423
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Kampfknolle » 30.06.2018 19:56

Unsern neuen Stranzl haben wir doch nun :mrgreen:

Ich denke das wir mit den Transfers in der Defensive fertig sind. Zumindest was Zugänge betrifft.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5497
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Further71 » 30.06.2018 20:32

Ich glaube auch dass für hinten keiner mehr kommt, da man ja wahrscheinlich auch noch auf Doucouré hofft und dieser noch nicht ganz abgeschrieben ist.

Ein grosser "Abstieg" dürften wir für Höwedes nicht sein. Glaube nicht dass er riesen Ansprüche stellen kann. Er hat nur zwei, drei Spiele für Juve gemacht, Schalke will ihn nicht zurück und auch sonst scheint er keine verlockenden Angebote zu haben. Jedenfalls gibt es kaum Gerüchte um ihn.
Bökelfohlen
Beiträge: 1919
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Bökelfohlen » 30.06.2018 22:55

.....wer kommt für die Offensive......?????????Alles andere ist mir Wurscht.....
und wenn ich Offensive sage,meine ich einen Typen,dem man zutraut mal 10 - 15
Tore zu machen......alles andere ist völlig belanglos..... :schildtooor: :schildmeisterschaft: :flag1:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15559
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von kurvler15 » 01.07.2018 10:37

Wenn man sich in der Verteidigung noch etwas Erfahrung holen möchte (bspw. wenn tatsächlich ein IV geht), dann finde ich sollte man sich wirklich mal Gedanken um Höwedes machen. Er kehrt nicht zu Schalke zurück, demnach wird er auch absolut bezahlbar sein. Wenn er wieder in der Bundesliga kicken möchte und auch in der Region bleiben will könnte das was werden. Dann wird er auch kein utopisches Gehalt fordern.

Mit 30 noch nicht zu alt, dafür aber sehr erfahren und definitiv eine Führungsfigur, die eine Abwehr organisieren kann. Gerade wenn man auf Dreierkette umstellt könnte das sehr interessant sein.

Oh wow, und gerade sehe ich das ihr ihn schon vorgeschlagen habt. Klasse, sollte mal mehr Beiträge vorher lesen :lol:
Benutzeravatar
Ollie
Beiträge: 1374
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Lanzarote
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Ollie » 01.07.2018 11:18

Naja, wenn ich mit seine Verletzungen ansehe, alleine in der letzten Saison, dann würde ich da die Finger von lassen:

Code: Alles auswählen

Oberschenkelprobleme   8 Tage
Muskelermüdung         5 Tage	
Muskelfaserriss       78 Tage	
Oberschenkelzerrung   42 Tage
Muskelermüdung         7 Tage	
Fersenprobleme         4 Tage	
muskuläre Probleme     3 Tage
Leistenoperation      67 Tage
Mikael2
Beiträge: 7493
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von Mikael2 » 01.07.2018 11:30

Gerade passend fuer uns. Da kann die neu aufgestellte medizinische Abteilung gleich mal zeigen, was sie drauf hat.
Gesperrt