Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5728
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von HB-Männchen » 02.05.2018 10:09

Further71 hat geschrieben:Sehr komische Sache. Wenn Hecking sagt "er wird nicht für Gladbach spielen", hört sich das doch sehr nach heisser Luft an. Dann dürfte wohl leider kaum was dran sein.

Oder es ist einfach so, dass Hecking diesen Spieler nicht möchte!

Oder es ist so, dass dieser Spieler unter Hecking nicht spielen möchte. :mrgreen:

Oder es ist so, dass Borussia ihn gar nicht auf dem Zettel hat.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9159
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von purple haze » 02.05.2018 10:16

Man könnte ja noch wilder spekulieren...
Das Verhältnis zwischen max und Dieter ist unwiderruflich zerstört... Achtung Ironie ;-)
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5728
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von HB-Männchen » 02.05.2018 10:44

......... und deshalb kauft Max nun Spieler, die der Trainer gar nicht möchte. :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6171
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von tommy 64 » 02.05.2018 12:55

kurvler15 hat geschrieben:Nach Dieter Hecking, der den Spieler kennt, wird er allerdings nicht für Gladbach spielen.

Vielleicht Kauf & Ausleihe? Macht das Sinn?

Wenn er diese Aussage wirklich getätigt haben sollte ist es eine Unverschämtheit. Entweder weiß Hecking mehr, oder er möchte ihn tatsächlich nicht haben. Sollte letzteres zutreffen, dann kann ich nur sagen, Max wach auf. Weg mit diesem Trainer.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 785
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von ThomasDH » 02.05.2018 13:07

Selbst WENN er das gesagt haben sollte...wieso soll das dann eine Unverschämtheit sein? Er wird dann wohl schlichtweg mehr wissen, als wir oder die Journaille und hätte damit das Gerücht dementiert.

Keiner weiß, woher der Satz wirklich kommt bzw. ob er ihn überhaupt so gesagt hat.

Scheint auf jeden Fall ein interessanter Spieler zu sein. Würde mich freuen, wenn da was dran ist.
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von PaulX » 02.05.2018 13:37

tommy 64 hat geschrieben: Wenn er diese Aussage wirklich getätigt haben sollte ist es eine Unverschämtheit. ...
OK. Schreib doch mal was zu Cucurella? Scheinst ihn ja gut zu kennen. Was sind den seine Stärken und Schwächen, wie ist sein Kopfballspiel?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22352
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von Borusse 61 » 02.05.2018 14:02

El futur de Cucurella apunta a Alemanya....

http://www.weloba.cat/el-futur-de-cucur ... a-alemanya

....man sollte nur noch wissen, ob da was neues steht ? :animrgreen2:
marvinbecker
Beiträge: 1981
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von marvinbecker » 02.05.2018 14:33

Die Seite bezieht sich auf fussballtransfers.com. Nichts neues :wink:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2875
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.05.2018 15:21

tommy 64 hat geschrieben:
Wenn er diese Aussage wirklich getätigt haben sollte ist es eine Unverschämtheit. Entweder weiß Hecking mehr, oder er möchte ihn tatsächlich nicht haben. Sollte letzteres zutreffen, dann kann ich nur sagen, Max wach auf. Weg mit diesem Trainer.
Eine Unverschämtheit ist höchstens das was du dir da zusammenreimst. Die Fakten nicht kennen aber Hauptsache wir können dem Trainer wieder eine mitgeben.
lumpy
Beiträge: 2069
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von lumpy » 02.05.2018 16:24

Verstehe ich auch ehrlich gesagt nicht. Warum soll es "eine Unverschämtheit" sein, einen Transfer zu dementieren? Ich bin wahrlich kein Hecking Befürworter, aber man kann auch echt in allem das Negative suchen...
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10410
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von Neptun » 02.05.2018 16:53

Das ist doch hier inzwischen Gang und gebe (siehe auch Grifo Thread).
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von PaulX » 02.05.2018 20:32

lumpy hat geschrieben:Verstehe ich auch ehrlich gesagt nicht. Warum soll es "eine Unverschämtheit" sein, einen Transfer zu dementieren? Ich bin wahrlich kein Hecking Befürworter, aber man kann auch echt in allem das Negative suchen...
Na weil er bei Barcelona spielt und das reicht dem Tommy64. Er will immer Spieler an denen Topvereine dran sind. Nur kennen tut er die Spieler nie.
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von VFLmoney » 02.05.2018 22:14

Hier sind noch einige Infos zu zu Cucurella.
Auch gibt es nur eine Handvoll Klubs, die mal eben dreistellige Millionenbeträge für diverse Spieler locker machen können. Eine aktuell noch vergleichsweise günstige Lösung für dieses Dilemma könnte der junge Marc Cucurella sein. Der 18-jährige Katalane, der zunächst beim Lokalrivalen Espanyol Barcelona seine fußballerischen Anfänge machte, befindet sich seit mittlerweile sechs Jahren bei Barca, bei denen er alle Jugendmannschaften durchlief und dort zum Außenverteidiger nach Guardiolas Prägung wurde.
http://www.chefutbol.com/einer-fur-die- ... as-pragung
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von VFLmoney » 02.05.2018 22:26

HB-Männchen hat geschrieben:
Oder es ist so, dass Borussia ihn gar nicht auf dem Zettel hat.
Oder der Muchacho von der Bild hat nach etwas zuviel Cachaça nur noch Kokolores in seinen Twitter-Account getackert, man weiß es nicht.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 4929
Registriert: 05.06.2009 15:32

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 02.05.2018 22:41

Ich würde auf dem Gerücht nichts geben
Zuletzt geändert von BMG-Fan Schweiz am 03.05.2018 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3116
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von Flaute » 03.05.2018 05:31

Ich glaube es erst, wenn er auf dem Platz steht !
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24672
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von nicklos » 04.05.2018 07:58

HB-Männchen hat geschrieben:......... und deshalb kauft Max nun Spieler, die der Trainer gar nicht möchte. Bild Bild Bild
Siehe Oxford. Ok, nur geliehen.

Also ist der Transfer durch. Herzlich Willkommen!
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6171
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von tommy 64 » 04.05.2018 12:33

Ja so ist es Paul. Gut erkannt.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6171
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von tommy 64 » 04.05.2018 12:37

Und dein zweiter Satz sagt alles. Wenn an einem jungen Spieler Topvereine dran sind reicht mir das als Bestätigung. Da muss ich den Spieler nicht unbedingt vorher kennen. Und der FC Barcelona ist nun mal die beste Adresse in Europa.
DaFohle
Beiträge: 262
Registriert: 11.08.2015 21:37

Re: Marc Cucurella (FC Barcelona B)

Beitrag von DaFohle » 04.05.2018 12:57

Wieso wird hier überhaupt noch über den Spieler diskutiert. Ich finde eine klarere Aussage, wie die von Hecking, kann man dazu eigentlich nicht treffen. Auch wenn ich den Spieler sehr interessant finde, wird das wohl nichts.
Gesperrt