Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
AlanS

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von AlanS » 16.06.2018 10:42

Das sehe ich ebenfalls auch so.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15036
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von kurvler15 » 16.06.2018 10:50

Bei Talenten mache ich mir bei Eberl gar keine Gedanken. Da kriegt er von mir ohne jedes Zucken ein "Go". Ob man nun ein Talent auf LV braucht oder eine direkte Verstärkung ist natürlich diskutabel.

Ich bin schon froh, wenn Oscar überhaupt mal wieder Dampf unterm Hintern bekommt. Dann hat er meist auch seine besten Leistungen abgerufen.
Schmolle14
Beiträge: 360
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Schmolle14 » 16.06.2018 11:25

uli1234 hat geschrieben:eines vorab......schlägt er ein - alles super.


aber: wieso um alles in der welt kommt aus den eigenen reihen überhaupt nichts mehr nach oben? wir betreiben eine sündhaft teure jugendabteilung, dazu unser direkter unterbau mit arie als trainer. wieso schafft seit gefühlt ewigen zeiten keiner mehr den sprung nach oben? max ist ja quasi gezwungen, permanent junge leute zuzukaufen. kein gutes zeugnis für unsere jugendabteilung.
Wie oft müssen denn Spieler aus der Jugendabteilung nachkommen, damit du zufrieden wärst? Wie ist die Quote da bei anderen Vereinen?
"Gefühlt" ist das kein guter Maßstab.

Gefühlt war der letzte Dahoud. Davor ter Stegen. Jantschke, Korb und Herrmann. Fünf in den letzten acht Jahren. Ist das durchschnittlich? War die gleiche Arbeit damals besser und ist heute schlechte? Trend ist your friend? Normalverteilung?
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Lupos » 16.06.2018 18:31

Ja schade nur, dass der Transfer uns deutlich mehr kosten würde als noch im Wintertransferfenster und das obwohl doch die Transfers im Winter immer unwirtschaftlicher sein sollen und wir doch eigentlich gar kein Geld haben :-x .
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5031
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Quincy 2.0 » 16.06.2018 18:57

Hast aber schon mitbekommen das der Verein den Spieler nicht abgeben wollte in der Winterpause.
Wir sollen keine Spieler verschenken, andere Vereine rufen natürlich immer viel zu hohe Ablösen auf. So ganz deppert sind die auch nicht.
uli1234
Beiträge: 13354
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von uli1234 » 16.06.2018 19:02

Schmolle14 hat geschrieben:Wie oft müssen denn Spieler aus der Jugendabteilung nachkommen, damit du zufrieden wärst? Wie ist die Quote da bei anderen Vereinen?
"Gefühlt" ist das kein guter Maßstab.

Gefühlt war der letzte Dahoud. Davor ter Stegen. Jantschke, Korb und Herrmann. Fünf in den letzten acht Jahren. Ist das durchschnittlich? War die gleiche Arbeit damals besser und ist heute schlechte? Trend ist your friend? Normalverteilung?

wie oft? 12 mal in 3 monaten.....das doch echt ne blöde frage.....

ich wollte mit meinem kommentar lediglich zum ausdruck bringen, dass sich da momentan gar nix hervortut. denn je weniger junge leute du zukaufen musst, desto mehr hast mal für nen gestandenen spieler.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Lupos » 16.06.2018 19:16

Quincy 2.0 hat geschrieben:... So ganz deppert sind die auch nicht.
Man kann unterschiedlicher "Auffassung sein wer "deppert" sein könnte.
Vielleicht wäre ein Angebot oberhalb der seinerzeit gebotenen 1,1 Millionen € zielführender gewesen :wink: . Poulsen war damals mit gerade einmal drei Pflichtspiele für d Midtjylland dabei sich langsam an den Profifußball heran zu robben.
Zumal wir doch damals auch gewisse Verletzungsprobleme auf der LAV-Position hatten.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5031
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Quincy 2.0 » 16.06.2018 19:29

Im Winter wurde die Freigabe verweigert, da gab es wenn ich mich nicht irre sogar eine eindeutige Ansage vom Präsidenten, ebenso hat er Vertrag bis 2019!
Madrid hat gerade einen 17 jährigen für 57 Mio geholt. Wir werden uns an die Preise gewöhnen müssen.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Lupos » 16.06.2018 19:57

Okay wir bekommen ihn dann jetzt für vier Millionen €, wäre es dann nicht vielleicht sinnvoller gewesen ihn im Winter für 3 oder 3,5 Millionen zu verpflichten. Wohl gemerkt in einer Situation wo wir dringend einen Spieler für die LAV-Position brauchten. In die Drucksituation hatte man sich im übrigens selber gebracht, weil man Schulz für 3 Millionen € verschenkte. Und das obwohl doch der Markt so verrückt sei.
Es scheint manchmal so, als sei der Markt nur besonders Verrückt wenn wir Spieler verpflichten wollen, wenn wir Spieler verkaufen merkt man irgendwie weniger davon....
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25274
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von 3Dcad » 16.06.2018 20:49

Quincy 2.0 hat geschrieben:Im Winter wurde die Freigabe verweigert, da gab es wenn ich mich nicht irre sogar eine eindeutige Ansage vom Präsidenten, ebenso hat er Vertrag bis 2019!
:daumenhoch: wer lesen kann....
Mikael2
Beiträge: 6207
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Mikael2 » 16.06.2018 21:06

Lupos hat geschrieben:Okay wir bekommen ihn dann jetzt für vier Millionen €, wäre es dann nicht vielleicht sinnvoller gewesen ihn im Winter für 3 oder 3,5 Millionen zu verpflichten. Wohl gemerkt in einer Situation wo wir dringend einen Spieler für die LAV-Position brauchten. In die Drucksituation hatte man sich im übrigens selber gebracht, weil man Schulz für 3 Millionen € verschenkte. Und das obwohl doch der Markt so verrückt sei.
Es scheint manchmal so, als sei der Markt nur besonders Verrückt wenn wir Spieler verpflichten wollen, wenn wir Spieler verkaufen merkt man irgendwie weniger davon....
Alle anderen machen es besser ? Frag mal in Koeln nach.
Ausgeloest durch die Wut ueber einen ungeliebten Trainer, versteigen sich hier einige in einem Schlechtreden von fast allem.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1108
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von ThomasDH » 16.06.2018 23:35

Bin da ganz bei Lupos. Sehe es aber noch extremer. Noch sinnvoller wäre es gewesen ihn im Winter für 500.000€ zu holen. Dann hätten wir 4 Millionen gespart und hätten damit Christensen von Chelsea zurück kaufen können. Oder Xhaka. Oder beide.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3499
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Further71 » 17.06.2018 00:06

Na klar...und noch Reus. :aniwink:
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 958
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Herr Netzer » 17.06.2018 09:45

ThomasDH hat geschrieben:Bin da ganz bei Lupos. Sehe es aber noch extremer. Noch sinnvoller wäre es gewesen ihn im Winter für 500.000€ zu holen. Dann hätten wir 4 Millionen gespart und hätten damit Christensen von Chelsea zurück kaufen können. Oder Xhaka. Oder beide.

Na also! Endlich mal ein Plan!!!
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5031
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Quincy 2.0 » 17.06.2018 09:47

Keine Freigabe heißt glaube ich keine Freigabe! Man kann es sich natürlich so lange drehen bis es passt um dem Manager oder Trainer einen mitzugeben.

Und Nicklos wann haben die Mannschaften Bayern, Dortmund, Schalke, Leverkusen, Wolfsburg eigentlich zuletzt solche Talente wie Mika, Mamadou, Keanan für quasi nichts verpflichtet. Mir fällt da auf Anhieb gerade keiner ein.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1108
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von ThomasDH » 17.06.2018 10:24

Eben. Ist halt nicht immer alles so einfach, wie bei Monopoly die Badstrasse zu kaufen. Wir wollten ihn schon im Winter mit nur drei Spielen in der Liga. Es gab trotz gutem Angebot keine Freigabe und eine klare Ansage. Gehören halt immer zwei dazu.

Und bei dem, was ich so gelesen habe, freue ich mich auf den Spieler und der Preis könnte sich noch als sehr angemessen erweisen. Ob es dann funktioniert und wie schnell oder eben nicht, wird die Zukunft zeigen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27281
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Borusse 61 » 19.06.2018 13:49

Isser schon da....

https://www.ligainsider.de/andreas-poul ... ag-248424/

....ist jemand am Dorint vor Ort ? :animrgreen2:
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2159
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von BorMG » 19.06.2018 14:35

Willkommen, Andreas :winker: Mach dem alten Schweden mal ordentlich Dampf :animrgreen2:
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8556
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von Liebelein » 19.06.2018 14:36

Gerade ist der Wechsel auf der Borussia HP bekannt gegeben worden
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10695
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Andreas Poulsen (FC Midtjylland)

Beitrag von fussballfreund2 » 19.06.2018 14:38

Da isser :winker:
Gesperrt