Moreto Cassamá (FC Porto )

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
McMax
Beiträge: 5709
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von McMax » 11.06.2017 23:55

Im Gegensatz zu Eberl will er uns nicht so auf die Folter spannen :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22358
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Borusse 61 » 12.06.2017 09:03

Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22358
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Borusse 61 » 12.06.2017 09:10

Kann es sein, das der Junge doch zu forsch war mit seiner Aussage ?
Mikael2
Beiträge: 4942
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Mikael2 » 12.06.2017 09:18

Vielleicht kommt der deshalb gerade nicht. Oder man lässt ihn aus pädagogischen Gründen ein wenig "schwitzen".
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6110
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von lutzilein » 12.06.2017 09:28

Nordlichtborusse hat geschrieben:Ob das dem Maxe gefallen wird, das ein Spieler bereits selber seinen Wechsel bekannt gibt bevor er es von offizieller Seite machen kann ? Schätze eine der ersten Aktionen wird sein ihm beizubringen das wir kein Chaotenverein sind sondern hier ein Schritt nach dem anderen gemacht wird und das bei uns Disziplin und Gemeinsamkeit an erster Stelle steht.
...
Was haben wir uns über den Danteschen Eiertnz aufgeregt. Er wurde gefragt, er hat geantwortet! Ich glaube nicht, dass wir hier nen zweiten Fall Odemwingie vor uns haben
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6290
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Becko » 12.06.2017 10:37

Hoilett lässt grüßen...... :mrgreen:
Ruhrgebietler
Beiträge: 1972
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Ruhrgebietler » 12.06.2017 12:01

Das wäre Krass, wenn der Deal jetzt noch platzen würde.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2053
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von emquadrat » 12.06.2017 19:22

Nach dem, was ich weiß, spricht man weiter miteinander, Einigkeit mit dem Spieler besteht eh, aber die Prioritäten liegen erst einmal bei der A-Mannschaft und diese Woche kommt er nicht mehr, entgegen dem, was die Spatzen von den Dächern pfiffen.

Woran es genau hakt, keine Ahnung.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22358
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Borusse 61 » 12.06.2017 19:30

emquadrat hat geschrieben:diese Woche kommt er nicht mehr, entgegen dem, was die Spatzen von den Dächern pfiffen.
Woher weißt du das ?
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1091
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Isolde.Maduschen » 12.06.2017 19:43

Fragesteller: "Es gibt Gerüchte das du zur Borussia wechselst. Ist das Wahr?"
Er: "JA"
Ja, stimmt, es gibt Gerüchte.
Ruhrgebietler
Beiträge: 1972
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Ruhrgebietler » 12.06.2017 23:05

Wäre schön wenn wir wieder mal so ein kleinen flinken Spieler hätten.
Hoffe nicht das der Deal platzt.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2053
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von emquadrat » 14.06.2017 09:15

Borusse 61 hat geschrieben: Woher weißt du das ?
That's what I do. I drink and I know things.

Aber warten wir mal ab, was mit Hahn passiert. Danach könnte es schnell gehen. Eberl kann auch nicht an drei Fronten verhandeln und ab jetzt gilt es, klug mit dem Budget umzugehen und primär etwas für die A-Mannschaft zu tun, Perspektive haben wir genug.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22358
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Borusse 61 » 14.06.2017 12:30

emquadrat hat geschrieben: klug mit dem Budget umzugehen
Das mit der Ablöse in Höhe von 3 Millionen, weiß man doch nicht erst seit gestern !
Benutzeravatar
onkelh0o
Beiträge: 461
Registriert: 24.05.2004 17:31
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von onkelh0o » 16.06.2017 08:56

Ruhrgebietler hat geschrieben:Wäre schön wenn wir wieder mal so ein kleinen flinken Spieler hätten
Ich mein zu glauben, dass wir da schon mal jemanden hatten ..... ich glaube sogar das er beim anstehenden Confed Cup ordentlich aufspielen wird.

Ich kaufe ein Y, ein O, ein U, ein N, einen Vokal und ein S und fertig ist der Kuchen :D
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21177
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von bart » 16.06.2017 11:25

:daumenhoch:
Ruhrgebietler
Beiträge: 1972
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von Ruhrgebietler » 16.06.2017 11:31

Ja Younes, Marin, Reus alle Spieler die uns richtig Spaß bereitet haben als sie bei uns spielten. Deshalb wäre ich froh wenn dieser Deal klappen würde.
Vielleicht hilft er uns weiter.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24677
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von nicklos » 16.06.2017 12:07

Zieht sich ein wenig.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von 3Dcad » 16.06.2017 12:28

Der FC Porto ist leider auch so ein Verein der gerne Verträge mit Investoren aushandelt. Das soll jetzt nicht heißen das man von dem Transfer Abstand nehmen soll, aber Vorsicht ist geboten bei den Verträgen. Falls wir Moreto verpflichten, würde es mich nicht wundern wenn bei einem späteren Weiterverkauf wir von der Ablöse wenig abbekommen.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14688
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von kurvler15 » 16.06.2017 13:03

Ich würde da auf unsere Juristen vertrauen. Verträge mit Millionenvolumen werden üblicherweise bis ins kleinste Detail durchgeprüft, was auch meist dazu führt das Transaktionen über die man eigentlich schnell Klarheit geschaffen hat sich etwas ziehen.

Porto wird sicherlich seine Beteiligung iHv den üblichen 15-25% erhalten, was auch vollkommen in Ordnung ist mMn. Wer die Grundlagen dafür legt, dass ein Spieler eine tolle Entwicklung nehmen kann sollte auch dementsprechend entlohnt werden :)
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24677
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Moreto Cassamá (FC Porto )

Beitrag von nicklos » 16.06.2017 13:40

Und Porto ist kein Provinzverein, der sich knebeln lassen muss
Gesperrt