Denis Zakaria ( YB Bern )

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Ballpumpe
Beiträge: 793
Registriert: 23.08.2011 18:17
Wohnort: ESSEN

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Ballpumpe » 08.06.2017 12:33

Wir brauchen Einen der Tore schießt.

Wir brauchen Einen der Hinten den Laden zusammen hält !

Für Drmic, Hahn. Herrmann in der Offensive ist es Eng geworden.

Hinten ist Christensen weg, Vestergaard zu wackelig !

Sind die Verpflichtungen der letzten Saison endlich Dran ?

Grifo und Zakaria reichen nicht, Letzterer sagt mir garnichts.

In Dortmund wird aussortiert. Spieler die ME schon lange wollte.
McMax
Beiträge: 5679
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von McMax » 08.06.2017 12:46

Falscher

Thread

Würde

Ich

Mal

Sagen
Nordlichtborusse
Beiträge: 347
Registriert: 05.10.2008 09:46

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Nordlichtborusse » 08.06.2017 13:48

Mhh, 12 Mio sind schon eine Ansage. Aber leider ist das Heute normal für einen jungen Spieler mit guten Aussichten für die Zukunft.

Habe mir mal auf YT ein paar Highlights von ihm angesehen. Da kommt er so als robuster Typ mit Biss rüber der nicht unbedingt selber das Tor machen will, sondern auch gerne den nächsten besser plazierten Mann anspielt. Leider sind die Gegner im Video doch eher schwach. Also das hat keine grosse Aussagekraft jetzt für die Gegenwart. Man kann aber deutlich erkennen das da noch richtig was kommen kann. Hoffe da auf Hecking der ja dafür bekannt ist Talente hochzuziehen.

Etwas OffTopic aber passt trotzdem hierhin.
Besonders klasse finde ich, das ME mit Otto Addo auch einen eigenen Nachwuchstrainer nun ins Boot gezogen hat. Damit steigt nochmal die Chance das Zakaria schnell in der Bundesliga ankommt. Natürlich auch für Benes und Co. Genau da musste angesetzt werden damit die Entwicklung der Jungen schneller gezielt gesteuert werden kann. Übrigens das auch mit der Verpflichtung von Schlumberger nun in den medizinischen Abteilungen nun koordinierter gearbeitet wird finde ich Spitze. Wir haben diese Saison alles verloren (Euroteilnahme, kein Pokalendspiel) weil wir zu lange zu viele Verletzte hatten und eventuell intern Fehler gemacht.

Sehr gut das diese Schwachstellen erkannt und beseitigt wurden und ein neues Talent nach dem anderen zu uns kommen will :peace:
Pluesch
Beiträge: 21
Registriert: 19.06.2011 12:05

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Pluesch » 08.06.2017 14:48

Also es ist Fix das Zakaria kommen wird.

Hier noch ein Video Zusammenschnitt von Denis Zakaria
https://www.youtube.com/watch?v=0e50uk8pCaI

PS: Diese Klubs waren auch an ihm dranne. Neben Gladbach waren auch englische Top-Klubs wie Arsenal, Liverpool und Swansea an dem Schweizer Nationalspieler interessiert, aus der Bundesliga sollen Leipzig und Leverkusen um ihn gebuhlt haben.
Gladbacher01
Beiträge: 5373
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Gladbacher01 » 08.06.2017 15:50

Das kann nicht stimmen Pluesch! Er hat doch nur einen Scorerpunkt gesammelt letzte Saison! :schildklarrr:
Pluesch
Beiträge: 21
Registriert: 19.06.2011 12:05

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Pluesch » 08.06.2017 19:39

Es ist ja auch ein Zusammenschnitt :-) Ich sagte ja nicht von letzter Saison :-) Man sieht sogar nen kleinen Ausschnitt von YB gegen Gladbach von der Championsleague Quali ;-)
spawn888
Beiträge: 5890
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von spawn888 » 08.06.2017 19:41

na klar sind diese Highlight-Videos immer nur ein kleiner Ausschnitt. Grundsätzlich zeigen die VIdeos aber schon die Spielweise des Spielers auf. und da muss ich sagen, gefällt mir der Kerl sehr gut. Sind die Videos auch nur halb repräsentativ, dann kann man schon festhalten, dass Zakaria ein 6er ist, von dem nach vorne einiges geht. Ehrlich gesagt habe ich das immer anders herum eingeschätzt, nämlich, dass er eher ein solider offensiver 6er wäre, aber die Stärken deutlich im defensiven Bereich hat. vermutlich dachte ich dies aufgrund seiner Scorerpunkte.

Aber Zakaria geht ja auch mit Ball am Fuß richtig ab. Das hat ja durchaus etwas von Dahoud. Erinnert mich auch stark an die Spielweise von Leipzigs Keita, der mit Ball am Fuß auch so durch die gegnerischen Mittelfeldreihen "spaziert". Ähnlich sieht es bei Zakaria aus. Aber warten wir einfach mal ab, ob er dies so auch in der Bundesliga auf den Platz bekommen kann. Ist dies der Fall, dann können wir uns aber mal so richtig freuen und hätten da meiner Meinung nach einen tollen Ersatz für Dahoud, der gleichzeitig auch noch ne Menge Körperlichkeit mitbringt.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 8972
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von bökelratte » 08.06.2017 19:48

Isser schon da??? :animrgreen2:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31793
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von steff 67 » 08.06.2017 19:54

Lange Jahre Borussia Fan
Lange hier im Forum
Werd immer noch nervös wenn Borussia soviel Geld für einen Spieler ausgibt der noch nie Buli gespielt hat
Hoffentlich geht das gut
Würde es uns wünschen
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14780
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von AlanS » 08.06.2017 22:04

spawn888 hat geschrieben: dass er eher ein solider offensiver 6er wäre, aber die Stärken deutlich im defensiven Bereich hat. vermutlich dachte ich dies aufgrund seiner Scorerpunkte.
Genau so kommt das Video auch auf mich rüber: defensiv sehr stark, gute Übersicht, gute Pässe, gutes Spiel nach vorne. Da er eben nur wenige Scorerpunkte hat, sieht man wahrscheinlich schon seine Offensivhighlights zusammengefasst.

Insgesamt finde ich, ist seine Spielweise schon der von Xhaka ähnlich, mit mehr Dynamik am Ball und kopfballstärker.

Das macht schon alles in allem einen sehr guten Gesamteindruck.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14677
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von kurvler15 » 08.06.2017 22:32

Das erste was ich gedacht habe, als ich seine Aktionen sah war: Oh schau an, ein Pogba light :mrgreen:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 2188
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Further71 » 09.06.2017 00:00

Pluesch hat geschrieben:Also es ist Fix das Zakaria kommen wird.
Das steht WO?
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Borowka » 09.06.2017 00:04

Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22034
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Borusse 61 » 09.06.2017 00:05

Der bodenständige hat Typ - Potenzial 8)

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.6871702
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Borowka » 09.06.2017 00:07

Offiziell bestätigt ist noch nix, so weit ich weiß.

Kicker Print vom 07.06.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... dbach.html
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Borowka » 09.06.2017 00:08

Benutzeravatar
desud
Beiträge: 563
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von desud » 09.06.2017 07:04

Das Dorint hat wohl nach Hoilett den nächsten Spieler in der Hotellobby gefesselt.. :mrgreen:
spawn888
Beiträge: 5890
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von spawn888 » 09.06.2017 07:46

@kurvler
@AlanS

Ja also es scheint, als sei Zakaria ein sehr gutes Gesamtpaket, oder? Ob Spielstil mehr wie Xhaka oder mehr wie Dahoud oder mehr wie Pogba oder Vieira. Alles, was man bisher sehen konnte, ist sehr sehr vielversprechend und zeigt seine Qualitäten in allen Bereichen. Ich würde ihn mittlerweile, wie gesagt unter Vorbehalt, als sehr kompletten 6er beschreiben (vom Spielstil her, nicht insgesamt).

Ich freue mich auf jeden Fall schon richtig auf ihn. Er scheint das Potential zu haben, ein neuer richtig guter 6er bei uns zu werden und uns dort sogar einen Schritt voranzubringen.

Ich denke auch unser "Problem" auf/mit dieser Position ist darin zu sehen, dass wir dort in den letzten Jahren teilweise sehr nah an der Perfektion waren.

Xhaka-Kramer: Das war in der letzten gemeinsamen Rückrunde vermutlich mit das Beste in der Liga. Xhaka der Dirigent und Passmaschine und Kramer der Dauerläufer. Beide mit exzellenten Defensivqualitäten und insgesamz trugen sie zum Bollwerk und 28 Gegentoren in der Saison bei.

Xhaka-Dahoud: Nochmal eine andere Konstellation, die uns vor allem offensiv nochmal nach vorn brachte, da Dahoud einfach diese Offensivkreativität ins Spiel brachte und Xhaka auf dem Höhepunkt seines Schaffens sowieso überragend war.

und nun also evtl. Kramer-Zakaria: Hier kommt vor allem die körperliche Komponente ins Spiel bei Zakaria. Wenn er auch die Offensivakzente setzen könnte, dann ist dies alles vermutlich noch immer etwas unter eine KOnstellation mit Xhaka anzusehen, aber vielleicht bringt uns die andere Komponente ja genauso weit und hilft uns vor allem auch den CHristensen-Abgang zu kompensieren, weil davor schon 2 richtige Abräumer stehen, die gleichzeitig auch richtig gut Fußballspielen können.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7229
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von Kellerfan » 09.06.2017 09:02

Er kommt, vorbehaltlich der sportmed. Untersuchung. Vertrag bis 2022. Quelle Borussia App.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9122
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Denis Zakaria ( YB Bern )

Beitrag von purple haze » 09.06.2017 09:05

Gesperrt