Transfervorschläge Saison 2017/18

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Mikael2
Beiträge: 6241
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Mikael2 » 24.04.2017 21:15

uli1234 hat geschrieben:eberl hat doch geäußert, dass wir talente genug hätten und es doch ein 6 er werden soll, der die nötige erfahrung mitbringt und auch mal böse werden kann.
da bin ich mal gespannt. und ganz ehrlich, mir fällt keiner ein, außer der, dem strobl am we aua gemacht hat. sahin.....
Soll der etwa unser Lazarett vergrößern ?
Oder geht Medicoreha an die Börse und Du kommst an Aktien ?
Mikael2
Beiträge: 6241
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Mikael2 » 24.04.2017 21:22

köchel hat geschrieben:Alle Neuzugänge,egal in welchen Mannschaftsteilen,sollten eine gute Grundschnelligkeit mitbringen, denn das ist unser größtes Manko. Nicht zu fassen wieviele Sprintduelle wir im Laufe eines Spieles verlieren. Teils sehr gute Ansätze und Abwehraktionen verpuffen deshalb. Vom Sprintvermögen sind wir im unteren Drittel der Liga.
Auch wenn auf rechts vorne jetzt nicht wirklich Bedarf besteht, sollte man Oeztunali nicht vergessen. Der Print-Kicker brachte heute eine Sprinterstatistik der Buli. Lt. der hat Oeztunali den drittbesten Geschwindigkeitswert aller Kicker. Nur Koeman und Suele sind noch vor ihm.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3716
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 06:07

Da hätten wir ne richtige Granate !!


http://www.transfermarkt.de/talisca/pro ... ler/258626
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45017
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von HerbertLaumen » 25.04.2017 09:13

Ausstiegsklausel bei 45.000.000 €. :lol:
Mikael2
Beiträge: 6241
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Mikael2 » 25.04.2017 09:17

Das sind ja mal wieder echt realistische Vorschläge. Aber nach zwei Champions-League Teilnahmen muss man sich auch einfach weiter oben orientieren.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3716
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 09:49

HerbertLaumen hat geschrieben:Ausstiegsklausel bei 45.000.000 €. :lol:
Kann man mal sehen, wo unsere Fehler liegen ;-)
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45017
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von HerbertLaumen » 25.04.2017 09:57

Jau, Mönchengladbach liegt nicht in Portugal, echt ärgerlich :cool:
Gladbacher01
Beiträge: 5525
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Gladbacher01 » 25.04.2017 10:15

In Portugal sind AKs ja auch Pflicht. Dass die bei hoffnungsvollen Spielern nicht bei nem Appel und nem Ei angesetzt sind, sollte klar sein. Meines Wissens nach sind diese Summen auch eher zur Abschreckung inländischer Vereine. Selten geht ein Spieler für die Summe der AK ins Ausland. Soll natürlich nicht heißen, dass eine Verpflichtung Taliscas dadurch realistischer wird :mrgreen:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2995
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von {BlacKHawk} » 25.04.2017 15:28

20-25 Millionen müsste man für Talisca schon rechnen, zumindest liegt seine Kaufoption für Besiktas bei 20 Millionen. Denke Benfica könnte noch deutlich mehr bekommen, das ist für mich der Grund warum das nicht realistisch ist.
Benutzeravatar
00anton
Beiträge: 2011
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von 00anton » 25.04.2017 15:43

Sahin hat in Dortmund verlängert.
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1372
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von devilinside » 25.04.2017 15:53

@ß00anton,

das sind doch schon mal gute Nachrichten. ein dauerlazarettspieler brauchen wir nicht. unseres ist eh voll genug
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11076
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von bökelratte » 25.04.2017 16:04

Ja, die Krankenakte ist bei Sahin leider das KO-Kriterium. An sich ist das nämlich ein feiner Fußballer den wir gut gebrauchen könnten.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27358
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borusse 61 » 25.04.2017 16:06

Böra, so siehts aus :ja: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3716
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 16:56

HerbertLaumen hat geschrieben:Jau, Mönchengladbach liegt nicht in Portugal, echt ärgerlich :cool:
Und wer ist Schuld ???
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45017
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von HerbertLaumen » 25.04.2017 16:59

Scheiß Plattentektonik :wut2:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3716
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 17:01

{BlacKHawk} hat geschrieben:20-25 Millionen müsste man für Talisca schon rechnen, zumindest liegt seine Kaufoption für Besiktas bei 20 Millionen. Denke Benfica könnte noch deutlich mehr bekommen, das ist für mich der Grund warum das nicht realistisch ist.
Letzlich ging es mir um einen Spieler, der etwas bewegen kann. Habe ihn jetzt zweimal gesehen. Was der macht, hat Hand und Fuss. Ein richtig klasse Fußballer. Es gibt diese Spieler auch für weniger Geld, da bin ich mir ziemlich sicher. Mit nur Jugend und nur günstig werden wir die Phase des Umbruchs nicht bewältigen. :schildmeinung:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3716
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 17:02

HerbertLaumen hat geschrieben:Scheiß Plattentektonik :wut2:
Ich rufe mal bei dem da oben an !! :troet:
Tuxuli
Beiträge: 384
Registriert: 14.03.2005 13:23
Wohnort: Wegberg

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Tuxuli » 25.04.2017 17:08

Der Express hat wohl Luiz Gustavo mit der Borussia in Verbindung gebracht.

http://www.ligainsider.de/luiz-gustavo_ ... ch-197802/
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45017
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von HerbertLaumen » 25.04.2017 17:09

Viel Erfolg @Flaute.

Es geht im Übrigen nicht um "nur jung und günstig" sondern darum, dass neue Spieler ins Gehaltsgefüge passen müssen, das auch ohne EL und CL finanzierbar sein soll. Das bedeutet, soweit ich mir das zusammenreime, ein max. Gehalt von 3 Mio € pro Jahr für Spieler der Klasse Raffael und zusätzliche Prämien, sollte man ins internationale Geschäft einziehen. Wenn man dann liest, dass Dahoud in Dortmund 5-6 Mio € fix verdienen soll, dann sollte man doch eigentlich wissen, dass sich Borussia keine "Topleute" leisten kann.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3716
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Flaute » 25.04.2017 17:14

Keine Frage @Herbert,

da sind wir noch weit von entfernt. Aber da, wo Dortmund und die Bayern stehen wollen wir doch auch mal irgendwann stehen....
Da sollte es dann schon mal der ein oder andere Spieler mit internationaler Erfahrung sein....
Gesperrt