Transfervorschläge Saison 2017/18

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
donauborusse
Beiträge: 96
Registriert: 22.04.2010 22:46
Wohnort: Ulm/Blaustein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von donauborusse » 24.05.2018 20:48

Ja diese Insider... laut denen haben wir seit Jahren einen 35er Kader von Stars aus allen europäischen Topligen :mauer: :lol:

Das macht nur Sinn mit irrer Ablöse und mindestens gleichwertigen Ersatz. Lassen wir uns überraschen... 8)
marvinbecker
Beiträge: 1981
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von marvinbecker » 24.05.2018 20:49

„Wir können keine großen Transfers durchführen. Neben Keanan Bennetts werden wir höchstens noch einen oder zwei neue Spieler verpflichten.“

https://www.bbv-net.de/Lokalsport/Fussb ... 45115.html (kostenpflichtig) --> Gesehen auf TM.de Borussia-Forum
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22352
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borusse 61 » 24.05.2018 20:51

Dann kommt ja bloß noch einer, Florian Neuhaus kommt ja auch.... :cool:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 9018
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von bökelratte » 24.05.2018 20:56

marvinbecker hat geschrieben:„Wir können keine großen Transfers durchführen. Neben Keanan Bennetts werden wir höchstens noch einen oder zwei neue Spieler verpflichten.“

https://www.bbv-net.de/Lokalsport/Fussb ... 45115.html (kostenpflichtig) --> Gesehen auf TM.de Borussia-Forum
Das passt aber mal gar nicht zu unserem angeblichen 20Mio-Gebot für Plea.
Schmolle14
Beiträge: 346
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Schmolle14 » 24.05.2018 22:02

AlanS hat geschrieben:Spieler A spielt seit 4 Jahren bei der Borussia. Sein Gehalt entwickelt sich dabei von x auf 2x, sein Marktwert von y auf 100y.

Spieler B soll zur Borussia kommen und kostet 100y und sein Gehalt ist schon bei 4x.
Interessanter Ansatz. Aber natürlich sehr theoretisch.

Zum einen Gehalt: Würde zu Elvedi passen, aber nicht zu Hazard und Vestergaard, da sie nicht ihren Vertrag verlängert haben. Ja, das Gehalt könnte steigen, vielleicht sogar von 2 auf 4 Mios. Das sollte aber drinsitzen.

Marktwert verhundertfacht? Naja, naja.

Also ist dein einziges Argument das voraussichtlich höhere Gehalt?
Kampfknolle
Beiträge: 6563
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kampfknolle » 24.05.2018 22:14

Borusse 61 hat geschrieben:Dann kommt ja bloß noch einer, Florian Neuhaus kommt ja auch.... :cool:
Vergessen sie mir den Hoilett nicht. Der schwirrt ja auch noch irgendwo in den Katakomben des Parks rum :cool: :mrgreen:
Ruhrgebietler
Beiträge: 1972
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Ruhrgebietler » 25.05.2018 00:58

Schade das der kleine Außenbahnspieler vom HSV hier kein Thema ist.
Ich denke der würde gut zu uns passen und er ist glaube ich ein großes Talent.
Ruhrgebietler
Beiträge: 1972
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Ruhrgebietler » 25.05.2018 01:02

marvinbecker hat geschrieben:„Wir können keine großen Transfers durchführen. Neben Keanan Bennetts werden wir höchstens noch einen oder zwei neue Spieler verpflichten.“

https://www.bbv-net.de/Lokalsport/Fussb ... 45115.html (kostenpflichtig) --> Gesehen auf TM.de Borussia-Forum
Also wenn nicht noch ein linker Verteidiger und ein Stürmer / Offensiver Spieler geholt wird, dann Zweifel ich an dem Fußballsachverstand von Hecking und Eberl.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5520
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Sven Vaeth » 25.05.2018 09:51

Ich gehe davon aus, dass eventuelle Abgänge von potentiellen Stammspielern schon ausgeglichenen werden.
1-2 Spieler klingt im ersten Moment wenig.
Andererseits müssen die Talente auch spielen.
Was mich irritiert ist, dass wir doch eher wenig Budget haben.
Buttern wir alles nur in den Bausparvertrag für Hotel und Infrastruktur?
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Badrique » 25.05.2018 11:01

Die Gehaltskosten im Kader sind ja auch über die Jahre gestiegen. Dazu haben wir zuletzt zwei mal das internationale Geschäft verpasst. Vertragsverlängerungen, "interne Transfers", wie sie Eberl nennt, haben natürlich auch einiges an Geld gekostet. Für mich ist das nachvollziehbar.
Kampfknolle
Beiträge: 6563
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kampfknolle » 25.05.2018 11:23

Da Duksch ja hier öfter vorgeschlagen wurde:

Laut der Zeitung mit den vier Buchstaben ist Düsseldorf in Gesprächen mit ihm.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14873
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von AlanS » 25.05.2018 11:58

Schmolle14 hat geschrieben:
Marktwert verhundertfacht? Naja, naja.

Also ist dein einziges Argument das voraussichtlich höhere Gehalt?
:lol: Dass du dann die Beispiele so genau nimmst! Natürlich meine ich nicht wirklich eine Verhundertfachung des Marktwertes - war nur zur Veranschaulichung.

Die Ur-Aussage kam ja nicht von mir, sondern von @Aderlass.
Ich stimme ihm da aber zu - das Hauptargument ist dabei wohl das Gehaltsgefüge.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7312
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von BorussiaMG4ever » 25.05.2018 15:19

marvinbecker hat geschrieben:„Wir können keine großen Transfers durchführen. Neben Keanan Bennetts werden wir höchstens noch einen oder zwei neue Spieler verpflichten.“

https://www.bbv-net.de/Lokalsport/Fussb ... 45115.html (kostenpflichtig) --> Gesehen auf TM.de Borussia-Forum
hoffe einfach mal, dass das nicht ernst gemeint ist, alles andere wäre einfach nur traurig.

bis auf das zentrale mittelfeld drückt bei uns im kader überall der schuh.

aus meiner sicht brauchen wir einen neuen LV, 1 weiteren flügelspieler, echten 9er und evtl. noch einen raffa-ersatz, wenn hecking weder mit cuisance, noch mit benes dort plant.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2079
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von markymark » 25.05.2018 16:06

Für mich hört sich das so an als ob erst mal einer verkauft werden müsste, bevor man investieren kann. Das sagt man aber offiziell, schlauer weise, nicht.

Heking: wir holen nur 1-2 neue

Max: wir werden deutlich später aktiv.....

Ist ja normal garnicht die Art von Max. Vieleicht wartet man auch erstmal die WM ab und schaut wie sich unsere Jungs da präsentieren.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Quanah Parker » 25.05.2018 16:35

Es gibt schon insider die sehr inside sind.
Um so insider desto tiefer geht das inside.
Dadurch lassen sich insider-Informationen auch im inside besser herauskitzeln.
Dazu muß der insider auch ein guter Psychologe sein.
Dem anderen in seinem inside einzudringen und dann das Prädikat Insider zu genießen ist wirklich nicht einfach.
Die Insider haben es verdammt schwer.
Vielleicht hilft da eher Schorlo Hardekey oder der Flux Kompensator.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13847
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von barborussia » 25.05.2018 17:02

Bei dir klingt das aber eher nach Darkside Quanah :(
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Quanah Parker » 25.05.2018 17:17

:oops:
Habe ich meine Tarn Existenz als Darkman verraten?
Jetzt kann ich das geschneiderte Trikot aus Pinkfarbenen Chiffon vergessen, dass ich des Nachts überstreifen wollte und über die Dächer Berlins mein unwesen treibe als Gesetzeshüter für die Armen und schwachen. :cry:

Was solls, dann streife ich eben wieder das Borussentrikot über. Damit werde ich im Moment auch bemitleidet.
Meine noch neue Helden Saga war ja nicht von langer dauer.
Danke barborussia, der Jimmy Olsen der Rheinischen Post.

ICH HATTE NIE EINE CHANCE. :cry:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3559
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Big Bernie » 25.05.2018 18:43

Quanah & Barb: Ihr bleibt für immer meine Helden! :animrgreen: :ja: :daumenhoch:

PS: Happy birthday großer Häuptling.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Quanah Parker » 25.05.2018 19:10

Wow :oops:
Das weißt du?
Ich bin platt.
Danke geschätzter Bernie.
Das is ja cool...... :wink:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6171
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von tommy 64 » 25.05.2018 21:26

marvinbecker hat geschrieben:„Wir können keine großen Transfers durchführen. Neben Keanan Bennetts werden wir höchstens noch einen oder zwei neue Spieler verpflichten.“

https://www.bbv-net.de/Lokalsport/Fussb ... 45115.html (kostenpflichtig) --> Gesehen auf TM.de Borussia-Forum

:wut2: :veryangry:
Gesperrt