Transfervorschläge Saison 2017/18

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36144
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von steff 67 » 12.05.2018 23:47

Wie wäre es mit Kalou von Hertha?
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42105
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 12.05.2018 23:49

Leider wohl zu alt, bester steff!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31188
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von nicklos » 12.05.2018 23:51

dedi hat geschrieben:Wie sagte Hamann so treffend vor einigen Wochen: Gladbach spielt immer noch Fußball wie zu Favre-Zeiten hat aber nicht erkannt dass die falsche Neun tot ist!
Weil wir die Qualität nicht mehr im Kader haben.

Das System ist das beste, was es gibt. Kruse bei uns rein und es würde wohl wieder laufen.

Hatten wir damals eine Sensationstruppe. Wahrscheinlich weil Favre auch da mitgeredet hat.

Hamann predigt doch auch nur das, was er kennt.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42105
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 12.05.2018 23:56

Wer spielt in der Bundesliga noch ohne richtigen Stürmer? Keiner! Außer uns, wenn nicht Drmic spielt!
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12094
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Neptun » 12.05.2018 23:57

dedi hat geschrieben:Ich kann dieses Favre-Gesülze nicht mehr hören!
:daumenhoch: Wo ist der "Gefällt mir" Button?
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42105
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 13.05.2018 00:00

Neptun, wenn es nicht um Holzbein KiHL geht, verstehen wir uns, Landsmann!

Wir sollten uns mal auf einen Kaffee treffen, wenn ich in Büdelsdorf beim Kunden bin!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32678
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borusse 61 » 13.05.2018 00:01

@dedi :winker:

Sei dir sicher, das du da nicht allein bist :schildklarrr:
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Lupos » 13.05.2018 00:02

dedi hat geschrieben:Wer spielt in der Bundesliga noch ohne richtigen Stürmer? Keiner! Außer uns, wenn nicht Drmic spielt!

Das liegt aber dann heute wohl wirklich nicht mehr an Favre´.
Ach und die schönen tollen Spiele unter Schubert, spielten wir übrigens auch ohne echten Stürmer. Wie gesagt ein Drmic´denn wir für knapp 11 Millionen € Transferiert hatten, saß auf der Bank oder spielte rudimentär als Außenspieler.
Was sagt dir das ?
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42105
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 13.05.2018 00:04

Dass auch Schubert falsch lag! Und auch Eberl der jahrelang den Trend der Zeit verpasst hat!
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Lupos » 13.05.2018 00:10

Neptun hat geschrieben: :daumenhoch: Wo ist der "Gefällt mir" Button?
Das vermeintliche "Gesülze" müsstet ihr wohl nicht ertragen, wenn wir nachhaltigen Erfolg hätten. Haben wir aber nicht, und das obwohl wir beste Ausgangsperspektiven hatten.
Genau das deckt aber auch unsere Probleme auf und zeigt wovon wir in der Vergangenheit hauptsächlich partizipiert haben. Und das war nicht das immer noch vorhandene Management.
Zuletzt geändert von Lupos am 13.05.2018 00:23, insgesamt 1-mal geändert.
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Lupos » 13.05.2018 00:14

dedi hat geschrieben:Dass auch Schubert falsch lag! Und auch Eberl der jahrelang den Trend der Zeit verpasst hat!
Aber unter Schubert hast du doch diesen schönen erfrischenden Fußball gesehen. Den Fußball der "Richtig geil offensiv!" gewesen ist.
Fehler hat Schubert doch erst in der 2.Saison gemacht. Dann müsste er in seiner 1.Saison ja richtig gelegen haben, als er ohne Drmic oder Co als Stürmer spielen ließ.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42105
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 13.05.2018 00:15

Dann gehe nach Lüdenscheid, die werden ja nächstes Jahr Meister!
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Lupos » 13.05.2018 00:21

Tolle Reaktion wenn man keine Argumente mehr beizusteuern hat.
Dann mal der Gegenvorschlag für Dich.
Such du dir doch einen Verein, der mit einem echten Stürmer spielt. Vielleicht trainiert dort ja dann auch wieder einer wie Schubert.
Konstruktiv , nicht wahr ?
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42105
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 13.05.2018 00:46

Nur mal so: ich liebe offensiven Fußball, mit schnellen Außen und einem echten MS! So wie Gladbach in den 70ern, so wie jetzt Barca oder Liverpool!

Dieses Ballgeschiebe vor dem Strafraum, obwohl ich ein guter Handballer war, fand ich langweilig! Mag ja Punkte geben aber ich sehe auch auf die B-Note!
Ich bin Borusse, weil ich offensiven Fußball sehen will!
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12586
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Badrique » 13.05.2018 01:19

Dachte hier gehts um Transfervorschläge :mrgreen:
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1613
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von derNickler » 13.05.2018 01:30

Ito für außen (würde noch Kluivert vorschlagen, aber mir fällt kein Argument ein, ihn von Ajax weg zu lotsen)

Definitiv einen LV (kann gerne ein Talent sein, muss jedoch direkt Konkurrenz für Oscar sein)
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Gladbacher01 » 13.05.2018 01:30

dedi hat geschrieben:Nur mal so: ich liebe offensiven Fußball, mit schnellen Außen und einem echten MS! So wie Gladbach in den 70ern, so wie jetzt Barca oder Liverpool!

Dieses Ballgeschiebe vor dem Strafraum, obwohl ich ein guter Handballer war, fand ich langweilig! Mag ja Punkte geben aber ich sehe auch auf die B-Note!
Ich bin Borusse, weil ich offensiven Fußball sehen will!
Allerdings kann man auch schnellen und temporeichen Fussball ohne einen klassischen MS spielen.
Ich halte es zwar sinnvoll eine vernünftige Stürmeroption zu integrieren, allerdings ist es mir zu einfach gedacht, dass dann wieder alles besser laufen soll. Der Kern der Problematik liegt mMn mehr an einem schlecht vermittelten Offensivkonzept und mangelnden Automatismen / einstudierten Spielzügen. Es ist doch völlig logisch, dass man viel schneller gute Kombinationen ausführen kann, wenn die Spieler wissen, wo genau der Mitspieler hinlaufen wird. Bei uns wirkt das alles sehr langsam und behäbig, weil sie es schlichtweg nicht wissen eben weil kaum bis gar nichts einstudiert wird und es haufenweise technische Fehler gibt.
Kampfknolle
Beiträge: 11507
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kampfknolle » 13.05.2018 02:41

dedi hat geschrieben:Nur mal so: ich liebe offensiven Fußball, mit schnellen Außen und einem echten MS! So wie Gladbach in den 70ern, so wie jetzt Barca oder Liverpool!
:daumenhoch:

Oft genug kombiniert man durch die Gegend, landet aber nicht beim gegnerischen Torhüter.

Son richtiger Stürmer wäre schon echt was feines. Einer der auch mit Wucht kommt und auch Kopfball kann.

An Drmic's Tor zuletzt konnte man sehr schön sehen, das auch eine simple Flanke ein gutes Mittel sein kann, den Gegner zu besiegen.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12094
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Neptun » 13.05.2018 03:03

Lupos hat geschrieben:Genau das deckt aber auch unsere Probleme auf und zeigt wovon wir in der Vergangenheit hauptsächlich partizipiert haben. Und das war nicht das immer noch vorhandene Management.
Das ist deine Meinung - sie sei dir gegönnt. Muss man aber nicht teilen und tue ich auch nicht.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9822
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Nocturne652 » 13.05.2018 03:42

dedi hat geschrieben:Ich vergaß, der Gott Favre hat nie Fehler gemacht!

Na dann auf nach Lüdenscheid, da könnt ihr ihn wieder huldigen
BildBildBild
Gesperrt