Transfervorschläge Saison 2017/18

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Insider71
Beiträge: 531
Registriert: 24.08.2012 15:26

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Insider71 » 28.12.2017 15:54

kurvler15 hat geschrieben: Schürrle :cool:
Nein der ist es nicht.....
Benutzeravatar
darkiii
Beiträge: 771
Registriert: 04.10.2005 19:15

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von darkiii » 28.12.2017 16:00

Denn quatsch doch nicht drumherum und sag es einfach ... junge junge...
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von AlanS » 28.12.2017 16:06

darkiii hat geschrieben:Denn quatsch doch nicht drumherum ...
Kann ich schon verstehen. Wenn es dann doch nicht klappen sollte, wird er wieder für einen Quacksalber gehalten ...

@Insider

Aber ein kleines Rätsel mit Hinweisen wäre nicht schlecht :wink:
Benutzeravatar
pitbull
Beiträge: 298
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von pitbull » 28.12.2017 16:06

Einen Namen wirst Du nicht hören...befürchte ich :cool:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24937
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borusse 61 » 28.12.2017 16:24

pitbull hat geschrieben:Uth wäre ein knaller...ist es Uth? kannst du was dazu sagen?
Da er darauf nicht eingeht, beantwortet sich deine Frage, quasi von alleine... :aniwink:
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6295
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Becko » 28.12.2017 16:27

Benutzeravatar
pitbull
Beiträge: 298
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von pitbull » 28.12.2017 16:31

Die 2te Quelle die das Gerücht auf greift,schin wohl echt was dran zu sein :wut:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3445
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Andi79 » 28.12.2017 16:41

Halte ich für unseriös, der Spieler hat ja auch ein Mitbestimmungsrecht und nicht irgendein Fantasieclub der mal eben doppelte Ablöse zahlt.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7781
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von BorussiaMG4ever » 28.12.2017 16:50

objektiv betrachtet hätte es für oxford ja nicht besser laufen können.

konnte sich nicht in der 2.englischen liga durchsetzen, wechselt dann zu einem ambitionierten deutschen erstligisten, kommt da aber auch nur auf 3 spiele und bekommt trotzdem ein angebot vom vorjahres vizemeister, der noch in der EL dabei ist, aktuell auf einem CL platz steht und zudem noch richtig gut bezahlt.

mit diesen aussichten wird er sich in leipzig auch sehr schnell wohlfühlen :|
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5286
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von BurningSoul » 28.12.2017 16:57

Spieler, die sich nur bei hohem Gehalt wohlfühlen, fühlen sich dann aber auch ganz schnell unwohl, wenn sie der Berater dann kommt und sagt: "Spieler XYZ, den ich ja auch betreue, bekommt bei Verein ABC aber noch 20% mehr als du. Ich guck mal was sich machen lässt." Entweder erhöht Leipzig dann das Gehalt, oder er steckt dort erst einmal fest. Weil verkaufen müssen die nicht. Die haben noch Milliarden von Matteschitz in der Hinterhand.

Wenn Oxford clever ist, dann wird er auch mit Chris Kramer gesprochen haben und sich seine Wort zu Herzen nehmen. Natürlich kann man als Fußballer woanders eventuell noch etwas mehr verdienen, aber Geld ist auch nicht alles.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14866
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von kurvler15 » 28.12.2017 16:58

Gut, dass der Spieler selbst auch noch ein Wörtchen mitzureden hat. Wenn Oxford das so mitträgt, dann ist er so oder so kein Spieler den ich auf Dauer im Trikot von Borussia sehen will - unabhängig von Talent und Potenzial.
Benutzeravatar
pitbull
Beiträge: 298
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von pitbull » 28.12.2017 17:30

Borusse 61 hat geschrieben: Da er darauf nicht eingeht, beantwortet sich deine Frage, quasi von alleine... :aniwink:
Das hat wohl nichts zu bedeuten ,kann ja auch sein das Er mich einfach nur ignoriert :aniwink:
kurvler15 hat geschrieben:Gut, dass der Spieler selbst auch noch ein Wörtchen mitzureden hat. Wenn Oxford das so mitträgt, dann ist er so oder so kein Spieler den ich auf Dauer im Trikot von Borussia sehen will - unabhängig von Talent und Potenzial.
Das stimmt wohl
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7781
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von BorussiaMG4ever » 28.12.2017 17:34

angenommen oxford wechselt schon in diesem winter, seht ihr dann handlungsbedarf in der IV?

ich meine, wir hätten dann zwar unsere stamm IV ginter+vestergaard, dahinter noch elvedi, der aber häufig auch rechts spielt und dann kommt keine alternative mehr.
jantschke spielt ja unter hecking als IV keine rolle.
Benutzeravatar
pitbull
Beiträge: 298
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von pitbull » 28.12.2017 17:38

Jetzt würde das Gerücht hier auch evtl Sinn machen?

http://www.transfermarkt.de/n-tagliafic ... or_2429128
Ist halt ein LV spielt kann aber wohl auch IV spielen, obwohl ich da wegen der größe etwas bedenken hätte
marvinbecker
Beiträge: 2062
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von marvinbecker » 28.12.2017 19:42

Laut Quelle aus Niederlande wechselt zu Ajax Amsterdam.

Quelle : https://www.vi.nl/nieuws/ajax-legt-gewi ... afico-vast
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 28.12.2017 19:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Kampfknolle
Beiträge: 7719
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kampfknolle » 28.12.2017 21:34

Aleksandar Mitrovic ist unzufrieden und will Newcastle verlassen.

https://www.transfermarkt.de/mitrovic-w ... ews/296278

Gab es da damals nicht auch Gerüchte im Zusammenhang mit uns? Kann mich aber auch täuschen.

War damals Torschützenkönig in Belgien.

Wird aber wahrscheinlich in England aktuell ordentlich Kohle verdienen..
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26333
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von nicklos » 29.12.2017 15:08

Insider71 hat geschrieben:Wir holen einen bekannten Bundesliga-Stürmer. Verpflichtung hängt nur noch an Kleinigkeiten...Top-Transfer....
Zum Sommer?

An Uth glaube ich nicht. Das wäre zu schön um wahr zu sein.

Für mich ist es nicht erklärlich, warum Uth nicht immer gespielt hat in Hoffenheim.

Sein Abschluss ist unfassbar gut und er hat definitiv das Zeug zum Torschützenkönig in der Liga. Ok, sagen wir als Nummer 3 hinter Lewandowski und Aubameyang. Der deutsche Torschützenkönig.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3023
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Further71 » 29.12.2017 15:30

Uth wäre super, aber ich befürchte Schalke hat unterm Strich die besseren Argumente.

Vielleicht hat man auch Pohjanpalo oder Finnbogason auf dem Radar, weiss aber gerade nicht wie lange deren Verträge noch laufen. Vor allem letzterer dürfte ziemlich teuer werden.
Luis Fabiano
Beiträge: 72
Registriert: 11.06.2006 18:39

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Luis Fabiano » 29.12.2017 15:56

Wir haben durch gezielte Verstärkungen in der Winterpause die Möglichkeit, aus einer bisher guten Saison vielleicht eine sehr gute Saison zu machen.

Ich sehe Bedarf auf 2 Positionen:

1.) Ein linker Verteidiger mit Stammplatzpotenzial:

http://www.transfermarkt.de/philipp-max ... ler/111275
Hier sollte man versuchen, die guten Kontakte zum Vater zu nutzen, wobei aber ein Klub wie Schalke in diesem Fall auch denselben Joker ausspielen könnte . Aber um Max bemühen sollten wir uns zumindest, da uns ein guter linker Verteidiger immens nach vorne bringen würde.

http://www.transfermarkt.de/jerome-rous ... ler/127076
https://www.youtube.com/watch?v=0ezi3nl6hT8
Ich halte diesen Spieler auch für einen sehr interessanten Linksverteidiger, der mich von der Spielweise und Dynamik irgendwie an Roberto Carlos erinnert. Roussillon ist sehr schnell und schaltet sich oft nach vorne mit ein. Durch seine Schnelligkeit wären wir hinten links vielleicht nicht mehr so anfällig wie bisher.

2.) Ein abschlussstarker Mittelstürmer:

http://www.transfermarkt.de/maximiliano ... ler/396894
https://www.youtube.com/watch?v=x9IUUHE-FZk

http://www.transfermarkt.de/alfred-finn ... eler/90024

http://www.transfermarkt.de/antonio-san ... ler/234523
https://www.youtube.com/watch?v=JgefOQ_ZQeE
https://www.youtube.com/watch?v=9FF5OTHjbPU

Die Stärken von Finnbogason sind wohl allen bekannt.

Gomez hatte ich bereits im Visier, als er noch in Uruguay gespielt hat. Daher war ich nach seinem Wechsel nach Spanien zu Celta de Vigo gespannt, ob er sich auch in einer der großen Ligen durchsetzen kann. Dies hat er beeindruckend getan und ich halte ihn für einen richtigen Torjäger, der uns mit seiner Abschlussstärke auch ein gutes Stück weiterbringen würde.

Sanabria gilt seit Jahren als großes Talent und hat auch dieses Jahr für sein Alter eine sehr gute Torquote. Aber leider scheint er momentan mit einer Knieverletzung länger auszufallen. Er könnte aber langfristig gesehen ein sehr interessanter Spieler für Borussia sein.


Die dritte Verstärkung wäre, wenn die Mannschaft verinnerlichen würde, dass man in JEDEM Spiel 100 Prozent Einsatz und Willen zeigt bzw. den Kampf auch von der ersten Sekunde annimmt, wenn der Gegner kratzt und beißt. Hier wurden einige unnötige Punkte bisher verschenkt. Bezüglich Einsatz bitte ein Beispiel an Schalke oder Frankfurt nehmen.
borussen-niggo
Beiträge: 49
Registriert: 09.03.2013 11:53

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von borussen-niggo » 29.12.2017 16:01

Noch ist das letzte Wort bei Oxford nicht gesprochen. Warten wir mal ab. Aus einer Quelle (die ich nicht einschätzen kann) habe ich erfahren, dass man Marc Oliver Kempf für den Winter holen will.
Gesperrt