Transfervorschläge Saison 2017/18

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von uli1234 » 09.11.2017 10:29

alan, das ist einfach falsch. jantschke war unter favre zunächst auf rechts gesetzt, machte super spiele, wurde von uns in die nationalelf geschrieben. tony hat sehr häufig den verletzten stranzl zusammen mit brouwers, dominguez ersetzt, und das verdammt gut. dann kam korb als rv zum einsatz.

die stamm iv sollte eigentlich stranzl und domi heißen....glaube, mehr alss eine handvoll spiele bekommen beide nicht zusammen. oft spielten dann tony mit brouwers.
AlanS

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von AlanS » 09.11.2017 15:57

uli1234 hat geschrieben: oft spielten dann tony mit brouwers.
Richtig. Und nicht lange gut. Jantschkes Top-Spiele waren mit Stranzl.
Mach dir die Mühe und recherchiere die Anzahl der Spiele, die Tony als RV und als IV gemacht hat ... und sag mir dann, ob er eher RV oder IV ist.
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von uli1234 » 09.11.2017 16:06

er ist defensiv vielseitig einsetzbar. er hat das sowohl auf außen wie auch in der iv sehr ordentlich gemacht. ursprünglich jedoch war er mittelfeldspieler.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12454
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von MG-MZStefan » 09.11.2017 17:13

Satire lebt doch von bewussten Überzeichnungen. Ich fand´s klasse... :lol:
AlanS

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von AlanS » 09.11.2017 19:24

uli1234 hat geschrieben:ursprünglich jedoch war er mittelfeldspieler.
Ich sprach doch von den BuLi-Spielen ... IN der E-Jugend war er bestimmt mal Stürmer :wink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von barborussia » 09.11.2017 19:59

Nein! Torwart!

Haue ich jetzt mal so raus! Er hat bestimmt eine Fliegenklatsche zuhause und wer damit umgehen kann ist auch ein Wild- und Elfmetertöter.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12454
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von MG-MZStefan » 09.11.2017 21:40

Apropos Elfmetertöter.

Hat er nicht auch mal einen umgemackelt wo es keinen Elfer für gab?
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1375
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von devilinside » 12.11.2017 17:24

Kempf vom SC Freiburg wird den Verein ablösefrei verlassen----> Hr. Eberl bitte sofort zugreifen.
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3513
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Europameister 2004 » 12.11.2017 19:45

Das habe ich auch gelesen.

Ich denke, es sieht nach unserer Borussia aus. Wenn man den nächsten Schritt machen will, fällt mir da immer die Borussia ein. Zumal Kempf kein Riesentalent ist, das jetzt bei den Bayern oder Dortmund großartig auf der Liste steht.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9037
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von BorussiaMG4ever » 12.11.2017 20:09

auch wenn kempf natürlich ein starker spieler und aufgrund seines auslaufenen vertrags besonders interessant ist, weiß ich nicht, ob wir noch einen weiteren IV benötigen?

ich sehe auf anderen positionen, zb. LV und RV, dringenderen handlungsbedarf.
Benutzeravatar
Kasi
Beiträge: 155
Registriert: 01.07.2006 11:47

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kasi » 13.11.2017 04:14

Na ja,Oxford wird uns wieder verlassen,deshalb ist da schon Bedarf.
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3513
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Europameister 2004 » 13.11.2017 04:47

Und Zakaria ist auch hier als Sprungbrett für einen größeren Verein, zum Beispiel aus der PL. Er hat sich bislang gut entwickelt und dürfte, wenn es so weiter geht, in ein bis zwei Jahren woanders spielen.
Eventuell wäre Ginter dann jemand für die Sechs, so dass Kempf Sinn macht.
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3295
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von d3vil » 13.11.2017 08:56

Kempf ist sicher kein schlechter aber er hat schon fast so viele Spiele verletzungsbedingt verpasst wie er überhaupt im Profibereich bestritten hat. Und das mit 22, das finde ich bedenklich grade weil bei uns sowieso schon verdammt viele Verletzungen auftreten
effe borusse
Beiträge: 645
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von effe borusse » 13.11.2017 15:09

devilinside hat geschrieben:Kempf vom SC Freiburg wird den Verein ablösefrei verlassen----> Hr. Eberl bitte sofort zugreifen.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3527
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 13.11.2017 21:04

Europameister 2004 hat geschrieben:Und Zakaria ist auch hier als Sprungbrett für einen größeren Verein, zum Beispiel aus der PL. Er hat sich bislang gut entwickelt und dürfte, wenn es so weiter geht, in ein bis zwei Jahren woanders spielen.
Eventuell wäre Ginter dann jemand für die Sechs, so dass Kempf Sinn macht.
Sicher wird er irgendwann gehen, aber nicht nach dieser und auch nicht nach der nächsten!
.....Und er wird ne Menge Schotter bringen! :cool:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32648
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borusse 61 » 13.11.2017 21:26

NORDBORUSSE71 hat geschrieben: .....Und er wird ne Menge Schotter bringen! :cool:
Noch ist er bei uns, ich versteh echt nicht, wie man da nur "an den Schotter" denken kann :?: den wir "irgendwann" für ihn bekommen !
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Gladbacher01 » 14.11.2017 08:40

Zudem würde ich eine mögliche AK nicht außer Acht lassen :wink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von barborussia » 14.11.2017 16:39

Ja, hier geht's manchmal zu wie im Stundenhotel...

"Willkommen Herr Zakaria! Wann geruhen Sie, wieder abzureisen?"
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3527
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 15.11.2017 11:22

Meine Güte.....
Ich würde mal die Beiträge richtig lesen! :roll:

Ich habe ja geschrieben, dass Zakaria erst mal bei uns spielt....Und wenn es nach mir geht, wird er das noch sehr sehr lange tun!
Mein Vorredner hat ihn aufgrund seiner guten Leistungen ja schon fast weggeschrieben!
Leider ist das Fußballgeschäft nur noch Geschäft!
Kommt ein PL Club....Real..Barca..Paris....bla..bla.. bla!
Wenn die einen Spieler holen wollen, dann tun sie es auch!
......Und ja.....Dann sollen sie richtig Schotter hinlegen!
Was ist da nicht zu kapieren?

Nochmal, wenn es nach mir geht, soll Zakaria hier am besten in Rente gehen!
Bitte Beiträge richtig lesen!
Danke!
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von barborussia » 15.11.2017 15:20

Solltest du auch mich meinen...Da ich dich nicht zitierte, bezog ich mich nicht auf dich.

Andersrum funktioniert das ebenso, also alles easy!
Gesperrt