Transfervorschläge Saison 2017/18

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von barborussia » 05.07.2017 19:26

Ich erwähnte in einem anderen Thread schon John Terry :animrgreen2:

Oder wars Jason Statham :floet:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2691
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von {BlacKHawk} » 05.07.2017 20:48

Bei Stürmern hätte ich den hier vorgeschlagen:

https://www.transfermarkt.de/jean-kevin ... ler/264956


Leider ist Leipzig an ihm dran, und auch der BVB hat Interesse:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ustin.html
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6619
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von tommy 64 » 06.07.2017 12:01

KurtMond hat geschrieben:Rüdiger wohl zu Chelsea für 35 Millionen:
http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... elsea.html

Dann bitte AC wieder ausleihen und mit einer Dreierkette Verstergaard-Ginter-Christensen auflaufen :-)

Was die da in Chelsea abziehen ist ne Frechheit. Dann hätten sie Andreas nicht zwingend zurückforden brauchen. Was bezwecken die da eigentlich?
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von SulzfeldBorusse » 06.07.2017 12:33

Sie haben AC überhaupt nicht "zurückgefordert". Er hat dort einen gültigen Vertrag und Chelsea will die Vorbereitung abwarten und sehen, wie sich Christensen in eben jener präsentiert und ob er bereits ein Kandidat für die erste Elf darstellt. Wüsste nicht, was daran verwerflich sein sollte.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2691
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von {BlacKHawk} » 06.07.2017 14:04

Sehe ich genauso. Vielleicht hätten wir nach der Vorbereitung bei Chelsea eine Chance gehabt, Christensen zu verpflichten. Immerhin herrscht dort ja hohe Konkurrenz auf der Position. Es war unsere Entscheidung, statt zu warten lieber Ginter zu verpflichten, und wir haben gut daran getan! Ginter kann die Vorbereitung nutzen, sich im Kader und im Verein zurecht zu finden und mit seinen Mitspielern Hecking´s Ideen und Systeme einspielen, bei Christensen wäre das nicht der Fall gewesen. Max Eberl hat auch hier auf Sicherheit geplant und dennoch die Qualität und das Potential im Fokus behalten, und das ist auch gut so!
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Dick » 06.07.2017 14:10

Wenn Christensen auf dem Markt ist, muss man es versuchen.

Vielleicht könnte man das Geld als Vorgriff nehmen oder so.


Ginter---------Vestergaard---------Christensen------------------Wendt
Benutzeravatar
donauborusse
Beiträge: 100
Registriert: 22.04.2010 22:46
Wohnort: Ulm/Blaustein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von donauborusse » 06.07.2017 14:28

Mit welchem Geld denn? Die rufen eine Ablösesumme in Höhe von mindestens 20 - 25 Mio. auf. Trotz der guten Beziehungen!
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 06.07.2017 14:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 562
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von allan77 » 06.07.2017 14:43

Hört doch mit der träumerei auf,daß Christensen hier nochmal spielt...

Selbst wenn Chelsea ihn wieder verkaufen würde, könnte Borussia die dann aufgerufene Summe bestimmt nicht bezahlen!

Durch ewiges wiederholen des Wunsches wird seine Rückkehr nicht wahrscheinlicher.

Christensen ist bei Borussia Geschichte und wird es auch bleiben.
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Dick » 06.07.2017 14:43

Vielleicht ausleihen. :wink:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 562
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von allan77 » 06.07.2017 14:47

Warum sollten sie?

Spielpraxis in einer der besten Ligen hat er doch. Wenn sie jetzt der Meinung sind das es für die PL nicht reicht bringt eine Leihe keinem was. Dann müsste über einen Verkauf nachgedacht werden. Das werden dann aber nicht wir sein...
Mikael2
Beiträge: 5612
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Mikael2 » 06.07.2017 15:00

Dick hat geschrieben:Wenn Christensen auf dem Markt ist, muss man es versuchen.

Vielleicht könnte man das Geld als Vorgriff nehmen oder so.


Ginter---------Vestergaard---------Christensen------------------Wendt
Wenn Du einen Goldesel auftreibst, ist das alles kein Problem.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4060
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Titus Tuborg » 06.07.2017 16:10

Leute, das Thema Christensen ist auf absehbare Zeit durch...
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Dick » 06.07.2017 16:17

Naja, es gab auch mal das Gerücht er sollte in der PL verliehen werden.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1489
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von derNickler » 06.07.2017 16:28

Ich werde mich solange an den kleinsten Strohalm den ich finde festhalten, bis Christensen entweder bei Chelsea in der Start11 steht oder verkauft/verliehen wurde. Aber erstmal warten wie sich Oxford schlägt.
silkmaker
Beiträge: 518
Registriert: 12.07.2004 09:46
Wohnort: kurz vorm Ende

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von silkmaker » 06.07.2017 16:54

Nicht auf absehbare Zeit, auf ewig vorbei. Er hat andere Ansprüche - und Chelsea hat diese auch - für mich stellt sich mehr die Frage, warum ein Rüdiger als stärker angesehen wird als AC. Vielleicht sitzt ja Rüdiger erstmal auf der Bank.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2099
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von markymark » 06.07.2017 21:31

{BlacKHawk} hat geschrieben:Bei Stürmern hätte ich den hier vorgeschlagen:

https://www.transfermarkt.de/jean-kevin ... ler/264956


Leider ist Leipzig an ihm dran, und auch der BVB hat Interesse:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ustin.html
Der ist für schlappe 13 Mios zum Brausehersteller gegangen. 21 Erstligaspiele mit 2 Toren und 2 Vorlagen :diebels: da stimmt doch was nicht :diebels:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 562
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von allan77 » 06.07.2017 22:12

Soviel zum Thema Ablösesummen...
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2691
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von {BlacKHawk} » 06.07.2017 22:29

Der ist aber auch ein riesen Talent, hat die französische U19 2016 quasi im Alleingang zur Europameisterschaft geschossen mit 6 Toren. Da hat sich Leipzig einen richtig guten geangelt... Dennoch, 13 Millionen sind ein ziemliches Brett, das zeigt wirklich, womit man bei einer Stürmerverpflichtung rechnen darf.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3067
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Further71 » 06.07.2017 22:51

tommy 64 hat geschrieben:
Was die da in Chelsea abziehen ist ne Frechheit. Dann hätten sie Andreas nicht zwingend zurückforden brauchen. Was bezwecken die da eigentlich?
Ich sehe nichts verwerfliches bei der Geschichte. Die spielen jetzt nunmal CL und wollen auch in der Breite einen möglichst hochwertigen Kader haben, wie die meisten CL Teilnehmer auch. Guck Dir die Bank von Bayern an, da sitzen auch fast nur Nationalspieler auf der Bank, und selbst ein Boateng hatte zuletzt keinen Stammplatz mehr sicher.

Und ob sich ein A. Rüdiger wirklich gegen Christensen durchsetzen wird bleibt abzuwarten. Ich würde nicht darauf wetten...
Kurt Cobain
Beiträge: 1263
Registriert: 22.01.2010 08:56

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kurt Cobain » 07.07.2017 06:57

Also, ich kann manche hier nicht verstehen...wir müssen jetzt keinem Christensen hinterher weinen. Wir haben Ginter und Oxford verpflichtet und damit sieht für mich die 4er Kette so aus:

Wendt ---- Vestergaard ----- Ginter ------ Jantschke (oder Elvedi)

Die einzige Verpflichtung die wir noch tätigen wird ein Stürmer sein! Und dann steht der Kader für die nächste Saison :animrgreen:
Gesperrt