Transfervorschläge Saison 2017/18

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26480
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Borusse 61 » 23.05.2017 19:02

Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Further71 » 23.05.2017 19:13

Hmm, bei den bisherigen Transfers könnte man den Eindruck bekommen als solle unsere U23 nächste Saison unbedingt aufsteigen... :mrgreen:

Hoffe es kommen auch noch 1-2 Ü20 Spieler (für die Erste). :roll:
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Kampfknolle » 23.05.2017 19:17

Tjo, der Jugendwahn lässt grüßen.

Mal sehen, was Maxi noch so ausm Hut zaubert.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39831
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 23.05.2017 19:20

Gibt die DFL eine Prämie für den jüngsten Kader?
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Cneuz » 23.05.2017 19:48

Das mit Terodde hat mich so richtig geplättet, daß das nicht machbar war: was fürn Schlag ins Kontor.

Glaub, ich lege mal ne Pause im Forum ein, zum Verdauen.....
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39831
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 23.05.2017 20:23

Wir sind eben ein bettelarmer Verein mit 100 Mio Eigenkapital ( ja, ich weiß, dass das nicht Bargeld ist)...

Lassen wir das Geld auf der Bank! Bringt ja mächtig Zinsen!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33479
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von steff 67 » 23.05.2017 20:27

Ich vertraue da jetzt einfach mal dem Trainer der nach dem Darmstadt Spiel gesagt hat das er gesehen hat wo was passieren muss
jupp2010
Beiträge: 469
Registriert: 22.12.2010 16:32
Wohnort: Grevenbroich

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von jupp2010 » 23.05.2017 21:10

Das hat doch ein Blinder mit ne Krückstock gesehen, was bei uns fehlt. Nämlich ein Spieler, der nicht alle hochkarätigen Chancen verdattelt.

Von daher ist die Entscheidung gegen Terrode für mich nach wie vor nicht nachvollziehbar.

Von daher abwarten, was noch so passiert.

Das mit Grifo glaube ich auch erst, wenn es offiziell bestätigt ist.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von tommy 64 » 23.05.2017 21:14

Cneuz hat geschrieben:Das mit Terodde hat mich so richtig geplättet, daß das nicht machbar war: was fürn Schlag ins Kontor.

Glaub, ich lege mal ne Pause im Forum ein, zum Verdauen.....

Tja, ich versteh dich gut. 2 Spieler in Folge für gut 6 Mio.€, vorausgesetzt das Grifo überhaupt kommt, können wir uns wohl nicht leisten. Boah, wie gern würd ich den Eberl mal treffen und ihm mal die Frage vor die Brust knallen was seine akribische, sture und eklatante Sparpolitik soll? Wenn jetzt schon 6 Mio.€ zu viel sind. Oder vertritt man gar die Meinung ein Terodde wär keine 6 Mio. € wert? Das wäre ne Frechheit aus meiner Sicht gegenüber dem Spieler.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von tommy 64 » 23.05.2017 21:17

steff 67 hat geschrieben:Ich vertraue da jetzt einfach mal dem Trainer der nach dem Darmstadt Spiel gesagt hat das er gesehen hat wo was passieren muss

Aber nicht auf allen Positionen auf denen Herr Eberl Nachbesserungsbedarf nur mit 17-19 jährigen bitte. Das bringt mich langsam echt auf die Palme.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44847
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von HerbertLaumen » 23.05.2017 21:18

Wie wäre es denn mit dem hier: http://www.transfermarkt.de/adama-niane ... ler/253842
Torschützenkönig der Ligue 2 und noch jung genug.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33479
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von steff 67 » 23.05.2017 21:20

tommy 64 hat geschrieben:Von daher abwarten, was noch so passiert.
Na klar

Die Saison beginnt nicht am 1. Juni
Kommt Zeit kommt Spieler :wink:
AlanS

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von AlanS » 23.05.2017 21:21

@tommy, Cneuz
Leute, wenn es in solchen Situationen heißt, man konnte sich den Spieler nicht leisten (trotz relativ "kleiner" Ablöse), lag es doch ganz sicher an den Gehaltsforderungen des Spielers/Beraters. Da waren halt dann andere da, die mehr zahlen wollen. Ich finde es absolut richtig von Eberl und wichtig für die Weiterentwicklung, dass Eberl an seinem Gehaltsgefüge fest hält. Dass er bereit ist, hohe Summen für Transfers in die Hand zu nehmen, hat er doch schon mehrfach gezeigt. Dann passte eben das Gehaltsgefüge. Vollkommen richtig so. (finde ich)
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33479
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von steff 67 » 23.05.2017 21:26

Hab vorhin auf Facebook gelesen das das Gesamtpaket angeblich 18 Millionen gekostet hätte
6 Millionen Ablösesumme + 3 Millionen im Jahr bei 4 jähriger Laufzeit
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 7002
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von tommy 64 » 23.05.2017 21:35

Sollen se machen was sie wollen. Versuchen wir halt nächste Saison weiter den Ball ins Tor zu tragen, oder spielen schön hintenrum weil in der Mitte auch weiterhin der Goalgetter fehlen wird.
Luis Fabiano
Beiträge: 72
Registriert: 11.06.2006 18:39

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Luis Fabiano » 23.05.2017 21:45

Wenn das mit der Absage an Terodde stimmt, hoffe ich mal, dass Borussia sich entschieden hat, lieber Henry Onyekuru aus Eupen zu verpflichten.

Onyekuru soll angeblich eine Ausstiegsklausel von knapp 8 Millionen Euro (englische Medien sprechen von 6,8 Millionen Britischen Pfund) haben. Arsenal und zwei andere englische Vereine seien interessiert, aber das Problem würde die fehlende Arbeitserlaubnis für England werden.

Onyekuru hat wohl diese Woche verlauten lassen, dass er wechseln wird und der nächste Verein wohl aus England, Belgien oder Deutschland kommen wird. Ich habe aber irgendwo schon gelesen, dass er wohl den interessierten belgischen Topklubs schon abgesagt hat. Wenn er keine Arbeitserlaubnis für England erhalten sollte, bliebe dann eigentlich nur Deutschland. Und da seine Freundin aus Deutschland ist bzw. in Deutschland wohnt, wäre Deutschland für ihn sicher auch sehr interessant.

Onyekuru hat diese Saison 24 Tore und 9 Torvorlagen für Eupen beigesteuert. Für einen 19jährigen eine unglaublich gute Quote. Onyekuru ist pfeilschnell und sehr dribbelstark, erinnert mich sehr an Dembélé vom BVB. Onyekuru wäre alleine schon das Eintrittsgeld wert und ist geil auf Tore und erfolgshungrig. Bei einem Preis von 8 Millionen muss man bei einem solchen Spieler einfach zuschlagen, da der Spieler in kurzer Zeit bereits ein Vielfaches wert sein könnte / sollte. Seine Schwächen sehe ich im Kopfballspiel und momentan ist er oft noch zu eigensinnig. Aber ich würde mich unheimlich freuen, wenn dieser Junge für Gladbach spielen würde. Das wäre ein richtiges Juwel ....

Hier sein geiles Tor vorletzte Woche:

https://www.youtube.com/watch?v=M_UVPCz8f4c

Und vielleicht wurde das Testspiel mit Eupen, das heute bekannt wurde, im Rahmen von Verhandlungen um Onyekuru vereinbart. Ich hoffe es zumindest ...
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39831
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von dedi » 23.05.2017 21:57

Ok, der mag ja gut sein. Aber bei dem Tor hatte er auch nur Begleitschutz! :mrgreen:

Aber im Gegensatz zu unseren meisten Stürmern trifft er das Tor! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Further71 » 23.05.2017 22:10

Onyekuru hat sicherlich tolle Anlagen, aber er wäre auch kein klassischer 9er, wie wir ihn eig. bräuchten?
Mikael2
Beiträge: 5896
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von Mikael2 » 23.05.2017 22:56

Cneuz hat geschrieben:Das mit Terodde hat mich so richtig geplättet, daß das nicht machbar war: was fürn Schlag ins Kontor.

Glaub, ich lege mal ne Pause im Forum ein, zum Verdauen.....
Geht mir genauso. Mag den Spieler. Gehört zu denen, die ich mir schon einige Zeit bei uns vorstellen kann. Wirklich schade. Aber fange an, mich zu wiederholen.
Dann holt Gladbach halt ne andere Kante.
Benutzeravatar
gusel1
Beiträge: 226
Registriert: 15.06.2006 10:21
Wohnort: Versmold

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitrag von gusel1 » 23.05.2017 23:03

Ist kein 9er. Und auf der Position sind wir momentan gut besetzt. Ich weiss.
Wenn WOB (hoffentlich) absteigt und er eine Austiegsklausel wegen 2. Liga hat, würde ich mich über Didavi freuen.
Gesperrt