Thimothee Kolodziejczak - FC Sevilla

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von Gladbacher01 » 30.12.2016 17:40

allgäukiwi hat geschrieben:@alle, die einen 6er bzw. einen 8er fordern!
Das Problem ist doch, jemanden passenden zu finden, der ins System und in den finanziellen Rahmen passt. Wir werden schließlich nicht der einzige Verein sein, der danach Ausschau hält!
Also Bälle immer flach halten. Vielleicht will Max ja jemanden verpflichten, nur wird das eben nicht sooo einfach sein, wie viele hier meinen.
Tja, was soll man sagen. Das mag sein. Letztlich ist es aber ein Loch, was man sich selber geschaufelt hat, weil man im Sommer nicht unbedingt die richtigen Personalentscheidungen getroffen hat.
Boralle
Beiträge: 440
Registriert: 01.05.2010 16:06
Wohnort: irgendwo zwischen HH und HB

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von Boralle » 30.12.2016 17:54

Ich weiß gar nicht so recht was ich von ihm halten soll.
Er wird sicher kein Schlechter sein, sonst hätte ihn Sevilla nicht geholt. Andererseits hat er es aber auch nie in die Nationalmannschaft geschafft, obwohl Frankreich ja nun nicht gerade mit jeder Menge Top-IV gesegnet ist.
Daß wir dort aber jetzt schon Jemanden brauchen halte ich für notwendig. Glaube nicht, daß uns Doucoure in dieser Saison schon helfen kann wenn mal jemand ausfällt. Zudem fürchte ich daß Christensen wohl am Saisonende gehen wird. Und bei allem Respekt für Badstuber, aber ich halte das Risiko für zu groß.

Außerdem glaube ich aber schon, daß noch ein 6er dazu kommen wird.
Mike 1968

Re: Transfervorschläge Saison 2016/17

Beitrag von Mike 1968 » 30.12.2016 18:47

Wird/ Ist Timothee K. der von Herrn Eberl angepriesene Transfer, oder folgt da noch wer?

Schönet Wochenende. :cool:
Kampfknolle
Beiträge: 8500
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transfervorschläge Saison 2016/17

Beitrag von Kampfknolle » 30.12.2016 19:52

Denke ich nicht.

Glaub da kommt noch jemand, der auch innerhalb von Deutschland etwas bekannter ist. :cool:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6253
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von McMax » 30.12.2016 20:08

Spucks aus wenn du mehr weißt :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von nicklos » 31.12.2016 09:40

Auf der Position sehe ich im Winter keine Probleme.

Wohl der Ersatz für Andreas im Sommer.

Muss er nun kurzfristig kommen? Anscheinend schon.

Nun ein 6er noch, Dahoud ist im Sommer garantiert weg.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Transfervorschläge Saison 2016/17

Beitrag von Becko » 31.12.2016 09:59

Kampfknolle hat geschrieben:Denke ich nicht.

Glaub da kommt noch jemand, der auch innerhalb von Deutschland etwas bekannter ist. :cool:
genau, da gibt´s einen aus Deutschland der ist bekannt, bekannt für seine Verletzungsanfälligkeit, geistert auch hier im Forum rum, Badestube oder so ähnlich ist sein Name.....

Wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von {BlacKHawk} » 31.12.2016 11:39

Es herrscht bei einigen die Meinung, dass er uns nicht weiter bringen würde, weil er diese Saison bei Sevilla hauptsächlich Ersatzspieler war. Ich persönlich empfinde das als zu kurz gedacht, ich denke er wäre eine sehr gute Verpflichtung, auch wenn 8-10 Millionen auf dem ersten Blick recht hoch angesetzt aussehen. Aber der Reihe nach.

Kolo ist eigentlich gelernter Linksverteidiger und wurde erst richtig bei Sevilla zum Innenverteidiger. In Frankreich hat er nur einen Bruchteil seiner Spiele als IV absolviert und dadurch dennoch seine Flexibilität bewiesen. Er hat in Frankreich bei seinen Vereinen Lyon und Nizza insgesamt 96 Pflichtspiele bestritten und bei Sevilla in 2 1/2 Jahren immerhin nochmal 91. dazu hat er insgesamt 48 U-Nationalspiele für Frankreich absolviert und ist 2010 auch U-19 Europameister geworden. Desweiteren ist er mit dem FC Sevilla 2x Europaleaguesieger geworden und hat insgesamt 28 internationale Spiele gespielt. (Daten von mir zusammengefasst von tm.de)
Ich habe ihn vor seiner Zeit bei Sevilla ein paar mal spielen sehen, unter anderem bei der U-19 EM und habe ihn in durchaus positiver Erinnerung. Bei Sevilla habe ich jedoch außer den Spielen gegen uns nicht wirklich etwas verfolgt, deswegen kann ich dazu nicht wirklich etwas sagen. Jedoch anhand der oben stehenden Daten würde ich schon von recht viel Erfahrung sprechen!
Er war damals schon ein Spieler, der neben seiner zweikampfstärke und Robustheit sowie Schnelligkeit auch etwas Aggressivität mit sich bringt, kassiert aber auch gerne mal Karten. Das kann man positiv oder negativ sehen, ich glaube so einer ist vielleicht genau das, was wir brauchen.
Wer außerdem glaubt, wenn wir 8-10 Millionen für ihn ausgeben, wäre kein Geld mehr für weitere Verpflichtungen da, sollte sich in Erinnerung rufen, dass Max Eberl ja bereit war, für Christensen über 20 Millionen auszugeben. Da ich davon ausgehe, dass sich das Thema erledigt hat, sollte ausreichend Geld zur Verfügung stehen.

Ich sehe eine Verpflichtung von Thimothee Kolodziejczak sowohl als Ersatz für Álvaro als auch als Ersatz für Christensen sowie als Verstärkung unseres aktuellen Kaders an, der hoffentlich Stabilität und etwas Feuer mit sich bringt. Er sollte jedoch erstmal ankommen, bevor man ihn abschreibt. Ich weiß selbst, dass unsere Situation alles andere als rosig ist, aber wie jeder andere Spieler sollte auch er eine faire Chance bekommen!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26499
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von Borusse 61 » 31.12.2016 15:00

marvinbecker
Beiträge: 2099
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von marvinbecker » 31.12.2016 16:04

Kolodziejczak soll schon vor Weihnachten den Club darüber informiert haben im Winter wechseln zu wollen.

Der Wechsel soll in den nächsten Tagen abgeschlossen werden.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10402
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge Saison 2016/17

Beitrag von bökelratte » 31.12.2016 16:11

Becko hat geschrieben: Badestube oder so ähnlich ist sein Name.....
Glaube und hoffe ich entgegen der anders lautenden Info von uli1234 nicht. Wir brauchen noch einen richtig guten 6er/8er und gut ist.
Gibs
Beiträge: 291
Registriert: 25.05.2009 21:08

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von Gibs » 31.12.2016 16:41

das dingen hier ist in meinen augen durch. Ob er jetzt als Ersatz für Dominguez oder für den schwächelnden Oscar ist, keine ahnung. Mir ist der Spieler auch nie wirklich aufgefallen deswegen mag ich mir kein Urteil über den Transfer machen. Hoffe nur, dass sich die Ablöse in grenzen hält:D
Mike 1968

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von Mike 1968 » 31.12.2016 20:20

@ Black Hawk

Vielen Dank für die tollen Info´s und Deiner Mühe, die Daten zusammen zu tragen.

:daumenhoch:
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 631
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von BMG1994 » 01.01.2017 02:19

Mit seinem deutschen Post ist der Wechsel für mich durch. Er hätte sonst wirklich keinen Grund "Frohes neues Jahr" zu schreiben [THUMBS UP SIGN]
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von Neptun » 01.01.2017 10:19

Keine Ahnung - tippe aber auf Twitter :wink:
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von Gladbacher01 » 01.01.2017 11:13

Instagram. Dort wünscht er allen ein frohes neues Jahr auf englisch, französisch, spanisch und deutsch.
Benutzeravatar
darkiii
Beiträge: 771
Registriert: 04.10.2005 19:15

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von darkiii » 01.01.2017 15:38

BMG1994 hat geschrieben:Mit seinem deutschen Post ist der Wechsel für mich durch. Er hätte sonst wirklich keinen Grund "Frohes neues Jahr" zu schreiben [THUMBS UP SIGN]
Warum sollte er keinen Grund haben?
Vielleicht hat er Deutsche Freunde oder so, weiß doch niemand!

Nur weil er auf Deutsch geschrieben hat, heisst das noch lange nichts, also manche haben hier eine Fantasie!
Auf Englisch hat er auch geschrieben, muss man denn vielleicht auch Denken, das eventuell ein Englischer Club Interesse hat? :roll:
marvinbecker
Beiträge: 2099
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von marvinbecker » 01.01.2017 16:14

darkiii hat geschrieben: Nur weil er auf Deutsch geschrieben hat, heisst das noch lange nichts, also manche haben hier eine Fantasie!
Auf Englisch hat er auch geschrieben, muss man denn vielleicht auch Denken, das eventuell ein Englischer Club Interesse hat? :roll:
Der schreibt zum ersten Mal auf Deutsch. Ich habe andere Beiträge auf Instagram geguckt, dass er auf Deutsch nicht geschrieben hat. Nur Englisch, Spanisch oder Französisch.

Aber wir sollen auch mal spekulieren und so. :aniwink:
Kampfknolle
Beiträge: 8500
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von Kampfknolle » 01.01.2017 18:17

Halte das auch nicht für Unsinn. Das ist sogar sehr sinnig. Der Junge weiß doch auch, das dieses Transfer-Gerücht hier herumgeistert. Genau so kann er sich denken, das deutsche Fußballfans somit seine Seite in den Sozialen-Netzwerken besuchen.

Das Ding ist durch :ja:
Benutzeravatar
darkiii
Beiträge: 771
Registriert: 04.10.2005 19:15

Re: Thimothee Kolodziejczak

Beitrag von darkiii » 01.01.2017 19:41

Dann warten wir mal ab und lassen uns mal überraschen !!!!
Gesperrt