Christoph Kramer - Bayer 04 Leverkusen

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
axluno
Beiträge: 6199
Registriert: 05.10.2014 20:11
Wohnort: Kiel

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von axluno » 07.06.2016 17:01

Fohle-4-Life hat geschrieben:Das Desaster ist Vollbracht !! :wut:
es geht hier nicht um Rode :wink:
Benutzeravatar
Rainer 17
Beiträge: 927
Registriert: 28.04.2011 07:58

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Rainer 17 » 07.06.2016 17:13

:daumenhoch: der ist gut
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43450
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Viersener » 07.06.2016 17:13

:roll: ne oder? mal sehen wann er sagt in Mg sei alles besser.... naja.. er vergisst ja schnell
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42034
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von dedi » 07.06.2016 17:16

Herzlich Willkommen!

Zeige es deinen Kritikern! :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 25220
Registriert: 16.02.2009 17:29

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von borussenfriedel » 07.06.2016 17:25

Von mir aus darf er gerne wieder kommen!

Ich glaube es war ganz gut das er dieses Saison wo anders war, sonst hätten wir die Fähigkeiten eines Dahoud wahrscheinlich nie so sehen dürfen.

Kramer und Dahoud werden eine Starke Doppel6 bilden glaube ich.
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 3180
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Ruhrgebietler » 07.06.2016 17:49

Ich bin Fan aber kein Experte deshalb mal eine Frage, CK ist bei uns immer die meisten Kilometer gelaufen oder ? Mo ist doch in den letzten Spielen fast genauso viel gelaufen oder? Die beiden laufen so viel um die Räume bei Gegnerischen Ballbesitz zu zustellen oder? Wenn also CK kommt heißt es das wir hinten besser stehen und unsere Defensive entlastet wird und wir nicht mehr so viele Tore rein bekommen?
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13489
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)
Kontaktdaten:

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von midnightsun71 » 07.06.2016 17:56

Viersener hat geschrieben::roll: ne oder? mal sehen wann er sagt in Mg sei alles besser.... naja.. er vergisst ja schnell
:roll: :pillepalle: :mauer: :gaga:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12041
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Neptun » 07.06.2016 18:14

Raute s.1970 hat geschrieben:Ich glaube, er ist nicht freiwillig gegangen. Völler hat doch drauf bestanden, daß er wieder zurückkehrt.
Ja ja der arme Christoph. Das hat ihm so sehr gestunken, dass er seinen bis 2017 laufenden Vertrag gleich mal um 2 Jahre verlängert hat.
spiegel online hat geschrieben:"Nach den Gesprächen mit den Verantwortlichen in Leverkusen musste ich nicht lange zögern, meinen Vertrag dort zu verlängern. Das Gesamtpaket mit Mannschaft, Trainer und dem Verein an sich passt einfach", sagte der Nationalspieler.
Das war übrigens im Dezember 2014. Also zu einem Zeitpunkt als er noch Spieler bei Borussia war.

Was ich eigentlich damit sagen wollte ist, dass man nun nicht so tun sollte, als wenn Kramer gar keine andere Wahl gehabt hätte. Wo ein Wille da auch ein Weg.
The Edge
Beiträge: 391
Registriert: 23.01.2006 15:45

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von The Edge » 07.06.2016 18:28

@Neptun

Völler hat seinerzeit sehr deutlich gemacht, das Lev kein Interesse daran hat CK zu verkaufen. Borussia wollte laut Eberl bis an die absolute Schmerzgrenze gehen um Kramer zu verpflichten. Hat eben nicht geklappt.

Was soll bitteschön Kramer sagen, wenn ihm ein neuer Vertrag vorgelegt wird, der sicherlich eine exorbitante Gehaltsverbesserung enthalten hat? Das Bayer s.cheisse ist und er nur wegen dem neuen Gehalt unterschreibt?

Man muss mal ganz realistisch sein und sehen, das die BuLi kein Wunschkonzert für irgendwelche Romantiker ist, die sich wünschen, das ein Spieler für immer bei einem Verein bleibt....ich zähle mich übrigens auch zu diesen Romantikern.

Auf jeden Fall würde ich mich freuen, wenn Chris wieder die Raute auf der Brust trägt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32591
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Borusse 61 » 07.06.2016 18:31

Gibt auch Leute die sagen "NEIN", trotz eines besser dotierten Vertrags.... :iknow:
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4840
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von gloin81 » 07.06.2016 18:33

Also, man kann im Profifußball doch nicht glauben was die Beteiligten da in die Kamera plappern. Heute lieben sie diesen Verein morgen jenen.

Und was sollte Kramer denn sonst sagen, auch wenn es hinter den Kulissen anders ausgesehen hat?

Er war ausgeliehen ohne Option. Leverkusen wollte ihn halten. Dann hatte Kramer ja auch noch nen Vertrag von der Zeit, als er an Bochum ausgeliehen war. Also musste er doch nochmal verlängern, um auch im richtigen Verhältnis Gehalt zu beziehen.
Und wie gesagt, solche Bekenntnisse im Profifußball nehme ich nicht mehr ernst.

Ich freue mich auf CK :daumenhoch:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12041
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Neptun » 07.06.2016 18:34

Borusse 61 hat geschrieben:Gibt auch Leute die sagen "NEIN", trotz eines besser dotierten Vertrags.... :iknow:
Richtig - dann hätte er jetzt nur noch 1 Jahr Vertrag und wir mindestens 5 Mio. gespart. :wink:
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4840
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von gloin81 » 07.06.2016 18:35

Borusse 61 hat geschrieben:Gibt auch Leute die sagen "NEIN", trotz eines besser dotierten Vertrags.... :iknow:
Und dann sagt Leverkusen, dass er trzd bleiben muss und das für die "Hälfte" vom neu verhandelten Gehalt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Hiro
Beiträge: 198
Registriert: 01.07.2012 18:20
Wohnort: Mexiko Stadt

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Hiro » 07.06.2016 18:35

Wenn so viele Leute gegen CK stänkern, dann kann das nur eine super Saison für ihn werden... man erinnere sich an Raffael, GX wurde ja auch eine ganze Weile runter gemacht etc.

Bei den Transfers, bei denen hier gejubelt wurde, wurde es meistens nix... (LDJ, etc.)

Ich hoffe dass es klappt.

Preislich liegen wir dort, wo man während der Leihe versucht hatte ihn aus dem Vertrag zu bekommen. Zwar kein Schnäppchen, aber ok.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32591
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Borusse 61 » 07.06.2016 18:35

@Neptun :winker: So siehts aus... :aniwink:
The Edge
Beiträge: 391
Registriert: 23.01.2006 15:45

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von The Edge » 07.06.2016 18:40

@ Borusse61

Natürlich würde ich einen zig Millionen-Vertrag über die nächsten 5 Jahre ablehnen, wenn ich stattdessen "nur" ein paar Hunderttausend verdienen könnte. Vor Allem, weil Bayer alle Angebote, nicht nur von Borussia, abgeblockt hat.

Sorry, aber manche Argumentationen kann ich nicht verstehen....wobei ich eigentlich bei dir bin :shakehands:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32591
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von Borusse 61 » 07.06.2016 18:44

Richtig, weil bei uns hätte er zum damaligen Zeitpunkt, auch ein paar Euro mehr verdient ! :animrgreen2: :shakehands:
The Edge
Beiträge: 391
Registriert: 23.01.2006 15:45

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von The Edge » 07.06.2016 18:49

@Borusse61

Richtig, nur Bayer hat ihn nicht ziehen lassen. Und warum? Ganz sicher nicht, weil er bei uns laut einigen Leuten in zwei Jahren nicht sonderlich überzeugt hat. :wink: :shakehands:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7886
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Christoph Kramer (Bayer 04 Leverkusen)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 07.06.2016 18:50

Hm,er hätte einfach den Rappel halten sollen,anstatt in mehreren Medien zu quatschen was er eine tolle Perspektive er in Leverkusen hätte
Oder Klartext sprechen sollen,siehe Xhaka aber auch Neustaetter,der ja auch schnell mitgeteilt hatte das er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern moechte,da er nach Schalke will

Waren jetzt 2 Spieler,die nicht rumgeeiert hatten

Gibt natürlich auch die negativen Beispiele
Hummels aber auch Ter Stegen
Zuletzt geändert von BMG-Fan Schweiz am 07.06.2016 18:59, insgesamt 2-mal geändert.
Gesperrt