Martin Hinteregger - RB Salzburg

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Gladbacher01
Beiträge: 5511
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Gladbacher01 » 07.01.2016 22:57

Puh...9 Mio fand ich schon happig, 12 sind jenseits von gut und böse..Ich finde es gut, dass wir uns darum bemühen eine Alternative für die Innenverteidigung zu finden, aber nicht um jeden Preis..
marvinbecker
Beiträge: 2095
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von marvinbecker » 07.01.2016 22:57

Martin Hinteregger (23) von Red Bull Salzburg, der Angebote aus ganz Europa hatte (u.a. Stuttgart, Englands Top-Klub Leicester), wechselt nach Gladbach. Der Ösi-Verteidiger wird bis Saisonende ausgeliehen. Gladbach hat eine Kaufoption für 12 Mio Euro Ablöse.


Quelle : BILD.de
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von PaulX » 07.01.2016 22:58

tommy 64 hat geschrieben:...Das ist irgendwo alles ein Witz. Am Ende scheitert,s wegen einer Differenz von 1- 2 Mio €. Wie schon bei Mbemba im Sommer...
Jetzt geht das wieder los :cry:

Ich hatte eine paar wenige Beiträge von Dir zu Koche gelesen und habe gedacht, "OK er hat es halt akzeptiert, dass es hier so nun mal so läuft".

War wohl ein Trugschluss :shock:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7036
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Nocturne652 » 07.01.2016 22:59

Gladbacher01 hat geschrieben:Puh...9 Mio fand ich schon happig, 12 sind jenseits von gut und böse..
Ja, das wäre nicht ohne. Andererseits hätten wir ja ein halbes Jahr um zu testen, ob er diesen Preis auch wirklich wert ist. :wink:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11626
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von midnightsun71 » 07.01.2016 23:13

tommy 64 hat geschrieben::lol: :lol: :winker: Na wartet. Wieso nur beschleicht mich das Gefühl das dieses Gerücht jetzt nur in die Welt gesetzt wurde um mich noch mehr auf die Palme zu bringen?
lieber tommy bei deiner forderung von 3 und mehr zugängen,wenn willst du denn dafür vor die tür setzen???
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6875
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von tommy 64 » 07.01.2016 23:13

@PaulX

Tja, irren ist menschlich Paul, genau so wie das Aufregen um Transfers. Manche nehmen,s von der coolen und gelassenen Seite, manche halt nicht. Aber in allem steckt das gleiche Ziel. Alle wollen das beste für unseren Verein. Vielleicht ist meine Ansicht die falsche, wer mag das letztendlich beurteilen?
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6875
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von tommy 64 » 07.01.2016 23:16

@midnightsun71

Also kommt Leute in welchem Beitrag habe ich denn jetzt bitte 3 oder mehr Neuzugänge gefordert? Den musst du mir aber mal kopieren. Ich möchte doch nur einen gestandenen IV noch haben.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33200
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von steff 67 » 07.01.2016 23:18

Hat jemand nen Link?

Finde nichts
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3172
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Further71 » 07.01.2016 23:22

marvinbecker
Beiträge: 2095
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von marvinbecker » 07.01.2016 23:22

steff 67 hat geschrieben:Hat jemand nen Link?

Finde nichts
http://www.bild.de/sport/fussball/winte ... .bild.html

runterscrollen dann siehst du
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33200
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von steff 67 » 07.01.2016 23:24

Danke :daumenhoch:
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von PaulX » 07.01.2016 23:25

tommy 64 hat geschrieben:@PaulX

Tja, irren ist menschlich Paul, genau so wie das Aufregen um Transfers...
Tommy, ich weiß nicht! Vielleicht will mein Inneres auch nicht, dass Du am Ende wieder eintäuscht bist, weil es die Verantwortlichen nun mal anders handhaben.

Aber es ist Dein Ding, wie Du mit der Sache umgehst. Ich quatsch Dir da nicht weiter rein :winker:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3172
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Further71 » 07.01.2016 23:36

Hmm, weiss noch nicht so richtig was ich vom Transfer halten soll. Positiv auf jeden Fall dass man ihn erstmal ein halbes Jahr "testen" kann. Aber 12 Mio. finde ich schon verdammt happig für einen IV, der sicherlich ein gewisses Potenzial hat, sich aber noch nicht in einer europ. Topliga beweisen konnte.

Mir ist durchaus bewußt dass heutzutage jüngere Spieler mit Potenzial ihr Geld kosten, aber letztlich ist bei höheren Millionenbeträgen für "unfertige" Profis natürlich immer ein ganz schönes Risiko mit dabei. Und mit Hazard, Drmic, Schulz, Hofmann, Elvedi und ggf. Hinteregger hätten wir gleich sechs jüngere Profis für relativ viel Kohle geholt (die genauen Summen sind ja nicht bekannt, aber es dürften um die 40 Mio. sein). Finde ich schon ziemlich mutig, aber hoffe mal auf ein gutes Händchen von Max und seinem Scoutingteam.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39351
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von dedi » 07.01.2016 23:51

Mit Ausleihe finde ich das gut! Wenn es nicht klappt, dann kann man sich trennen, wenn er einschlägt, dann haben wir das Vorkaufsrecht! Ist doch alles super! :winker: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von PaulX » 07.01.2016 23:51

steff 67 hat geschrieben:Danke :daumenhoch:
Hallo Steff :winker:

wird Zeit Dein Avatar zu ändern. Ü49 :animrgreen:
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von SulzfeldBorusse » 08.01.2016 00:24

Ich fände es auch gut, wenn er zuerst geliehen werden würde. Ich muss zugeben, dass ich bei Spielern aus der österreichischen Liga immer etwas skeptisch bin. :|
So hätten wir eine Halbserie Zeit und sehen dann, wie er sich in einer europäischen Topliga schlägt.
Sollten die Rahmendetails so stimmen: Super Deal von Max! :daumenhoch:
McMax
Beiträge: 6183
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von McMax » 08.01.2016 00:25

Auf jeden Fall da kann man Eberl nur loben :daumenhoch:
Hoffentlich stimmt das Ganze auch und wir kriegen heut um die Mittagszeit herum ne offizielle Meldung :mrgreen:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24736
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von 3Dcad » 08.01.2016 00:29

Gut das wir nochmal zugeschlagen haben.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2622
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von Diplom-Borusse » 08.01.2016 00:35

Hinteregger ist mMn eher auf dem Level Prödl denn auf dem Niveau Stranzl (vor der Verletzung), um mal einen groben Vergleichsrahmen zu wählen.

Gut ist die Leihe, da ich persönlich vermute, dass er - bei Gesundung von Stranzl und Dominguez - nicht an Stranzl, Dominguez Christensen und Nordtveit (wenn frei für die IV) vorbei kommen wird, da ich alle genannten Borussen stärker einschätze.

Vermutlich wird - sollte der o.g. Fall eintreten - dann auch die Kaufoption nicht gezogen, und Hinteregger kommt im Sommer wieder auf den Markt.

Hoffentlich ist Dominguez bis dahin wieder voll fit und hat schon wieder in der RR gespielt, dann erübrigt sich ein (wahrscheinlich doch recht überteuerter) Kauf über 12 Mio., insoweit wäre dann auch die Höhe der Kaufoption egal. Und als Nachfolger für Stranzl wird dann im Sommer eh ein Rechtsfuß gebraucht, und Hintereeger ist Linksfuß (und damit ja faktisch eine Vertretung für AD).
PORUSSE
Beiträge: 1093
Registriert: 01.06.2004 21:51
Wohnort: EAST

Re: Martin Hinteregger (RB Salzburg)

Beitrag von PORUSSE » 08.01.2016 00:42

Gesperrt