Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt

Wer soll Favres Nachfolger werden

Frank Geideck
7
1%
André Schubert
224
26%
Arie van Lent
17
2%
Jürgen Klopp
227
26%
Jens Keller
47
5%
Mirko Slomka
45
5%
Thomas Schaaf
116
13%
ein anderer deutscher Trainer
117
13%
ein ausländischer Trainer
75
9%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 875
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6441
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von lutzilein » 07.10.2015 18:11

mikael hat geschrieben:villas-boas wäre wenn überhaupt ein thema zur nächsten saison da dieser
bis zum saisonende bei zenit bleibt da könnte man bis dahin deutsch lernen.
nur es ist unwarscheinlich weil finanziell im normalfall für uns zu hoch.
Haben die Russen nicht zum Jahrseende auch Saisonschluss?
Tellefonmann

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von Tellefonmann » 07.10.2015 19:14

Mist. Doch nicht.

Legat statt Klopp

PS: Lesen weil lustig, sehr lustig. Bild
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6430
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von Becko » 08.10.2015 08:02

Exil-Fohlen hat geschrieben:Keine Ahnung was alle gegen Koller haben. Lässt solide offensiv spielen und hat auch schon was erreicht. Einzig Köln ist unter seiner Regie abgestiegen, schon deshalb ist er mir sympatisch :mrgreen:
Wie du schon sagst, *öln ist unter ihm abgestiegen und sonst hat er in der Bundesliga auch noch nix gerissen. Wenn Max wirklich an ihm drann sein sollte zweifele ich so langsam an seiner Qualität....
Benutzeravatar
Cruzha
Beiträge: 1768
Registriert: 10.03.2003 22:54
Wohnort: Block 18A
Kontaktdaten:

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von Cruzha » 08.10.2015 08:36

Laut Kicker print wird es Koller nicht.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6430
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von Becko » 08.10.2015 08:54

Dein Wort in Gottes Ohr Cruzha ......
mikael
Beiträge: 926
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von mikael » 08.10.2015 09:15

@lutzilein

in russland wird inzwischen auch der modus wie bei uns gespielt nicht mehr
im kalenderjahr.


laut einem tm-insider wurde nur mit klopp verhandelt der aber zu liverpool
wechseln wird,ein trainer aus der ligue1 wurde kontakiert der jahrelang
in der bl gespielt hat.viel spekulation halb.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45561
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von HerbertLaumen » 08.10.2015 09:21

BILDverbrennungsAnlage hat geschrieben:Der wahe Insider wartet jetzt bis Klopp bei Liverpool offiziell unterschreibt und schreibt dann "jetzt kann ich es ja sagen, es war Klopp. den man haben wollte"... wenn man vorher einen Namen nennt, kann es ja sonst passieren, dass der Insider-Ruf ruiniert wird, weil der wirklich zu Gladbach kommt :mrgreen:
Du Hellseher? Sag mal die Lottozahlen! :animrgreen:
Nino
Beiträge: 169
Registriert: 10.07.2009 21:52

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von Nino » 08.10.2015 09:29

Das ganze gerede von Klopp zu Liverpool ist doch bloß ne Finte damit die Liga umso überraschter ist wenn Klopp nach dem Frankfurtspiel bei uns auf der Bank sitzt :mrgreen:
AlanS

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von AlanS » 08.10.2015 09:53

mikael hat geschrieben: ... ein trainer aus der ligue1 wurde kontakiert der jahrelang
in der bl gespielt hat.viel spekulation halb.
Da habe ich jetzt nur Willy Sagnol gefunden ...
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6441
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von lutzilein » 08.10.2015 09:55

Hubert Fournier. (richtig geschrieben?)
AlanS

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von AlanS » 08.10.2015 09:56

Wo hat der gespielt?
AlanS

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von AlanS » 08.10.2015 09:59

AlanS hat geschrieben:Wo hat der gespielt?
:oops: War sogar bei uns! Ging an mir vorüber, obwohl Stammspieler!?

Passt trotzdem nicht zu der obigen "Insider-Aussage", weil es sich dabei ja um einen Spieler handelt, der jahrelang BuLi spielte ...
mikael
Beiträge: 926
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von mikael » 08.10.2015 09:59

@alanS

ja ist willy sagnol höchstwarscheinlich aber es werden momentan viele namen
genannt.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45561
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von HerbertLaumen » 08.10.2015 10:03

lutzilein hat geschrieben:Hubert Fournier. (richtig geschrieben?)
Den hab ich letztens vorgeschlagen, ich Nostradamus :animrgreen:
AlanS

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von AlanS » 08.10.2015 10:03

Dann bringe ich jetzt mal Fournier ins Spiel :mrgreen:

Was man hier in der Kürze so liest, sehr passend und sympathisch (Und dann auch noch mit Stallgeruch :wink: ):

https://de.wikipedia.org/wiki/Hubert_Fournier
ich*holger
Beiträge: 394
Registriert: 06.02.2013 22:22

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von ich*holger » 08.10.2015 10:06

Becko hat geschrieben:
Wie du schon sagst, *öln ist unter ihm abgestiegen und sonst hat er in der Bundesliga auch noch nix gerissen. Wenn Max wirklich an ihm drann sein sollte zweifele ich so langsam an seiner Qualität....
Stimmt. Koller ist mit Bochum in seinen ganzen 4 Jahren weder Meister noch Pokalsieger geworden. So ein Versager. Wo Bochum doch vor ihm immer CL-Sieger gewesen ist. Der Verein, für den Messi und CR7 noch zu schlecht sind.
AlanS

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von AlanS » 08.10.2015 10:14

mikael hat geschrieben:@alanS

ja ist willy sagnol höchstwarscheinlich aber es werden momentan viele namen
genannt.
Sagnol passt mMn aber mal so überhaupt nicht zu den Ansprüchen, die Eberl an den neuen Trainer stellen sollte. Der hat noch gar nichts vorzuweisen und macht gerade in Bordeaux seine erste Trainerstation als Vereinstrainer. Da hat man mit Schubert wohl einen besser ausgebildeten Trainer.

Außerdem auch nicht gerade sympathisch, was man hier lesen kann:

https://de.wikipedia.org/wiki/Willy_Sagnol
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1912
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 08.10.2015 11:11

Exil-Fohlen hat geschrieben:Keine Ahnung was alle gegen Koller haben. Lässt solide offensiv spielen und hat auch schon was erreicht. Einzig Köln ist unter seiner Regie abgestiegen, schon deshalb ist er mir sympatisch :mrgreen:
das hat er damals extra gemacht weil er immer Bock hatte Gladbach mal zu trainieren und sich jetzt evtl die Möglichkeit bietet sich seinen Traum zu erfüllen :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1912
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 08.10.2015 11:12

Cruzha hat geschrieben:Laut Kicker print wird es Koller nicht.
mit welcher Begründung ?
Benutzeravatar
Cruzha
Beiträge: 1768
Registriert: 10.03.2003 22:54
Wohnort: Block 18A
Kontaktdaten:

Re: Wer soll Nachfolger von Lucien Favre werden?

Beitrag von Cruzha » 08.10.2015 11:20

Stand keine bei.
Gesperrt