Abstiegskampf 2014/2015

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt

Wer muss den bitteren Gang in Liga 2 antreten?

Umfrage endete am 30.01.2015 11:02

SC Freiburg
23
18%
Borussia Dortmund
6
5%
Werder Bremen
14
11%
VFB Stuttgart
21
16%
Hamburger SV
25
19%
Hertha BSC
15
11%
Mainz 05
0
Keine Stimmen
1. FC Köln
12
9%
SC Paderborn
14
11%
Ein Anderer
1
1%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 131
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Badrique » 18.01.2015 11:02

Auch dieses Jahr wird wieder die Spannende Frage beantwortet werden: Wer muss runter? Und wie immer in den letzten Jahren könnte es an Dramatik weiter getoppt werden, wenn man sieht wie eng die Punktabstände sind und wer sich da unten alles tummelt. Das Beste dabei ist, das wir wohl nicht dabei sind. Nun kann man es mit Spannung beobachten aber ich finde es wahnsinnig schwer einzuschätzen. Hier mal meine Prognose.

18. Hertha BSC
17. SC Paderborn
16. SC Freiburg
15. Hamburger SV
14. Mainz 05
13. Werder Bremen
12. VFB Stuttgart
11. 1. FC Köln
10. Hannover 96

Entgegen vieler Prognosen sage ich, es wird auch dieses Jahr keinen "Großen" erwischen. Bei Hertha zeigt der Trend seit langem stark nach unten, obwohl die Mannschaft nominell nicht schlecht besetzt ist, scheint es nicht zu passen. Paderborn wird niemand mehr unterschätzen, der Überraschungseffekt ist quasi weg. Sie werden wohl am Ende auch runtermüssen, da auf dem Papier einfach am schlechtesten besetzt. Freiburg wird wie fast jedes Jahr mit sich zu kämpfen haben, die fehlende Cleverness(viele verschenkte Punkte in den Schlussminuten)wird ihnen fast zum Verhängnis doch sie retten sich in die Relegation. Auch der HSV wird sich ähnlich wie im letzten Jahr mit Hängen und Würgen retten und dabei einen Minusrekord an geschossen Toren aufstellen, denn ich sehe auch in der Rückrunde schwarz das sich das großartig ändert. Sollte man offensiver agieren wird das zu lasten der soliden Defensive gehen. Nach dem nun auch noch Holtby ausfällt wird es wieder eine elende Zitterei für die HSV - Anhänger. Bei Mainz wird sich anfangs das Fehlen von Okazaki(Asien Cup) bemerkbar machen, große Sprünge sind da dieses Jahr einfach nicht drin. Letztendlich wird es auch hier reichen. Bei Bremen setzt Skripnik seine gute Arbeit fort, die Youngster um Selke, Lorenzen(gefällt mir ausgesprochen gut mit seiner Spielweise) und Co. spielen weiter unbekümmert auf und werden für die ein oder andere Überraschung gut sein. Huub Stevens wird bei Stuttgart wieder mal dafür Sorgen, dass mehr Zug drin ist. Das wird zumindest kurzfristig reichen, einige knappe Siege einzufahren und den Abstieg zu entgehen. Auch unserer "geliebten" Freunde aus Köln können sich auf ein weiteres Jahr 1. Liga freuen. Der FC soetwas wie die Wundertüte der Liga, wird auch weiter in der Rückrunde Spiele verlieren, wo man vielleicht nicht mit rechnet aber auch wieder Überraschungscoups landen und somit wird man letztendlich im unteren Mittelfeld landen. Hannover komplettiert die zweite Tabellenhälfte. Kind sieht die Mannschaft stärker als sie ist. Für mich nur graues Mittelmaß und da wird man sich am Ende auch einpendeln.

Dortmund wird meiner Einschätzung nach, sich relativ schnell da unten befreien. Ob es am Ende noch fürs internationale Geschäft reicht, da will ich mich nicht festlegen. Möglich scheint in dieser verrückten Liga jedoch (fast) alles.

Was meint Ihr?
Seb
Beiträge: 1463
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Seb » 18.01.2015 11:13

Ich habe Hertha, Hamburg und Stuttgart auf der Rechnung. Hertha mit starkem Abwärtstrend und fehlender individueller Klasse, Hamburg kann weder Offensive noch Defensive und in Stuttgart sind die auf dem Zweiten-Liga Auge blind und haben noch nicht verstanden, dass es einen radikalen Umbruch geben muss.

P.s. Wenn es einer von denen schafft, dann ist es Stuttgart mit Stevens.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Oldenburger » 18.01.2015 11:45

hatte vor der saison für die bonustipps hertha, freiburg und paderborn eingetragen.
sehe mich damit noch immer gut aufgestellt :aniwink:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30672
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Zaman » 18.01.2015 13:06

hamburg, stuttgart und bremen
Seb
Beiträge: 1463
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Seb » 18.01.2015 13:19

Schon abgefahren, wenn man sich überlegt, was da an Fußballgeschichte den Bach runtergehen kann
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22373
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Borusse 61 » 18.01.2015 13:24

Hertha,Hamburg und Stuttgart
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32018
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von steff 67 » 18.01.2015 13:36

Zaman hat geschrieben:hamburg, stuttgart und bremen
Verdient allemal
aber leider schlecht für die Liga

18.Hertha (Hoffentlich)
17.Freiburg( Leider)
16.Paderborn ( Volle Kraft Relagation)
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11352
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von midnightsun71 » 18.01.2015 17:56

http://www.ergebnisselive.com/spiel/6we ... menfassung

nur ein testspiel aber schon erschreckend...smile
JabbatheHut
Beiträge: 2717
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von JabbatheHut » 18.01.2015 19:17

Freiburg und (endlich!!!) der HSV gehen in die 2. Liga. Vermutlich der VFB als 16. in die Relegation
Tusler
Beiträge: 5857
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Tusler » 18.01.2015 19:23

midnightsun71 hat geschrieben:http://www.ergebnisselive.com/spiel/6we ... menfassung

nur ein testspiel aber schon erschreckend...smile
Freiburg hatte Heute aber 2 Testspiele und das erste Spiel in Augsburg gewonnen,deshalb nehme Ich an,daß im Spiel gegen KSC mehr oder weniger die 2. Mannschaft gespielt hat.
Kampfknolle
Beiträge: 6574
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Kampfknolle » 19.01.2015 05:37

16. Bremen
17. Hamburg
18. Freiburg :winker:
Holgerfohlen
Beiträge: 1457
Registriert: 15.02.2012 11:29

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Holgerfohlen » 19.01.2015 08:47

Paderborn und Freiburg sind für mich die Topanwärter auf die 2. Liga. Paderborn hat mit enormen Aufwand und relativ wenig Ertrag gespielt. Ganze 2 Punkte haben die Ostwestfalen Vorsprung auf Platz 16 und ich glaube, dass ihnen die Kraft ausgeht. Bei Freiburg war der Aderlass der letzten 2 Jahre zu groß. Auch hier wird der Gang in die 2. Liga kaum zu vermeiden sein. Was die Reli angeht, wird es knallhart.
Ich habe auf Hertha getippt, weil es stetig bergab geht, obwohl der Kader nicht so schlecht besetzt ist. Aufgrund des Finanzinvestors wird es aber wohl im Laufe der Rückrunde einen Trainerwechsel geben, da sie ihren monetären Einfluss geltend machen.
Sonst kommen für mich höchstens noch der Äffzeh, der HSV oder Stuttgart für Platz 16 in Frage, wobei es Stevens immer gelungen ist, das Blatt zu wenden.
Auf alle Fälle wird es vielleicht der spannendste Abstiegskampf seit langer Zeit werden, da dem 10. und dem 18. nur vier Punkte trennen.
Kampfknolle
Beiträge: 6574
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Kampfknolle » 19.01.2015 08:55

Man sagt ja "Es ist immer einer dabei, mit dem keiner rechnet."

Nur wer soll das diese Saison sein? :mrgreen:
Mattin

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Mattin » 19.01.2015 09:31

Ich habe inzwischen FReiburg, Hertha und Köln augf dem Zettel......letzterer ist vermutlich nur der Wunsch der Vater des Gedanken....
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 1935
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von PfalzBorusse79 » 19.01.2015 12:06

Ich rechne leider mit Freiburg. Dazu wird sich Paderborn und Hamburg gesellen
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17739
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von don pedro » 19.01.2015 12:24

man vergesse köln nicht.am anfang hatten die mit ihrem anti fussball noch erfolg aber jetzt weis man wie die geknackt werden können.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27680
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Volker Danner » 19.01.2015 12:31

leider werden die Trickser aus Westfalen sich anfang März vom Abstiegskampf verabschieden..
Tusler
Beiträge: 5857
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Tusler » 19.01.2015 13:43

don pedro hat geschrieben:man vergesse köln nicht.am anfang hatten die mit ihrem anti fussball noch erfolg aber jetzt weis man wie die geknackt werden können.
Man sollte zwar nie,nie sagen,aber mir scheinen die Böcke doch recht gefestigt zu sein.Seit dem hier einige gescheite Leute das Ruder übernommen haben und sich ein Beispiel an unserer Borussia genommen haben und den Weg der kleinen Schritte machen wollen,wird es so schnell keinen Totaleinbruch geben und deshalb die Klasse wohl gehalten werden!
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von Badrique » 19.01.2015 15:18

Interessant das keiner Mainz auf dem Zettel hat. Das sah vor der Saison noch anders aus. Fakt ist eins, da unten kann sich niemand sicher sein.
Benutzeravatar
christoph64
Beiträge: 146
Registriert: 31.08.2014 23:09
Wohnort: Dülmen

Re: Abstiegskampf 2014/2015

Beitrag von christoph64 » 19.01.2015 23:18

16: Bremen

17: HSV

18: Stuttgart

Haben alle international spielen wollen ! :cool:
Gesperrt