Wunschaufstellung 2014/15

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5738
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Stolzer-Borusse » 18.08.2014 15:02

Weil mir Xhaka und Dahoud zu defensivschwach ist.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14928
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von AlanS » 18.08.2014 15:04

Das müsste man sehen. MMn wird Dahoud (und auch Xhaka) defensiv ganz schön unterschätzt. Aber vielleicht hast du auch Recht.
Zuletzt geändert von AlanS am 15.09.2014 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5374
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Kwiatkowski » 18.08.2014 16:12

Stolzer-Borusse hat geschrieben:-------------------------------Sommer----------------------------------

--Korb------------Jantschke---------Schulz----------Dominguez--

----------------------Nordveit-----------Dahoud----------------------

--Herrmann----------------Raffael--------------------------Traore--

-----------------------------------------Hrgota--------------------------
Die Defensive hat etwas wenig Erfahrung, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Korb Johnson verdrängen kann.
Auch Wendt sehe ich auf links klar in der Stammelf und Dominguez in der Innenverteidigung.

Aber wer weiss, offensiv gefällt mir deine Variante sehr gut :)
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
Beiträge: 5738
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders
Kontaktdaten:

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Stolzer-Borusse » 18.08.2014 16:21

Kwiatkowski hat geschrieben:und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Korb Johnson verdrängen kann.
Die Spiele (Nati und 18,99€) die ich von Johnson gesehen habe, lassen keineswegs darauf schließen, das es sich bei ihm um einen defensiv starken AV handelt. Da sehe ich Korb weit stärker. Was der Fabian nach vorne zu leisten in der Lage ist, steht auf nem anderen Blatt. Aber bei Favre geht meist dann doch die sichere Variante vor. Und da ist Johnson bei mir, hinter Tony und Julian, eher die Nummer drei, wie Stammspieler.

Aber wie gesagt... Das wir gegen Stuttgart mit der Mannschaft auflaufen werden, kann man quasi ausschließen. Bin da selber sehr gespannt. Schön ist jedoch, das wir alternativen haben. Auf fast jeder Position. Ich bin mir sicher, das selbst unsere B oder C Formation in der Lage wäre, nen Platz um Platz 12-14 herauszuspielen.

Das stimmt mich irgendwie optimistisch!
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6123
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von lutzilein » 19.08.2014 12:02

----------------Sommer
Johnson--Jantschke--Domínguez--Wendt
------------Kramer--Xhaka
Hahn/Herrmann--------------Traore
-------------Raffael
------------------Kruse

Vorstellbar ist für mich auch, Hahn (Kopfball) in die Spitze und Kruse auf links. Oder Hrgota (den sollte man nicht vergessen :wink: ) vorne rein
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 524
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Rautenburger » 19.08.2014 12:19

Wegen einem gewissen Herrn K. wird diese wunderbare doppel Besetzung leider nicht der Realität entsprechen, deshalb ja auch Wunschaufstellung.

Bild

Noch ein paar Gedanken zum Kader:

Außenpositionen:

Hier scheinen wir jeweils zwei verschiedene Typen zu haben. In der Verteidigung haben wir mit Johnson und Wendt zwei sehr offensive Verteidiger und mit Daems und Korb eher zwei die für die defensive Stabilität stehen.

Im Mittelfeld haben wir für mich auch zwei verschiedene Typen. Einerseits Traoré und Herrmann, welche man als sehr schnell (Endgeschwindigkeit) und auf die Grundlinie zugehend einstufen kann und andererseits Hahn, der eher nach innen zieht und robuster ist (Antritt). Auf der Gegenseite könnte ich mir als pendant zu Hahn deshalb Kruse ganz gut vorstellen. Deshalb würde mir ein zusätzlicher Stürmer sehr gut gefallen, der noch schneller den Abschluss sucht als Kruse, der aufgrund seines hohen Laufpensums in einigen Situationen einfach nicht auf der Stürmerposition zu finden ist. Hrgota traue ich dies leider nicht zu.

Die Frage ist auch welche Spieler zusammen harmonieren. Ist Traoré + Wendt vielleicht etwas zu offensiv und die Seite wird dadurch defensiv schwächer? Passt Johnson eher zu Hahn, da er einen, nach Innen ziehenden Spieler effektiver hinterlaufen kann?


Innenverteidigung:

Hier bin ich auch sehr gespannt wer sich durchsetzen wird. Denke dass die Innenverteidiger Position keine ist bei der man massiv rotieren sollte. Bei Dominguez sehe ich bloß Stammplatz Chancen weil er Linksfuß ist und Stranzl abzubauen scheint. Jantschke ist für mich gesetzt, schon klasse wie er sich in nur ein paar Monaten als Stammverteidiger durchgesetzt hat (Falls Favre das so sieht wie ich). :daumenhoch:


Der Motor:

Der absolute Kern der Mannschaft ist für mich Raffael, Kramer und Xhaka. Raffael als offensiven Zehner und Xhaka als einer der aus der 6er Position die Strippen zieht. Kramer ist der Arbeiter mit der Pferdelunge. Nur bei Xhaka bleibt die Frage ob er endlich den nächsten Schritt machen wird. Er ist für mich die wichtigste Personalie dieser Saison, die entscheiden wird ob wir die vorderen Plätze attackieren können.
Favre-Beobachter
Beiträge: 3406
Registriert: 16.02.2011 11:55

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Favre-Beobachter » 26.08.2014 10:57

_________________Kruse_________________________
_________________________________________Hazard
_Traore______________Raffael______________________

______________________________Kramer____________
____________Xhaka/Dahoud________________________

__________________________________________Johnson
____Dominguez______Stranzl_______Jantschke_________

_____________________Sommer_____________________
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Badrique » 26.08.2014 11:42

Die Möglichkeiten im Kader sind wirklich phantastisch. Klar gibt es Härtefälle aber wir werden sicher (fast) alle Spieler brauchen. Ich erhoffe mir durch diese hohe Qualität in der Breite das wir eine konstant gute Saison spielen auch wenn es mal Verletzte und Sperren geben sollte!
Benutzeravatar
Hannes_B
Beiträge: 166
Registriert: 21.02.2014 23:26

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Hannes_B » 28.08.2014 12:21

----------------------------Sommer--------------------------
-Johnson---- Jantschke ---------- Dominguez -----Wendt-
------------------Kramer----------- Dahoud-----------------
-Hahn--------------------------------------------------Traoré-
--------------------------Raffael------------------------------
-------------------------Kruse----------------------------

Alternativen: Korb, Stranzl, Schulz, Nordtveit, Xhaka, Hermann, Hrgota, Hazard...

Bei diesen Möglichkeiten kann man zu schwärmen beginnen. Man darf diese Saison darauf gespannt sein, in welche genaue stilistische Richtung die weitere Entwicklung gehen wird. Taktisch ist vieles möglich und der Kader ist mehr als sinnvoll Zusammengestellt worden.
Benutzeravatar
borusse1174
Beiträge: 608
Registriert: 11.12.2004 02:05

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von borusse1174 » 01.09.2014 16:12

---------------------Sommer---------------------

Johnson-----Stranzl-----Dominguez------Wendt

----------------------Kramer---------------------

Hahn---------------------------------------Traoré

----------------Hazard-----Raffael---------------

-----------------------Kruse----------------------
vflfohlen
Beiträge: 757
Registriert: 23.07.2013 15:04

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von vflfohlen » 13.09.2014 14:28

Ein Problem haben wir meiner Meinung immer dann, wenn folgende Spieler auf anderen Positionen spielen, als auf folgenden. Wir haben ein Überangebot an Innenverteidigern und Mittelstürmern und einen Mangel im zentralen Mittelfeld und auf den offensiven Flügeln. Einkaufspolitik?

Innenverteidiger
Stranzl
Jantschke
Nordtveit
Brouwers
Dominguez

Außenverteidiger
Korb
Daems

Defensives Mittelfeld
Kramer
Xhaka
Marx

Mittelfeld Flügel
Johnson
Wendt

Zentrales Mittelfeld
Dahoud
Raffael

Sturm Flügel
Traore

Sturm Zentrum
Herrmann
Hahn
Hrgota
Kruse
Hazard

Spieler die eigentlich ständig auf anderen Positionen spielen als diesen sind Nordtveit, Johnson, Wendt, Herrmann, Hahn und neuerdings auch Dominguez...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8366
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Nothern_Alex » 14.09.2014 11:36

Was willst Du uns mit Deinem Beitrag sagen? Dass Spezialisten besser auf ihren Positionen sind, als Spieler, die die Rolle als Nebenjob ausüben?

Wir haben zahlreiche Spieler im Kader, die mehr als eine Position bekleiden können, dabei nicht als Spezialisten auf einer Position durchgehen und dennoch die Rolle gut ausfüllen.

Jantschke zum Beispiel, ich sehe kein Wirkungsgradverlust bei ihm, ob er nun als Innenverteidiger oder rechter Verteidiger aufgestellt wird. Dass es für die Mannschaft besser ist, wenn Korb rechts verteidigt und Jantschke den Innenverteidiger gibt steht auf einem anderen Blatt.

Deine Zuordnung finde ich auch sehr spannend:
Du ordnest Wendt als „Mittelfeld Flügel“ ein nur damit Du dann sagen kannst, dass er als linker Verteidiger nicht auf seiner optimalen Position eingesetzt wird. Für mich ist er allerdings ein Außenverteidiger, der seine Rolle offensiv interpretiert, ohne dabei gleich ein Mittelfeldspieler zu sein.

Oder Hahn, ich finde, er kann seine Stärken (Laufwege, Schnelligkeit) viel besser auf dem Flügel zur Geltung bringen als im Sturmzentrum.

Nordtveit wird schon seit drei Jahren bei uns nicht mehr als Innenverteidiger eingesetzt und überwiegend als defensiver Mittelfeldspieler. Wie bei Nürnberg auch. Wie kommst Du dann zu der Einschätzung, dass er ein Innenverteidiger ist?

Also hätte man Deiner Meinung nach einen Hahn und Hazard nicht holen sollen, weil wir im Sturmzentrum schon genug Spieler hatten? Ich finde nicht, dass die Einkaufpolitik falsch ist und einige Positionen gar nicht berücksichtigt worden sind und auf anderen ein Überangebot. Für mich ist da eine gute Mannschaft zusammengestellt worden, bei der eben nicht alles in Stein gemeißelt ist und man so mit einer gewissen Flexibilität ohne Leistungsverlust von Spiel zu Spiel entscheiden kann.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6123
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von lutzilein » 14.09.2014 11:37

Wunschaufstellung diese Saison? Bei mir Fehlanzeige! Favre kann das derzeit wohl auch auswürfeln.
Salva
Beiträge: 114
Registriert: 20.07.2010 12:00

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Salva » 15.09.2014 15:03

Da haben wir endlich mal einen Kader, bei dem jede Position qualitativ doppelt besetzt ist und dnan wird solange rumgeschoben, bis man wieder meckern kann :D Die einzige Position, wo ich mir noch einen Spieler wünschen würde, wäre LM. Aber das kann Johnson ja auch spielen.

IV:
Stranzl
Dominguez
Jantschke
Brouwers

AV:
Korb
Wendt
Daems
Johnson

6er:
Xhaka
Kramer
Howie
Marx

Flügel:
Herrmann
Traore
Hahn

Sturm:
Kruse
Raffael
Hrgota
Hazard



Allein damit haben wir einen erfahrenen Bundesliga Kader wo im Prinzip jede Position doppelt besetzt ist. Außerdem können viele Leute mehrere Positionen spielen, was ja nun wirklich kein Nachteil ist ...
Ich verstehe auch nicht, wie Johnson und Hahn "ständig auf anderen Positionen spielen" können, wenn wir gerade mal 6 Spiele gemacht haben.
vflfohlen
Beiträge: 757
Registriert: 23.07.2013 15:04

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von vflfohlen » 29.09.2014 19:44

:daumenhoch: Die Wunschaufstellung würde ich so unterschreiben. Nur vielleicht mit folgenden Ausnahmen:

IV:
Stranzl
Dominguez
Jantschke
Brouwers

AV:
Korb
Wendt
Daems
Johnson

6er:
Xhaka
Kramer
Howie IV
Marx

Flügel:
Herrmann Sturm
Traore
Hahn

Sturm:
Kruse
Raffael Zehn
Hrgota
Hazard
Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Re: Wunschaufstellung 2015/16

Beitrag von Orkener » 26.03.2015 18:08

Wir haben so unglaubliche Möglichkeiten mit unserem polyvalenten Kader, ich freue mich schon jetzt auf die nächste Saison!

Ich sehe derzeit wirklich nur den Wechsel Stindl für Kramer und vermutlich einen Innenverteidiger als Nachfolger Stranzl + Brouwers.

Durch Hahn als Mittelstürmer haben sich nochmal neue Möglichkeiten ergeben!

---------------------------Hahn/Kruse/Hrgota--------------
-----------------Raffael/Hazard---------------------------
Johnson/Traore/Hazard-------------------Herrmann/Hahn--
------Xhaka/Dahoud----------Stindl/Nordtveit-------------
Wendt/Dominguez---------------------------Jantschke/Korb
--------Dominguez/Brouwers-Stranzl/Jantschke/Nordtveit---
------------------------Sommer---------------------------

Meine erste 11 + Bank:
1 Sommer
2 Jantschke
3 Wendt
4 Dominguez
5 Stranzl
6 Stindl
7 Xhaka
8 Hazard
9 Hahn
10 Raffael
11 Herrmann

ETW Heimeroth/Blaswich?
12 Korb
13 Brouwers
14 Nordtveit
15 Dahoud
16 Johnson
17 Traore
18 Kruse
19 Hrgota
Perspektiv: Brandenburger, Ritter, Schulz
Fragezeichen: Daems, Marx

Was brauchen wir denn überhaupt noch? Eure Meinungen??
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Wunschaufstellung 2014/15

Beitrag von Oldenburger » 26.03.2015 19:45

die entwicklung ist in der tat unfassbar.
vor 10 jahren warst glücklich wenn 4 leute im team hattest die einen ball annehmen können.
wenn ich mir diese saison unsere jeweiligen ersatzbänke anschaue komme ich aus dem staunen nicht heraus.
Gesperrt