Yann Sommer - FC Basel

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von underworlder » 15.05.2014 21:30

rwo power hat geschrieben:Die CL und EL Spiele waren da viel ergiebiger in Sachen Sommer-Action. Vor allem die Spiele gegen Salzburg waren ja sehr eindrucksvoll.
die wird er bei uns jedes wochenende und in der woche haben.
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 15.05.2014 21:33

Macht bestimmt mehr Spaß als gegen Lausanne oder eben Aarau anzutreten. ^^
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von underworlder » 15.05.2014 21:47

das werden wir noch sehen ob er den spass hat!
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 15.05.2014 21:50

Och, ich bin da zuversichtlich ^^
Robinso
Beiträge: 301
Registriert: 06.01.2014 01:09

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Robinso » 15.05.2014 22:03

Vielleicht hat er auch jetzt in Aarau Spass. Ausverkauftes Stadion und danach Meisterfeier (nach momentanen Spielstand), was will man mehr.
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 15.05.2014 22:10

Naja, die richtige Meisterfeier gibt's ja erst auf dem Barfi nach dem nächsten Spiel. ^^ Aber jetzt sollte wirklich nichts mehr anbrennen, nach dem 1:3.
jehens77
Beiträge: 2244
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Paris

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von jehens77 » 15.05.2014 23:55

Sehr geil, schonmal der erste aktuelle Meister bei uns im Team ;) Gratuliere, Yann Sommer. Absolut verdient.

Sie haben das heute nach Hause gebracht, aber die Basler Fans haben sich (schon wieder) brutal ins Absreits gestellt. Nach Spielschluss sind einige auf den Platz gestürmt, rennen aber an der eigenen Mannschaft vorbei und verteilen Kicks über die Bande auf die gegnerischen Fans.

So derbe armselig. Sowas hab ich das letzte Mal in der Türkei oder in den 90ern bei Feyenoord erlebt. Üble "Fans". Einknasten.
Ist aber auch ein sehr entlarvender Move. Wer an der eigenen Mannschaft die gerade Meister geworden ist, vorbeirennt um gegnerische Fans (16,17jährige Kids übrigens) zu verprügeln ist nie und nimmer wegen dem Fussball da. Hoffe der Schweizer Fussballverband sieht das mal und auch der FC Basel. Wahrscheinlich kommt der Selbstreinigungsprozess da erst in Gang, wenn man mal 4,5 Spiele am Stück ein Geisterspiel macht.

Mehr von den Gewalttouristen: http://www.watson.ch/Front/articles/521 ... sehen-will

Mehr von unserem zukünftigen Keeper: http://www.watson.ch/Front/articles/228 ... ollt%C2%BB
Yann Sommer strahlt übers ganze Gesicht, als er vor die Kameras tritt. «Es ist super schön, so zu gehen», sagt der zu Gladbach in die Bundesliga wechselnde FCB-Torhüter. «Die Konkurrenz war stark, es war nicht einfach diese Saison. Es war auch heute schwierig, weil GC führte und wir gegen Aarau zurücklagen. Grossartig, dass wir das drehen konnten.»
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 16.05.2014 03:10

Haddock hat geschrieben:Eine neugierige Sache: kein anderes Schweizer Medium zeigt Bilder als auch sogar, sprich über diese Vorfälle !
Vielleicht wollen die den Chaoten kein Forum bieten? Solche XXX sonnen sich ja darin, wenn groß und breit über sie berichtet wird, da ist es vermutlich die größte Strafe, wenn sie gar nicht erwähnt werden.
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Haddock » 16.05.2014 03:18

Watson scheint wie ein Karikaturist zu funktionieren... Muß aufpassen, die Echtheit überprüfen. Der Wahrheit zweifellos, aber vielleicht vergrößert.

Ganz neu, mit den Methoden des Buzz für ein maximum Geld, u.s.w.
Große Bilder, simplifizierende Texte...sehr zweifelhaft.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6056
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 16.05.2014 07:43

die jungs und Mädels aus der muttenzer kurve,werden es nie lernen
das sie damit den fc basel in Bedrängnis bringen
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 16.05.2014 12:12

BTT - Yann Sommer nach dem Gewinn der Schweizer Meisterschaft:
http://bazonline.ch/video/?video_id=186 ... =29&page=1
jehens77
Beiträge: 2244
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Paris

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von jehens77 » 16.05.2014 12:49

Watson.ch bauscht da gar nix auf Haddock, das sind Bilder und Videos, die deutlich zeigen was passiert. Da kannste nix dazu erfinden.

Davon abgesehen; Guck mal 20min.ch, schau auf blick.ch, oder seriöser, schau auf NZZ:
http://www.nzz.ch/aktuell/sport/fussbal ... 1.18303430

Watson waren lediglich die Schnellsten, die tat der sogenannten Fans bleibt abscheulich. Und das nicht zum ersten Mal, auch in der Europaleague und bei zahlreichen anderen Spielen, genau wie einige "Fans" des FCZ.

Ich wünsche mir für solche Vorkommisse in der Schweiz drastische Strafen von Punktabzug bis Geisterspiele. Einmal nur eine Saison absolut kompromisslos durchgreifen und all das hört auf.

btt: ich freue mich sehr auf Yann Sommer, sympathisches Interview. Der wird sehr aufgeräumt zu uns kommen und sich in die neue Aufgabe stürzen. Enorm ehrgeiziger Typ, der wird seinen Weg machen.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8068
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 16.05.2014 13:49

hauptsache 2 basler streiten sich wie kleine kinder darum, wer den fahnenstock auf gegnerische fans werfen darf. bei solchen leuten sollte man echt mal den IQ überprüfen :roll: genauso wie bei allen anderen auch, die nach der gewonnen meisterschaft nichts besseres zutun haben, als sich zumaskieren und gegnerische fans zuprovozieren.
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 16.05.2014 14:18

Uuuuuund wieder BTT... Offensichtlich haben die FCB-Spieler wirklich bis in die Puppen gefeiert - um 6:00 Uhr morgend ist Yann Sommer offenbar im Studio von Radio Energy Basel gelandet und wurde gleich dazu verdonnert, die News zu lesen: http://www.blick.ch/sport/fussball/supe ... 55274.html
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Haddock » 16.05.2014 14:48

Ja. Andere Media sind weniger schnell gewesen! Das ist jetzt überall.

Und Stocker scheint Hertha Berlin und nicht Stuttgart gewählt zu haben.

http://www.blick.ch/sport/fussball/supe ... 56377.html
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 18.05.2014 02:13

Und noch ein Yann Sommer Interview, um wieder zum Topic zu kommen (vom 17.05.2014 aus der Basler Zeitung): http://www.joggeli.ch/presseschau.cfm?c ... l&id=29469
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44982
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von HerbertLaumen » 18.05.2014 10:14

Hoffentlich reduziert er diese IV-Termine deutlich, sobald er bei uns ist. Momentan kann ich es noch verstehen, der Wechsel ist für ihn ein großer Schritt, aber spätestens wenn die Saison läuft, muss sich das normalisieren.
Benutzeravatar
cris10
Beiträge: 549
Registriert: 13.02.2011 19:21

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von cris10 » 18.05.2014 12:16

Und Freiburg holt mit Roman Bürki den nächsten Schweizer Torhüter in die Liga. Damit werden nächste Saison mit Sommer, Benaglio, Hitz und Bürki gleich 4 Bundesliga Mannschaften einen Schweizer Torwart haben.
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 18.05.2014 13:33

Jau, das hatte ich auch gerade gelesen. Roman Bürki ist auch kein schlechter - er ist zwei Jahre jünger als Yann Sommer und hat von Ottmar Hitzfeld das Aufgebot für die Nati bekommen, um als dritter GK nach Brasilien mit zu fahren. Ich habe mir einige Spiele mit ihm angeschaut, und er ist manchmal etwas unüberlegt und neigt zuweilen zu Fouls, was ihm auch den Spitznamen "Kung-Fu-Bürki" eingebracht hat. Im Vergleich finde ich Yann Sommer allerdings besser, vor allem, weil er auch über weit mehr Erfahrung (insbesondere CL und EL) verfügt.

Apropos, heute wird Yann vor dem Spiel FC Basel 1893 vs FC Lausanne-Sports verabschiedet. Das Spiel findet um 16:00 Uhr statt, und für die Verabschiedung sollen die Fans eine halbe Stunde vorher auf der Matte stehen. Leider wird das vermutlich nirgendwo gestreamt werden oder so - aber ich hoffe auf das eine oder andere Video bei fcb.ch oder den einschlägigen Medien.

http://www.fcb.ch/news/show/byItemID/de ... 241/26/7/7
Gesperrt