Yann Sommer - FC Basel

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7075
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von borussenbeast64 » 29.04.2014 16:13

......kommt meistens nach dem Frühling :mrgreen:
Benutzeravatar
donjupp2007
Beiträge: 368
Registriert: 03.05.2009 12:48
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von donjupp2007 » 03.05.2014 09:15

Auch von mir dann mal ein Willkommen! Du wirst unsere neue Nr.1 aber eine Bitte hätte ich da noch: "Versuch doch mal die Bälle festzuhalten und nicht immer zur Seite abzuwehren"

SWGG
Donjupp
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1248
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Süden » 03.05.2014 10:28

Ach der arme sommer bekommt schon Kritik bevor er unser Dress anhat.

Ich stehe zu 100 % hinter der wahl unseres neuen TW
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24553
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von 3Dcad » 03.05.2014 10:55

@süden
hardcore kritiker. als ich das eben laß hat es mich fast von den socken gehauen:
http://forum.borussia.de/viewtopic.php? ... 5#p3395755

unglaublich diese unzufriedenheit wenn es mal nicht so läuft in der rückrunde.
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 03.05.2014 15:14

Oh, ich denke der Yann kann sich schon vorstellen, dass er am Anfang ganz schön kritisch beäugt wird. War ja auch schon so, als er Franco Costanzo ersetzen musste. Nebenbei, dieser Thread vom FCB-Forum ist im Nachhinein sehr amüsant: http://www.fcbforum.ch/forum/showthread ... ann-Sommer
Benutzeravatar
Süden
Beiträge: 1248
Registriert: 09.05.2012 10:02

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Süden » 03.05.2014 15:19

Lach, ja ich hatte dies auch überflogen aber ignoriert.

Es ist schon so dass jeder seine Meinung kundtun darf. Jedoch verdirbt Geld den Charakter..... Sportlich kann gesagt werden Erfolg verdirbt den Charakter. Desswegen muss ich sagen dass hier im Forum viele auf dem Boden bleiben und davor ziehe ich meinen Hut.

Heisst jedoch nicht dass nicht kritisch geschrieben werden darf. Verbesserungsvorschläge oder Meinungen sind doch gerne gesehen aber eben auch mal Positives.
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Haddock » 08.05.2014 16:05

Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 09.05.2014 00:56

Interview in der Tageswoche.ch vom 08.05.2014:
https://www.tageswoche.ch/de/2014_19/sp ... %C2%BB.htm
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Haddock » 09.05.2014 03:46

Sehr gut Interview: ausführliches Porträt von der Person.
Karimma
Beiträge: 250
Registriert: 29.11.2013 11:22

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Karimma » 09.05.2014 08:53

Vielen Dank RWO Power, das war echt mal ein lesenswerter Artikel. Ich freue mich schon sehr auf unseren neuen Goalie.... :mrgreen:
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 795
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Boppel » 10.05.2014 12:20

Klasse Interview,
jetzt kann ich mich auf Sommer freuen !
Benutzeravatar
SVBorussia
Beiträge: 84
Registriert: 23.02.2009 08:31

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von SVBorussia » 10.05.2014 14:45

rwo power hat geschrieben:Interview in der Tageswoche.ch vom 08.05.2014:
https://www.tageswoche.ch/de/2014_19/sp ... %C2%BB.htm
ein paar mehr sehr gute Gründe den neuen "goali" zu unterstützen.
Und jedem sollte klar sein, dass er weder MATS heisst, noch dass er eine billige Kopie ist.
Er ist anders, hat zum Teil andere Stärken und ganz sicher auch Schwächen, die MATS nicht hat. Aber er ist gut. Wenn man das Video mit den Paraden sieht: mir gefällt die Art, die Beweglichkeit.
Ich werde MATS vermissen, aber ich freu mich schon richtig auf Yann.

Don't Panic!
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Haddock » 10.05.2014 18:53

Für mich, er ist besser als Ter Stegen, ja :)

So gute Reflexe, aber mehr Standhaftigkeit, weniger Leseirrtümer des Spieles.

Ter Stegen hat mehr Macht.
Zuletzt geändert von Haddock am 10.05.2014 19:00, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26368
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von nicklos » 10.05.2014 18:56

Er ist garantiert nicht besser als ter Stegen. Aber er kommt so an ca. 90%. Kann ja noch 95% werden.

In Sachen Ruhe und Stellungsspiel ist ter Stegen deutlich besser, bei hohen Bällen vielleicht etwas. Aber in Sachen Reflexe sehe ich Yann Sommer schon vorne.
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Haddock » 10.05.2014 18:59

Nein, Sommer ist besser ! :)

Löw hat dasselbe Urteil wie ich...
Ter Stegen hat Irrtümer in den internationalen Spiele gemacht, die Sommer niemals macht.

Wenn alles gut geht, wird er genauso sicher wie Sommer in 2 Jahre.
Beide unter den besten von dem Welt.
Zuletzt geändert von Haddock am 10.05.2014 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26368
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von nicklos » 10.05.2014 19:01

Das bezweifle ich, aber man wird es dann sehen :wink:
Benutzeravatar
Haddock
Beiträge: 5103
Registriert: 18.07.2012 11:45
Wohnort: Vevey

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von Haddock » 10.05.2014 19:05

Das physisch Potenzial von Ter Stegen ist überlegen, ich denke. Aber er soll noch beständiger werden und im Lesen des Spieles besser werden.
Wenn er so (sicherlich, gesehen sein Alter) fortschreitet, wird er vielleicht der Beste der Welt sein.

Clapton in Basel... ohne Sommer :
zum Beispiel, 29'40, 35', 47'

http://www.youtube.com/watch?v=rdvH1BRm1MI
Zuletzt geändert von Haddock am 10.05.2014 20:04, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
rwo power
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 12:49
Kontaktdaten:

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von rwo power » 10.05.2014 19:06

Yann Sommer abzusprechen, dass er Ruhe ausstrahlt, ist für mich etwas überraschend. Wie gesagt, ich habe fast jedes Spiel von ihm seit Anfang 2012 gesehen, und eine seiner Top-Eigenschaften ist doch, dass er Ruhe ausstrahlt und so seiner Abwehr viel Sicherheit gibt.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7075
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von borussenbeast64 » 10.05.2014 19:49

Ich hab einige Spiele mit Yann Sommer gesehen und bin auch der Meinung,dass er seinen Job bei Gladbach gut hin bekommt :ja: Vielleicht kann unser Torwarttrainer Uwe Kamps Yann Sachen beibringen,die MATS auch von ihm gelernt hat und wir dann fast einen MATS mit anderem Namen im Kasten haben :cool:
BayernBorusse
Beiträge: 99
Registriert: 27.03.2011 15:27

Re: Yann Sommer (Basel) [Neuzugang ab 2014/2015]

Beitrag von BayernBorusse » 10.05.2014 19:53

Nun lasst den Jungen doch erstmal kommen, trainieren und spielen. In den Spielen gegen die Dosenbrause aus Salzburg hat er jedenfalls fehlerlos gespielt. Ball flachhalten; wir kriegen einen wirklich guten Torwart und Uwe macht ihn noch besser!!!
Gesperrt