Raffael - Dynamo Kiew/FC Schalke 04

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24706
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von 3Dcad » 18.06.2013 23:12

wenn kiew 13 mio für raffael zahlen mußte und wir ein jahr später nur 5 mio wäre das ein schnäppchen.

wenn schalke schon 4 mio für goretzka bezahlen soll kann ich mir nicht vorstellen das die nochmal 6 mio für raffael ausgeben werden. die haben offensiv genug möglichkeiten und brauchen raffael im prinzip gar nicht. also herr heldt: bitte finger weg von raffael. danke. höchst und achtungsvollst ihr.... :wink:
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Dick » 18.06.2013 23:35

Neue Quelle.
http://www.bild.de/sport/fussball/raffa ... .bild.html

Ist laut dieser Quelle noch nicht fix.
Ghostrider79
Beiträge: 2269
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Ghostrider79 » 18.06.2013 23:41

Fix ist es eh erst wenns auf borussia.de steht
Benutzeravatar
00anton
Beiträge: 2008
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von 00anton » 18.06.2013 23:56

Dick hat geschrieben:Neue Quelle.
http://www.bild.de/sport/fussball/raffa ... .bild.html

Ist laut dieser Quelle noch nicht fix.
Hört sich nicht ganz unrealistisch an!
Ghostrider79
Beiträge: 2269
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Ghostrider79 » 19.06.2013 00:06

Wann hat er denn diese 4 Jahres-Vereinbarung unterschrieben :?:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7885
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von BorussiaMG4ever » 19.06.2013 00:06

Dann hängt jetzt alles von kiew ab. entweder sie aktzeptieren unser angebot, oder sie pokern und hoffen das schalke die cl-quali packt um mehr geld zu kassieren.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26513
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von nicklos » 19.06.2013 00:54

Die Quellen widersprechen sich teilweise. In der BILD liest sich das doch nicht mehr so sicher, aber ich bin guter Dinge. Es pokert S04 also noch mehr oder weniger kräftig mit. Vielleicht war es doch etwas vorschnell von Torfabrik...

Mal sehen, was Kiew will. Ich gehe davon aus, dass sie Raffael unbedingt verkaufen wollen, so schnell es geht.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6302
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von lutzilein » 19.06.2013 02:58

Ghostrider79 hat geschrieben:Wann hat er denn diese 4 Jahres-Vereinbarung unterschrieben :?:
Vermutlich zu Beginn der Leihe mit KO.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33166
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von steff 67 » 19.06.2013 03:36

Ich geh nicht eher ins Bettchen bis der Transfer perfekt ist
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Bo. » 19.06.2013 04:28

No sleep till Raffael :mrgreen:
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Sven1549 » 19.06.2013 05:47

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3477056
Konkurrent Schalke 04, der Raffael in der vergangenen Rückrunde ausgeliehen hatte, sei noch nicht hundertprozentig aus dem Rennen. Obwohl Schalke die mit Kiew vereinbarte Kaufoption nicht gezogen habe, gebe es eine Einigung zwischen den Gelsenkirchenern und dem Spieler selbst. Lamberti bestätigte, dass ein Vier-Jahres-Vertrag mit Schalke bereits unterschrieben sei.
Das bedeutet also, wenn Schalke auch die paar Millionen Ablöse zahlt und Kiev sagt "Mir ist egal, wo Raffael nächste Saison spielt", dann liegt das spielerische Schicksal bei Dynamo Kiev und Raffael hat keinen Einfluss mehr darauf wohin er kommende Saison hinwechseln möchte bzw. wird. :shock: :shock: :shock: :shock:
Zuletzt geändert von Sven1549 am 19.06.2013 06:47, insgesamt 1-mal geändert.
Mattin

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Mattin » 19.06.2013 06:07

Gähn - ich bleibe dabei - Herzlich Willkommen Raffa!
rockkeks
Beiträge: 415
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von rockkeks » 19.06.2013 06:20

bis vor 2 tagen konnte man noch überall ein zitat von horst hero lesen das wie folgt lautete : "...es bleibt dabei wir , werden raffael nicht verpflichten..." und jetzt soll er angeblich nen 4 jahres vertrag unterschrieben haben ?
also bitte :lol:

willkommen in mg , herr raffael !
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von a.simonsen » 19.06.2013 06:56

Er wollte unbedingt zu uns,....






....wenn der 4 Jahres-Vertrag mit Schalke nicht klappt....




:shock:

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3477056

"...Konkurrent Schalke 04, der Raffael in der vergangenen Rückrunde ausgeliehen hatte, sei noch nicht hundertprozentig aus dem Rennen. Obwohl Schalke die mit Kiew vereinbarte Kaufoption nicht gezogen habe, gebe es eine Einigung zwischen den Gelsenkirchenern und dem Spieler selbst. Lamberti bestätigte, dass ein Vier-Jahres-Vertrag mit Schalke bereits unterschrieben sei...."
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von a.simonsen » 19.06.2013 07:01

Das ist jetzt echt kompliziert:

Für Schalke ist Raffael die 1b Lösung, wenn Goretzka 1a nicht klappt.
Für Raffael ist Schalke 1a und Gladbach 1b, wenn Schalke nicht klappt.
Für Gladbach ist Raffael ....???


....ach keine Ahnung.
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Tom@Gladbach » 19.06.2013 07:11

... taramtaram ... taramtaram ... taramtaram ... warten auf borussia.de ... :?

Genau wie letztes Jahr bei LdJ ... man kommt kaum noch zum Arbeiten ...
a.simonsen
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von a.simonsen » 19.06.2013 07:12

@TOM: vielleicht mehr, wie bei Hoilett....
Benutzeravatar
Boekelbube
Beiträge: 79
Registriert: 18.05.2011 10:34
Wohnort: Baden-Baden /Sandweier

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Boekelbube » 19.06.2013 07:14

So langsam werd' ich ungeduldig ! Den Raffa eintüten bitte :lol:
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Tom@Gladbach » 19.06.2013 07:19

a.simonsen hat geschrieben: "...Lamberti bestätigte, dass ein Vier-Jahres-Vertrag mit Schalke bereits unterschrieben sei...."
Der pokert doch nur, der Herr Lamberti-Nebelkerze ... denn wenn, dann kann das nur ein Vorvertrag mit Schalke sein, gültig für den Fall, dass Schalke von Kiew den Zuschlag erhält (für Kauf oder Leihe) ...

Und das ist m.E. sehr unwahrscheinlich, weil ebendieser Herr Lamberti auch herausposaunt hat, dass sich Gladbach und Kiew bereits einig sind und es lediglich noch um die Vergütung von Herrn Raffael gehen würde ...

Spielerberater sind halt noch viel geldgieriger als Spieler ...
Benutzeravatar
Cruzha
Beiträge: 1768
Registriert: 10.03.2003 22:54
Wohnort: Block 18A
Kontaktdaten:

Re: Raffael - Dynamo Kiew

Beitrag von Cruzha » 19.06.2013 07:30

Das Thema ist durch.

Nach reiflicher Überlegung hat Heldt entschieden, weder die Kaufoption für Raffael zu ziehen, noch das Leihgeschäft mit Dynamo Kiew zu verlängern. „Wir wollen“, begründet der Manager, „unserem Max Meyer in der neuen Saison mehr Spielzeiten geben“ – und das große Talent ist auf der gleichen Position zu Hause wie Raffael.

Der 28-Jährige hat aber schon einen neuen Verein gefunden: Lucien Favre will Raffael zu Borussia Mönchengladbach holen – die Ablösesumme an Dynamo Kiew soll bei fünf Millionen Euro liegen.




Quelle:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/ ... 86272.html
Gesperrt