Transferpolitik der Borussia

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3253
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Further71 » 16.05.2019 11:08

alpenbazi hat geschrieben:
15.05.2019 20:11
Sturmtalent Pia wechselt vom MSV zu Bor.Mgldb.
Quelle: Reviersport
U19/U23?
Benutzeravatar
Curly**
Beiträge: 3998
Registriert: 21.03.2010 00:05
Wohnort: Is jeheim!

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Curly** » 16.05.2019 11:33

Camper88
Beiträge: 926
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Camper88 » 16.05.2019 11:36

Locker bleiben..max regelt Dinge gerne frühzeitig aber selten vor dem letzen Spieltag... :daumenhoch:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12733
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von raute56 » 16.05.2019 13:45

Steht irgendwo, dass Eberl und Rose den Augsburger LV verpflichten wollte? Und wenn der Stürmer aus Hannover nicht zu uns will oder noch mehr Geld haben will oder was weiß ich und Eberl/Rose das nicht mitmachen: Bitte, soll er nach Hoffenheim wechseln.
Bökelfohlen
Beiträge: 1137
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Bökelfohlen » 16.05.2019 21:09

.......ich guck jetzt all Furz bei TM.de vorbei und jedesmal nix........absolut nix.....Hatte den Bebou schon gefeiert..... :cry:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10686
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Quanah Parker » 18.05.2019 21:49

Ich auch.
Habe extra Bohnen gefressen damit ich beim Furzen TM gucken kann.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10122
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von fussballfreund2 » 18.05.2019 22:12

Wtf :lol:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6953
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von tommy 64 » 18.05.2019 23:51

Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6953
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transfervorschläge 2018/19

Beitrag von tommy 64 » 19.05.2019 00:02

alpenbazi hat geschrieben:
15.05.2019 20:11
Sturmtalent Pia wechselt vom MSV zu Bor.Mgldb.
Quelle: Reviersport

Was wer bitte? :noidea:
Heidenheimer
Beiträge: 3360
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Heidenheimer » 19.05.2019 00:03

Ich rechne nicht mit so vielen neuen Spieler in diesem Sommer. Alles klingt nach Neuaufbau, was auch richtig ist. Nächste Saison wird vorallem *sortiert*. Danach 1 oder gar 2 Spieler (wenn es was hat auf dem Markt) im Winter. Nächsten Sommer dann wird richtig *investiert*. Würde mich so nicht wundern, wenn in den beiden nächsten Saison rund 10 Spieler gehen und neue kommen werden. Baustellen haben wir sehr viele die sich in diesem Sommer nicht schliessen lassen.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 6953
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von tommy 64 » 19.05.2019 00:05

Badrique hat geschrieben:
16.05.2019 10:49
Warte noch auf einen Kommentar von tommy64, dass alle anderen kräftig aufrüsten und Borussia pennt. :aniwink:

Warten wir mal ab. Wenn die ersten 3-4 Wochen rum sind und wir haben zb. nur 1-2 Jungtalente verpflichtet von denen ich nie was gehört habe, dann wirst noch genug Gemeckere von mir hören.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26848
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von nicklos » 19.05.2019 09:04

Und warum wartest du nicht mal ab. Am Ende kommen doch eh immer ein paar gestandene Spieler

Die meisten kennt man doch eh nie.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2954
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.05.2019 13:24

Abwarten, aber... The early bird... catches the Worm!?
:mrgreen:
Max wird verschiedene Szenarien in der Schublade haben, die sich nach dem abschneiden der Saison definieren werden!
Sprich, jetzt EL statt CL.
Heißt, bei 3 Schubladen wohl die Mittlere!
Manche Spieler kommen nur, wenn man CL spielt.
Manche, wenn man zumindest internationale Ambitionen hat.
Da befinden wir uns im Moment!
Max ist GsD Realist und wird passende Spieler finden.
Natürlich in Zusammenarbeit mit Rose!
Ich freue mich auf die neue Saison! :cool:
CarstenN
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2012 13:24
Wohnort: Windeck, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von CarstenN » 19.05.2019 14:38

Genellan hat geschrieben:
12.05.2019 20:18
Auch wenn die EL nun durch diese Spieler gesichert wurde haben sie in der Rückrunde dohc zu viel enttäuscht. Daher wäre meines Erachtens ein großer Umbruch nötig.
Ich würde folgende Abgänge vorschlagen:
Thorgan Hazard
Oscar Wendt
Tobias Strobl
Fabian Johnson
Ibrahima Traoré
Florian Mayer
Dazu sollten noch 3 der folgenden Spieler verliehen werden:
Torben Müsel
Michaël Cuisance
Andreas Poulsen
Julio Villalba
Keanan Bennetts
Wäre halt viel Arbeit für Max aber der Kader braucht frisches Blut und die Jungen Spielpraxis
Mit Drmic sollte man um 1 Jahr verlängern. Wenn er häufiger zum Einsatz kommt kann er sich beweisen. Hätte er sich verdient!
Nun, dies wie auch vieles Andere zum derzeitigen Kader Geschriebene sind Aufnahmen/Ist-Zustände in_der_derzeitigen_Situation.
Das Kollektiv besteht aus mehreren Subsystemen die gemeinsam ein funktionierendes System bilden sollen. Ein sehr entscheidendes Subsystem wird nun ausgetauscht (Trainer nebst Teilen dessen Staff). Die derzeitigen Individuellen Leistungen mal außer acht gelassen, ergeben sich nun für das Kollektiv auf dem Spielfeld u.U. ganz neue Situationen/Möglichkeiten. Ein Spieler der bislang evtl. enttäuschte kann vllt. in Zukunft enorm nützlich sein, andersherum ebenso.
Es gilt ein funktionierendes Kollektiv hinzubekommen. Individuelle Leistungen entwickeln sich in solch einem oftmals erst, oder reifen dort erst richtig aus. Der neue Trainer wird erst mal "11 Freunde" formen, versuchen eine Mannschaft mit Leidenschaft und Zusammenhalt auf das Grün zu bekommen. Wer da nicht mitzieht bzw. nicht zu fähig ist, der wird, unabhängig seiner individuellen Leistung, im Winter über Bord gehen.
Für Hazard (dem ich nicht nachtrauere) sollte man einen Ersatz holen. Dies nicht ausgelegt auf indiv. Leistung, sondern auf Charakter und Teamgeist. Für den Rest würde ich den neuen Trainer erst mal arbeiten lassen, um entscheidende Eindrücke gewinnen zu können.
Ich denke grundsätzlich sind wir gut besetzt sowie auch in der Breite gut aufgestellt. Es gilt für den neuen Trainer nun festzustellen ob daraus auch "11Freunde" formbar sind.

Ich würde Max Kruse einen fertigen Vertrag, in den er sich selbst nur noch das Gehalt eintragen muß, nebst Kapitänsbinde zuschicken und fertig. Damit wäre für mich die jetzige Transferperiode abgeschlossen da ich denke dass wir haben was wir brauchen, fürs Erste.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2137
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von markymark » 20.05.2019 22:55

Letzter Absatz :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
locke 13
Beiträge: 365
Registriert: 06.02.2006 21:50
Wohnort: Bergstraße, Südhessen

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von locke 13 » 21.05.2019 00:58

ich würde gerne 2 Spielertypen wie Effenberg oder Xhaka bei uns sehen... dann könnte man durchaus die Hoffnung haben das es mal kracht im Karton... das eventuell mal eine Richtung vorgegeben wird... mal mehr als nur ein vorsichtiger Einstelliger Tabellenplatz aus gerufen wird... und das, gesetzt den Fall das wir nochmal in die Gelegenheit kommen am letzten Spieltag es zuhause in der eigenen Hand, bzw. am Fuss haben es zu unseren Gunsten zu entscheiden, das man von der 1ten bis zur letzten Minute spürt die Mannschaft will... dann freu ich mich auf die nächste Saison...
locke 13
Beiträge: 365
Registriert: 06.02.2006 21:50
Wohnort: Bergstraße, Südhessen

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von locke 13 » 21.05.2019 01:01

ach ja ich wüßte einen guten für links... Nico Schulz... aber stimmt ja der war angeblich nicht gut genug und man hat lieber Wendt spielen lassen... da lach ich mich immer noch schlapp drüber... der ist jetzt Nationalspieler und wird voraussichtlich nächste Saison wahrscheinlich um die Meisterschaft mitspielen und CL...
aber für uns war er nicht gut genug... unfassbar...
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Borussenpaul » 21.05.2019 10:40

Max Kruse geht nach Frankfurt...

Normalerweise müsste der Kader so bleiben, dann könnte man Heckings Leistung mit der von Rose mal vergleichen.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28462
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Volker Danner » 21.05.2019 10:57

Deutsches Duo heiß auf Barca-Juwel?

Marc Cucurella vom FC Barcelona soll offenbar Begehrlichkeiten bei einem Bundesliga-Duo geweckt haben. Aber auch zwei spanische Klubs sollen im Rennen sein.

https://www.sport1.de/transfermarkt/201 ... d-gladbach
Captain Mightypants
Beiträge: 147
Registriert: 08.04.2019 09:48

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Captain Mightypants » 21.05.2019 11:19

Dazu sollen wir an Juan Miranda von Barcelona B interessiert sein. Er soll einem Transfer zugestimmt haben, ob mit oder ohne Rückkaufklausel ist ihm egal. Aber eine Leihe kommt für ihn nicht infrage.

https://twitter.com/sinconcesiones/stat ... 94688?s=09

Kann LV und IV spielen. 23 Spiele, 1 Tor und 3 Vorlagen.
Gesperrt