Transferpolitik der Borussia

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6264
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von HB-Männchen » 28.06.2017 16:58

Ich bin ja immer wieder echt total überrascht, wie viele User hier wissen, woher wie viel Geld übrig ist, wie viel Geld welche Verkaufe einbringen und wie viel Geld für Zukäufe notwendig ist ............... und dann auch noch völlig entgeistert fragen, wieso das alles nicht faktisch genau so passiert, wie sie selber das so machen würden.

:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Duisburger Borusse
Beiträge: 866
Registriert: 30.08.2008 09:06
Wohnort: Duisburg-Rheinhausen

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Duisburger Borusse » 28.06.2017 19:29

Cordoba nach köln , den hätte ich auch gerne hier gesehen
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4600
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Tomka » 28.06.2017 19:35

Wirst Du! Köln spielt ja mindestens ein Mal im Borussia Park!
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Dick » 28.06.2017 20:21

Können wir uns nicht leisten.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3527
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 28.06.2017 20:36

Nicht leisten? ?
Mal ehrlich. ...die Böcke sind gerade das erste Mal International dabei und die Kohle gibt es auch nicht gleich.
Wir haben jetzt einige Jährchen int. gespielt und bekommen auch um einiges mehr an Fernsehgelder...
Cordoba könnten wir uns sicher leisten.
Allein, dass wir nicht an ihm interessiert sind....
Ich weiß wirklich nicht, warum der so teuer ist!
Na ja, sei es den Böcken gegönnt!
Vielleicht ist er ja das nächste Groschengrab! :aniwink:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42093
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von dedi » 28.06.2017 20:53

Die werden Modeste noch verkaufen. Daher kommt das Geld!
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8600
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von tommy 64 » 28.06.2017 21:42

Wird da auch mal langsam irgendwas konkret? Oder müssen wir jetzt wochenlang auf den nächsten Transfer warten? Das macht so richtig geil Spaß. Da wartet und wartet man, vor allem endlich auf einen 9er, es werden mal ein paar nette Namen von der Presse in den Raum geworfen, ab und an auch mal einer dabei wo man sich die Finger lecken würde, und irgendwann liest man dann, Gladbach verpflichtet Cassama.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5570
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Further71 » 28.06.2017 21:43

dedi hat geschrieben:Die werden Modeste noch verkaufen.
Da bin ich nicht so sicher. Schmadtke wird ihn - zurecht - sicherlich nicht für unter 30 Mio. gehen lassen, und viele andere Interessenten, die bereit wären eine solche Summe zu zahlen, scheint es nicht zu geben (was mich jedoch wundert). Ansonsten hätten Modeste und seine Berater sicherlich eher Verhandlungen mit Klubs aus England oder FRA priorisiert, anstatt Gespräche in Asien zu führen.
Aber hoffentlich findet sich noch ein Abnehmer....ob der FC dann mit der Kohle einen adäquaten 1:1 Ersatz finden wird, ist m.E. fraglich. Cordoba wird ihn m.E. jedenfalls nicht adäquat ersetzen können, und auch kein Uth.
Zuletzt geändert von Further71 am 28.06.2017 21:44, insgesamt 1-mal geändert.
ewiger Borusse
Beiträge: 6274
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von ewiger Borusse » 28.06.2017 21:43

Ich frage mich langsam wer in der nächsten Saison auf der Bank landet, oder gar Tribüne, da nur auf 2 Hochzeiten getanzt werden kann, denke ich ist der Kader ganz schön üppig. mal schauen.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5570
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Further71 » 28.06.2017 21:48

tommy 64 hat geschrieben: Da wartet und wartet man, vor allem endlich auf einen 9er,
Haben doch schon einen, und sogar einen anderen mit zwei 9en auf dem Trikot. :wink:

https://www.borussia.de/de/team-saison/ ... kader.html
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4192
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von kraufl » 28.06.2017 22:21

Wow. Wie Wayne Gretzky
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3295
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von d3vil » 29.06.2017 07:59

So wie wir - sollten wir echt an Ginter dran sein - Abwehrspieler sammeln scheint der Äffzeh Stürmer zu sammeln :animrgreen: Uth (lieber) oder Cordoba (zu teuer für das was er bisher gezeigt hat) hätte ich für uns auch nicht schlecht gefunden.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6264
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von HB-Männchen » 29.06.2017 08:50

Vielleicht schnürt Maxi ja wieder so eine Überraschungskiste und holt "am langen Ende" einen Hrgota2.0 aus der dritten finnischen Liga ................ :lol:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5570
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Further71 » 29.06.2017 10:07

d3vil hat geschrieben:So wie wir - sollten wir echt an Ginter dran sein - Abwehrspieler sammeln scheint der Äffzeh Stürmer zu sammeln :animrgreen: Uth (lieber) oder Cordoba (zu teuer für das was er bisher gezeigt hat) hätte ich für uns auch nicht schlecht gefunden.
Naja, aber nicht für 17 Mio. (Cordoba)... :mauer:
Der Mann hat in 29 Einsätzen satte 5 Tore geknipst. :shock:
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8600
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von tommy 64 » 29.06.2017 10:20

HB-Männchen hat geschrieben:Vielleicht schnürt Maxi ja wieder so eine Überraschungskiste und holt "am langen Ende" einen Hrgota2.0 aus der dritten finnischen Liga ................ :lol:

Und genau so und nicht viel anders wird es auch ablaufen. Oder aber man meint sogar mit der Verpflichtung von Villalba sei bereits genüge getan. Lieber noch paar Abwehrspieler holen. Die 0 muss stehen.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8600
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von tommy 64 » 29.06.2017 10:31

Cordoba hätte ich für das Geld und mit dieser mageren Torausbeute hier nicht gewollt. Aber was ist denn nun mit diesem Jensen oder Jansen von Tottenham? Und wenn der unserem Max mit 14 Mio. € zu teuer ist, dann sollen sie Ingvardsen holen. Wie oft muss ich das noch sagen? Aber nichts wird hier wirklich konkret. Ist Grifo schon der Ersatz für Andre, plant man doch noch mal mit Josip, kommt noch jemand für vorne, Fragen über Fragen und man weiß gar nichts. Dann schreibt hier jemand hier jemand, auf TM hätte jemand behauptet ein richtig teurer wird noch kommen, aber dazu hört man auch nichts. Es ist nervig.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5570
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Further71 » 29.06.2017 10:47

@tommy, Ruf doch den Max mal an und klär das mit ihm persönlich. :wink:
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1375
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von devilinside » 29.06.2017 11:29

@Tommy,

warte doch mal ab. zum einen ist das Transferfenster gerade erst offen. Zum anderen kommt es ja erst noch zum großem Stürmer Roulette wenn die ersten Big Names wie Auba und co evtl wechseln., Da fällt dann vielleicht auch mal durch Zufall ein Spieler ab den Maxi schnappen kann der vielleicht sonst nicht möglich wird. Wenn es bei einem der großen losgeht geht es halt dann Schlag auf Schlag ;-)

Und wer meint unser Kader ist aufgebläht, wir haben schon einige Abgänge und es kommen noch weitere dazu. Und auf der Zugangsseite sind für die 1. ja eigentlich nur 3 Transfers bis jetzt fix und max 2 werden es wohl noch werden. Der Rest der Zugänge sind ja perspektiv Spieler die erst mal in der U23 starten.

Also abwarten ;-)
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 611
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von Fohlen 71 » 29.06.2017 13:11

Was ich trotzdem nicht verstehe ist wieviel Geld die Kölner raushauen
ohne schon was eingenommen zu haben und wir nach einigen internationalen Jahren plus Verkäufe angeblich kein Geld haben. :shock:
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4770
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Transferpolitik der Borussia

Beitrag von SulzfeldBorusse » 29.06.2017 13:23

Fohlen 71 hat geschrieben:wir nach einigen internationalen Jahren plus Verkäufe angeblich kein Geld haben. :shock:
Wer hat von offizieller Seite behauptet, dass wir kein Geld hätten? :shock:
Gesperrt