Luuk de Jong - Twente Enschede

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2094
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von BorMG » 15.07.2012 21:02

gaaaanz tief durchatmen!
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1322
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von devilinside » 15.07.2012 21:06

Was machen wir bloss, wenn die PK stattfindet und der Thread hier zu ist?
na ganz klar.......erstmal URLAUB!!!!!!! :P
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24431
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von 3Dcad » 15.07.2012 21:09

zur morgigen PK:
monstermann ist live per video konferenz zugeschaltet, will mitfeiern, express tickert, die fans sitzen gespannt da- fragen sich ob LDJ das wirklich ist- und warten auf die erlösenden worte von LDJ: ich bin es.

warum morgen schon? ist geheim darf ich eigentlich nicht sagen, der ablauf ist noch zu schwammig, nachtschicht ist angesagt, es soll ja legendär werden....
pf@ffae

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von pf@ffae » 15.07.2012 21:14

pf@ffae hat geschrieben:Sein Name ist meines Wissens von offizieller Seite jedenfalls nicht gefallen ... Und Daems sprach im neuesten Interview nur noch von "einem", der kommt, nicht mehr, wie vor ein paar Tagen noch, von "ein oder zwei" ... :wink:
Tom@Gladbach hat geschrieben:
Dass Daems da was weiß, würde mich stark wundern.

Und seitens Borussia werden generell keine Namen genannt, jedenfalls solange sie nicht anders können. Im Falle de Jong wurde der Name auch erst dann genannt, nachdem LdJ und vor allem Monstermann Verhandlungen bestätigt haben.
Wissen vielleicht nicht unbedingt, aber Daems ist bestimmt näher dran als wir alle hier, vermute ich mal. :wink: Und ich kann mir vorstellen, dass er zumindest grob in die Kaderplanung eingebunden wird oder zumindest seine Meinung zu dem ein oder anderen Spieler eingeholt wurde.
Benutzeravatar
Bine309
Beiträge: 1381
Registriert: 10.08.2011 09:29
Wohnort: Rheydt

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Bine309 » 15.07.2012 21:18

pf@ffae hat geschrieben:Sein Name ist meines Wissens von offizieller Seite jedenfalls nicht gefallen ... Und Daems sprach im neuesten Interview nur noch von "einem", der kommt, nicht mehr, wie vor ein paar Tagen noch, von "ein oder zwei" ... :wink:
Tom@Gladbach hat geschrieben:
Dass Daems da was weiß, würde mich stark wundern.

Und seitens Borussia werden generell keine Namen genannt, jedenfalls solange sie nicht anders können. Im Falle de Jong wurde der Name auch erst dann genannt, nachdem LdJ und vor allem Monstermann Verhandlungen bestätigt haben.
pf@ffae hat geschrieben:Wissen vielleicht nicht unbedingt, aber Daems ist bestimmt näher dran als wir alle hier, vermute ich mal. :wink: Und ich kann mir vorstellen, dass er zumindest grob in die Kaderplanung eingebunden wird oder zumindest seine Meinung zu dem ein oder anderen Spieler eingeholt wurde.
Ich gehe mal davon aus dass die Spieler genauso wenig oder viel wissen wie wir auch. Und dass er das mit dem einen Spieler einfach nur mal so von Eberl übernommen hat.
Außerdem sprach Max zwar von einem Spieler, aber nicht ob maximal oder mindestens.... :roll: :wink:
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Tom@Gladbach » 15.07.2012 21:19

pf@ffae hat geschrieben: Wissen vielleicht nicht unbedingt, aber Daems ist bestimmt näher dran als wir alle hier, vermute ich mal. :wink: Und ich kann mir vorstellen, dass er zumindest grob in die Kaderplanung eingebunden wird oder zumindest seine Meinung zu dem ein oder anderen Spieler eingeholt wurde.
Klar, er ist näher dran, da hast Du Recht. Aber selbst wenn er was wüsste, wäre es für ihn als Angestellten äußerst unglücklich, von der offiziellen Angabe ("noch ein Spieler") abzuweichen ...
pf@ffae

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von pf@ffae » 15.07.2012 21:23

pf@ffae hat geschrieben: Wissen vielleicht nicht unbedingt, aber Daems ist bestimmt näher dran als wir alle hier, vermute ich mal. :wink: Und ich kann mir vorstellen, dass er zumindest grob in die Kaderplanung eingebunden wird oder zumindest seine Meinung zu dem ein oder anderen Spieler eingeholt wurde.
Tom@Gladbach hat geschrieben:
Klar, er ist näher dran, da hast Du Recht. Aber selbst wenn er was wüsste, wäre es für ihn als Angestellten äußerst unglücklich, von der offiziellen Angabe ("noch ein Spieler") abzuweichen ...
Das ist er aber in den früheren Interviews, als er von "ein oder zwei" sprach. Da hatte Maxi schon von nur "einem" Zugang gesprochen.

Ich würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn de Jong kommt, aber Hoilett nicht.
mitja

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von mitja » 15.07.2012 21:25

Bine309 hat geschrieben: Außerdem sprach Max zwar von einem Spieler, aber nicht ob maximal oder mindestens.... :roll: :wink:
Eberl und Bonhof sprachen von einem Spieler, der noch kommen wird.
Wir haben 26, einer kommt noch, dann sind es 27:

http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... 9da61aa9fd
Airnee23
Beiträge: 15
Registriert: 08.07.2012 07:14

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Airnee23 » 15.07.2012 21:31

Eberl spricht aus meiner Sicht nur von einem, da die Wechsel noch nicht eingetütet sind/waren. Wenn er LdJ und DH zu finanzieren Preisen bekommt, wäre er verrückt, wenn er Sie nicht nehmen würde.

Wenn er von 1 bis 2 gesprochen hätte, wären doch die Erwartungshaltungen wieder viel zu hoch gewesen. Das sieht man doch schon daran, dass er mal LdJ erwähnt hat und jetzt alle ausflippen.
Benutzeravatar
Candidus
Beiträge: 59
Registriert: 20.11.2006 21:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Candidus » 15.07.2012 21:33

ich will einfach nur, dass mein name in diesem thread auftaucht :mrgreen:
Mickey
Beiträge: 336
Registriert: 19.04.2012 15:26

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Mickey » 15.07.2012 21:33

Und wenn Luuk endlich bei uns eingecheckt hat, geht's im nächsten thread nur noch um FUSSBALL :bmgja:
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Tom@Gladbach » 15.07.2012 21:35

Edit, sorry
Zuletzt geändert von Tom@Gladbach am 15.07.2012 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Tom@Gladbach » 15.07.2012 21:36

mitja hat geschrieben:Eberl und Bonhof sprachen von einem Spieler, der noch kommen wird.
Wir haben 26, einer kommt noch, dann sind es 27:

http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... 9da61aa9fd

Eberl wollte dem Monstermann ja wohl kaum auf die Nase binden, dass er noch Geld für 2 Spieler hat. Wäre doch einfach töricht.

Deshalb würde ich mich nicht wundern, wenn noch Hoilett oder Raffael kommt. Zumal Hertha den mittlerweile schon wie Sauerbier anbietet .... 8)
Groucho
Beiträge: 362
Registriert: 28.06.2009 11:19

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Groucho » 15.07.2012 21:37

Das mit dem medi-check scheint ja tatsächlich glaubhaft zu sein, wenn 90,1 und RP das ohne Fragezeichen bestätigen...aber, jetzt mal weiter gedacht: Welche Aussagekraft hätte ein Medicheck in dieser Situation? Kann nur noch eine Unterschrift die Folge sein oder ist es auch denkbar, dass die Untersuchung schonmal durchgeführt wird OHNE dass eine (weitgehende) Übereinkunft mit Twente besteht? Um Zeit zu sparen vor dem Trainingslager oder gar den Druck auf Twente nochmal zu erhöhen etc...gibt es Beispiele dafür, dass nach (bestandenem) Medicheck Transfers nicht zustande gekommen sind? :?:
Benutzeravatar
Toto510
Beiträge: 110
Registriert: 27.08.2011 21:01
Wohnort: DIN-Hiesfeld

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Toto510 » 15.07.2012 21:42

Meines Wissens ist der Medicheck das letzte "i-Tüpfelchen" vor der Vertragsunterzeichnung. Beispiele, wonach keine Vertragsunterschrift nach dem Medicheck zustande kam waren nur solche, indem der Check nicht bestanden wurde.
mitja

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von mitja » 15.07.2012 21:47

Tom@Gladbach hat geschrieben: Eberl wollte dem Monstermann ja wohl kaum auf die Nase binden, dass er noch Geld für 2 Spieler hat. Wäre doch einfach töricht.
Man könnte auch umgekehrt argumentieren: Ich will noch zwei, deswegen kann ich mein Geld nicht nur für einen Transfer ausgeben :wink:

Ist aber auch egal. Eberls Aussagen auf der Borussia Homepage sind zuverlässig. Seid bitte nicht frustriert, wenn nur ein Spieler kommt. :winker:
wim57
Beiträge: 120
Registriert: 23.08.2007 00:14

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von wim57 » 15.07.2012 21:48

luuk war ja heute bei der saisoneröffnung von twente anwesend.
auf fragen nach seinem verbleib antwortete er immer ausweichend
mit 50:50.
auf nachfrage, ob das vielleicht seine letzten auftrite für enschede
seien, sagte er nur: kann sein, kann nicht sein.
er guckte da etwas säuerlich aus der wäsche.
heisst das jetzt: boah, das nervt, ich bin sowieso bald weg
oder heisst das: ich will weg und die lassen mich nicht ?
http://nos.nl/video/395366-opgewekte-st ... wente.html
Borussia Barcelona
Beiträge: 66
Registriert: 27.06.2012 13:18
Wohnort: Krefeld

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Borussia Barcelona » 15.07.2012 21:49

Eberl soll doch morgen nochmal nach Holland fahren um weiter zuverhandeln, wenn er schon den Medi check hatte sind die vereine sich schon ein Schritt weiter, villeicht sogar einig, das wissen nur die. Morgen werden wahrscheinlich noch kleinigkeiten geklärt und dann is der deal fix.
uli1234
Beiträge: 12464
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von uli1234 » 15.07.2012 21:49

daywalker69 hat geschrieben:das könnte die beste Mannschaft weit 95 werden!
:mrgreen:
Aha, darauf habe ich gewartet. Die beste Truppe seit 95 hat letzte Saison Platz 4 erreicht. Von den neuen ( wovon ja 2 noch immer nicht fix sind ) hat noch nicht einer auch nur eine Bundesligaminute gekickt ( Mlapa ausgen.). Und genau das ist das, was einigen Vielen sehr schnell das Genick brechen kann: Die Erwartungshaltung wird nicht erfüllt, die Unzufriedenheit steigt und die Hütte qualmt.

Also bleibt mal alle schön auf dem Teppich. Und nach wie vor: Solange nichts auf http://www.borussia.de steht, ............
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24431
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von 3Dcad » 15.07.2012 21:50

3Dcad hat geschrieben:zur morgigen PK
......
warum morgen schon? ist geheim darf ich eigentlich nicht sagen, der ablauf ist noch zu schwammig, nachtschicht ist angesagt, es soll ja legendär werden....
sorry, muss noch mal einhaken: die PK ist erst am dienstag, es gab ein mißverständnis zwischen meiner ursprungsquelle und der meines letzten informanten. sorry :winker:

ist ja auch logisch weil max morgen wieder nach enschede fährt, steht ja sogar auf der HP von twente.
:schildironie:
Zuletzt geändert von 3Dcad am 15.07.2012 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
Gesperrt