Luuk de Jong - Twente Enschede

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von joborussia » 01.07.2012 20:12

O-Ton ME: "Wir sind in guten Gesprächen, aber es kann durchaus sein, dass sich das noch eine Weile zieht."

Wait and see...... :winker:
Zuletzt geändert von Neptun am 01.07.2012 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fullquote entfernt. Es ist nicht nötig den Beitrag über dem eigenen vollständig zu zitieren. Bitte darauf achten!
Benutzeravatar
Riker75
Beiträge: 447
Registriert: 07.05.2010 22:16

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Riker75 » 01.07.2012 20:18

Ich kann mir gut vorstellen, dass Luuk de Jong nach der Einigung mit Borussia sowie Twente, der Terminabsprache für MediCheck, Vertragsunterzeichnung und Trainingsbeginn, zur Nachsorge zu seinem HNO- Arzt ist. Dort wurde dann kurzfristig entschieden die Mandeln als Vorsorge zu entfernen. Entsprechend musste der MediCheck von Mittwoch oder Donnerstag auf nächste Woche verschoben werden.

Im Prinzip ist aber alles schon seit der Einigung mit Atletico und Dominguez d.h. Montag (?) klar. Mit dieser Einigung wusste Eberl ganz genau wie viel Geld noch da ist und entsprechend konnte er ein letztes Angebot abgeben.

Damit wäre die ganze Situation doch recht einfach erklärt, oder?
Bruno hat geschrieben:Wenn ME auf der HP veröffentlicht, dass es wohl noch ein Weilchen dauern wird mit dem neuen Stürmer, dann kann ja wohl unmöglich schon alles perfekt sein.
Das wiederum bedeutet, wer (in welchem Land auch immer) veröffentlicht, wir wären mit jemandem klar, der spekuliert nur.
Soll Eberl sagen: „Montag kommt der Stürmer.“ Und dann passiert noch etwas Unerwartetes z.B. de Jong fällt durch den MediCheck und Eberl wieder der Dumme.
Ne ne – lieber alles schön vage halten.
Benutzeravatar
eifelyeti
Beiträge: 379
Registriert: 15.08.2005 22:10
Wohnort: NE
Kontaktdaten:

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von eifelyeti » 01.07.2012 20:30

Thosus hat geschrieben:Also an einer Mandel-OP glaube ich nicht wirklich. Wenn die Holländer weitergekommen wären, würde er jetzt im Endspiel stehen ... und das bei einer Mandelentzündung? Da wäre er schon bei den Gruppenspielen abgereist. So dolle kann es ja dann nicht gewesen sein. Wenn so ein wichtiges Ereignis, wie ein Vereinswechsel, bevorsteht, würde ich doch erst mal das zu Ende bringen.
Also: Luuk hatte gegen Ende der Rückrunde über Wochen hartnäckige Probleme mit einer "Halsentzündung", die trotz 3 Antibiotikakuren nicht richtig zu beheben waren. Er hat, obwohl nicht richtig fir, dennoch weiter für Twente gespielt.

Kurz vor der EM, hatte man die Probleme angeblich "im Griff". Jedenfalls wurde er für die Elftal nominiert. Ob er wirklich 100% fit war, kann wohl niemand von uns einschätzen. Man könnte jetzt spekulieren, dass das nicht der Fall gewesen ist; schließlich kam er nicht zum Einsatz.

In Bezug auf die jetzt vorgenommene Mandel-OP, sprechen die niederländischen Medien von einer Maßnahme, um die "Halsprobleme" endgültig zu beseitigen. Ist also gut, wenn er denn wirklich fit zu uns kommt.

Warum man diese OP allerdings kurz vor einem angeblich anberaumten Termin für einen (dann verschobenen) Medizin-Check macht, ist mir auch nicht klar.

Wir werden sicher bald schlauer sein! :bmg:
Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 780
Registriert: 28.09.2007 21:32
Wohnort: Bottrop

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Tom » 01.07.2012 21:29

Hallo ins Forum,
Ich würde den de Jong schon echt gern in unserem Trikot sehen.
Ich glaub der würde voll einschlagen.Hoffentlich klappts.
Grüße aus Egmond ans Forum.
sandmann
Beiträge: 71
Registriert: 11.05.2006 14:51

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von sandmann » 01.07.2012 21:51

Ich poste es trotzdem mal, für mich aber immer noch das gleiche Gewäsch vom dem Berater (redet immer so allgemein) wobei ich nicht weiß ob Luis Laros auch von Luuk der Berater ist oder nur von seinem Bruder.

Die Quelle kann ich auch nicht beurteilen, aber will es euch nicht vorenthalten.
Weiß einer ob es diese Regel gibt von der im letztem Absatz die Rede ist? (Vielleicht hab ich es auch falsch übersetzt)

http://voetbal.tctubantia.nl/fc-twente/ ... lf-wel-uit

Übersetzung: (versuche so gut es geht es zu Übersetzen)

Laros "Luuk macht es selber aus"
Sonntag, 1 Juli, 2012 - 19:01

Luuk de Jong macht es selber aus, sagt Agent Louis Laros. Wenn der richtige Verein kommt, dann will er FC Twente verlassen. ,, Und es müssen keine absoluten Top-Clubs sein. "

So sagt der Agent von De Jong. Der 21-jährige Stürmer erholt sich noch von einer Operation an den Mandeln. Newcastle United hat vor kurzem ein Angebot für den FC Twente Stürmer abgegeben und auch Borussia Mönchengladbach folgte und prüfte die Transaktion/Operation genau. Laros: 'Luuk macht das mit sich aus. Wenn er bereit ist den nächsten Schritt zu machen, dann kann er das gerne tun. Und es müssen keine absoluten Top-Clubs sein. Ein guter Klub in einer großen Liga, wo er die Möglichkeit bekommt zu spielen kann auch ein guter Schritt sein. Auf einzelnen Namen der Clubs werde ich nicht eingehen, aber es sind mehr als zwei Vereine ernsthaft interessiert. "

"Europa ist kein Problem '
Wenn Luuk de Jong nicht verkauft wird, und für den FC Twente im kommenden Monat spielt in Europa. Und wenn er dann noch zu einem anderen Verein geht, dann kann er auch den europäischen Fußball spielen. Laros Nach den Regeln der UEFA hat sich in diesem Bereich etwas geänert. Letzte Saison verließ Bryan Ruiz in der letzten transfertag zu Fulham, wo er nicht mehr europäisch spielen durfte, , denn er hatte bereits in der Qualifikation europäisch mit FC Twente teilgenommen. Für dieses Szenario benötigen De Jong und jeder neue Verein sich nicht zu fürchten.
Alter Bökelberger

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Alter Bökelberger » 01.07.2012 22:48

Meine Güte, die aus Newcastle sind aber ganz schön hartnäckig. "The Sport Review" schreibt, Newcastle will de Jong unbedingt holen, obwohl sie mit Pap.iss Cissé und Demba Ba bereits zwei Topleute im Angriff haben.

Aber de Jong wird nicht als Verstärkung angesehen, sondern als Ersatz. Demba Ba hat angeblich eine Ausstiegsklausel und könnte wohlmöglich bald den Abflug machen.
http://www.thesportreview.com/tsr/2012/ ... iss-cisse/

Also Vorteil für uns, in Newcastle dürfte LdJ seinen Platz eher auf der Bank finden, bei uns hätte er wohl einen schnell eine Spiel-Garantie.

Es könnte ein Wettbewerb zwischen uns und Newcastle geben. Entscheidend ist aber wohl wohin LdJ gehen will und wo er die größeren Perspektiven sieht. Und die dürfte er mMn bei uns haben. Lassen wir uns überraschen, wie es mit LdJ und uns weitergeht.
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4002
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von TheOnly1 » 01.07.2012 22:56

Jetzt ist de Jong plötzlich angeblich bis zum 9.1. im Urlaub und erst danach will der Berater das alles klären. :roll:
Also so langsam...

Ich hoffe der kommt morgen und Ende. Ich verbringe inzwischen viel zu viel sinnlose Zeit damit dieses Thema zu verfolgen und irgendwas rauszufinden.
Ich muss am Mittwoch Klausur schreiben an der Uni! Ich muss lernen!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von GigantGohouri » 01.07.2012 22:57

TheOnly1 hat geschrieben:Jetzt ist de Jong plötzlich angeblich bis zum 9.1. im Urlaub
Ein halbes Jahr? Man hat der es gut. :cry: :roll:
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4002
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von TheOnly1 » 01.07.2012 22:58

Argh!!
9.7. natürlich!
Wobei...überraschen würde mich auch der 9.1. inzwischen nicht mehr.
Benutzeravatar
Alt-Borusse
Beiträge: 247
Registriert: 10.05.2005 16:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Alt-Borusse » 01.07.2012 23:22

mzink
Beiträge: 315
Registriert: 28.05.2012 12:53

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von mzink » 01.07.2012 23:26

passt doch also zu uns :D
mzink
Beiträge: 315
Registriert: 28.05.2012 12:53

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von mzink » 01.07.2012 23:28

bei uns wird er immer spielen
uli1234
Beiträge: 14307
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von uli1234 » 01.07.2012 23:34

Sagt wer?
Zuletzt geändert von Neptun am 02.07.2012 02:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fullquote entfernt. Bitte die Forumsregeln beachten.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11580
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von TMVelpke » 01.07.2012 23:36

Wenn de Jong wirklich kommt, dann wird von den Insidern schon fixe Hoilett ja nicht mehr kommen, da Max Eberl auf Borussia.de sagt, dass nur noch ein Spieler kommt.
Schauen wir mal.
Famous
Beiträge: 17
Registriert: 30.05.2012 00:47

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Famous » 01.07.2012 23:38

Aber ganz ehrlich lieber De Jong als Hoilett
Benutzeravatar
Funtom66
Beiträge: 51
Registriert: 04.10.2003 19:28
Wohnort: Münster

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Funtom66 » 02.07.2012 00:07

TMVelpke hat geschrieben:Wenn de Jong wirklich kommt, dann wird von den Insidern schon fixe Hoilett ja nicht mehr kommen, da Max Eberl auf Borussia.de sagt, dass nur noch ein Spieler kommt.
Schauen wir mal.

Nun - vielleicht ist DH ja auch schon da ohne dass es bis jetzt veröffentlicht wurde - somit wurde er bereits mitgezählt!?

Dann noch einer: Luuk!

Und die Welt ist aber soetwas von in Ordnung!
:laola:
Rocky B.
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2012 13:48

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Rocky B. » 02.07.2012 00:12

Habe es vor ein paar Tagen schon bei TM geschrieben:
Medizincheck war am Mittwoch, 27.06. terminiert. Wurde von seitens LDJ kurzfristig auf Donnerstag 28.06 8.00 Uhr verlegt. Weshalb dieser Termin auch nicht stattfand ( oder doch ?) entzieht sich meiner Kenntniss. War mit meiner Tochter am 27.06. in der Praxis und habe zufälligerweise ein Telefonat mitbekommen in dem der Termin verlegt wurde. Als wir die Praxis betraten verließ Dominguez nebst Begleitung gerade selbige und stieg in einen Jaguar mit Dürener Kennzeichen der direkt vor dem Haus hielt. Definitiv waren an diesem Mittwoch 2 Untersuchungen von Borussia angemeldet. ( Bestätigt,kann leider keine Namen nennen) Kann mir nicht vorstellen das Borussia Termine vereinbart wenn nicht sowohl mit LDJ als auch Twente Einigkeit besteht.Logischerweise kann die Absage nur mit der Mandel OP erklärt werden. Nun kann jeder mit dieser Info anfangen was er will.Glaubt es oder bezeichnet mich als Wichtigtuer. Bei TM werde ich jedenfalls nicht mehr posten weil genau dieses geschehen ist.
Benutzeravatar
mgBecksi
Beiträge: 550
Registriert: 04.03.2008 13:33
Wohnort: Fischbeck/Weser

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von mgBecksi » 02.07.2012 00:34

Nur weil du im Transfermarkt einmal als Wichtigtuer bezeichnet wurdest, postest du dort nicht mehr??

Sorry für :offtopic:
Benutzeravatar
B-Fan
Beiträge: 468
Registriert: 02.02.2007 20:08

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von B-Fan » 02.07.2012 00:42

Seltsam finde ich, dass in den Englischen Medien überall der Deal mit Verweis auf deutsche Quellen als quasi fix gemeldet wird. Dabei gibt es diese Meldungen hier so gar nicht. Schon gar nicht im Kicker, der zitiert wurde und das nie gemeldet hat, meines Wissens nach.
Rocky B.
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2012 13:48

Re: Luuk de Jong - Twente Enschede

Beitrag von Rocky B. » 02.07.2012 00:44

Poste normalerweise gar nicht. Wollte nur die meiner Meinung nach wichtige Neuigkeit mitteilen. Wurde daraufhin von einigen bei TM blöde angemacht. Brauche so etwas nicht, muss mich nicht rechtfertigen. Ich weiß, was ich gesehen und gehört habe. Als ich z.B. schrieb das Dominguez kurz vor 10.30 Uhr die Praxis verließ wurde mir von einem Schlaumeier vorgerechnet das er dann unmöglich um 11.00 Uhr am Borussiapark sein konnte. PK war um 14.00 Uhr. So viel zu dem Thema. Wie gesagt, brauche sowas nicht. Entweder man glaubt mir oder lässt es. Habe keine Lust mich mit irgendwelchen Besserwissern auseinander zu setzen. O.K.?
Gesperrt