Alexander Ring - HJK Helsinki

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
daSercan
Beiträge: 2
Registriert: 02.12.2011 18:27

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von daSercan » 05.01.2012 17:15

Hello, and sorry about writing in english.

Leihe [x] oder Kauf [ ]

Loan for 1,5 years.

About a year ago we (HJK fans) didn't know a shit of a dude called Alexander Ring. At the end of january 2011 HJK was playing in international tournament somewhere in Russia against teams like Rubin Kazan, Dinamo Kiev and some other teams. After the tournament media in eastern Europe wrote that Alex was best player of the tournament, by far.

Few months later it was possible to see Alex live for first time. He had some sort of complete control of the pitch in both ways. I've never seen that kind of total domination in finnish league and I've seen players like Teemu Tainio (former Tottenham Hotspur & Sunderland player) and Mika Väyrynen (former PSV Eindhoven player) and they were nowhere near these standards. Teemu Pukki (nowadays at Schalke 04) was near, but Alex is more complete, he is absolutely ready to play 90minutes / game in Bundesliga.

Altho Alex is pure defensive midfielder he can also score goals and give last passes. You propably have already seen these but:
Alex gives the last pass in 1-1 equalizer against Schalke http://www.youtube.com/watch?v=zxctqdDXZGw

Alex scores against Dinamo Zagreb:
http://www.youtube.com/watch?v=1ZQyMEH9-Nw

I won't paste any clips from Veikkausliiga, because it's shit and most of players doing great stuff there are crap when talking about real football.

ps. Last thing Alex said to HJK:s coach Antti Muurinen before leaving to germany yesterday was something like: "I'm definetly going to play there and you'll see later with whom." I'm 100% sure he is going to do it.
Rauty
Beiträge: 1142
Registriert: 27.06.2009 09:30

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Rauty » 05.01.2012 17:27

yukigoal
Beiträge: 1550
Registriert: 17.02.2011 12:21

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von yukigoal » 05.01.2012 17:30

@daSercan

Thank you for the information ! :daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26536
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von nicklos » 05.01.2012 17:33

Gibt es eine Kaufoption? Wie bei Cigerci 1,5 Jahre Ausleihe!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42478
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Viersener » 05.01.2012 17:36

nicklos hat geschrieben:Gibt es eine Kaufoption? Wie bei Cigerci 1,5 Jahre Ausleihe!
warte doch borussia.de ab :)
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26536
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von nicklos » 05.01.2012 17:38

Viersener hat geschrieben:warte doch borussia.de ab :)
Ich gehe fest von einer Kaufoption aus. Helsinki wollte ihn wohl auch direkt verkaufen. Aber bei uns wird wohl neuerdings nur noch geliehen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42478
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Viersener » 05.01.2012 17:39

Naja, warten wir es ab :)
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Klinke » 05.01.2012 17:41

leihe ist gut
ansonsten frag ichb mich wen soll maxi für resu holen - sind doch alle schon in WoBu unter vertrag bis 31.01 :lol:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Klinke » 05.01.2012 17:44

yukigoal hat geschrieben:@daSercan

Thank you for the information ! :daumenhoch:
na dann hoffen wir mal er hat nur ansatzweise recht - dann wärs ja ein toper wie forrsell seinerseits ( mit Kaufoption )
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Klinke » 05.01.2012 17:45

nicklos hat geschrieben: verkaufen. Aber bei uns wird wohl neuerdings nur noch geliehen.
ist doch TOP wen ne kaufoption dabei ist - oder ??
Benutzeravatar
Pfälzer-Borusse_91
Beiträge: 251
Registriert: 27.01.2007 18:54
Wohnort: Pfalz

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Pfälzer-Borusse_91 » 05.01.2012 17:49

Natürlich wäre das Top.
So kann man 1 1/2 Jahre warten wie sich Ring entwickelt und dann die Kaufoption ziehen, sofern man denn mit seiner Entwicklung zufrieden ist. :)
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6352
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Becko » 05.01.2012 17:50

nicklos hat geschrieben: verkaufen. Aber bei uns wird wohl neuerdings nur noch geliehen.
Klinke hat geschrieben:ist doch TOP wen ne kaufoption dabei ist - oder ??
wie läuft das eigentlich mit der KO? Wird da gleich bei der Leihe ein Preis fest gemacht der dann am Ende der Leihe fällig wird oder wird dann neu verhandelt?

Wen neu verhandelt wird fände ich das nicht so gut da man den Preis dann noch richtig in die Höhe treiben kann. Ich kaufe ja dann nur weil ich ihn "unbedingt" will!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44693
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von HerbertLaumen » 05.01.2012 17:53

Becko hat geschrieben:Wird da gleich bei der Leihe ein Preis fest gemacht der dann am Ende der Leihe fällig wird...
Ja. Man kann dann zwar noch verhandeln, aber nur nach unten ;)
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6352
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Becko » 05.01.2012 17:55

Danke für die Info. :daumenhoch:

Dann macht so ne Leihe mit KO Sinn.
Tusler
Beiträge: 5858
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Tusler » 05.01.2012 17:56

Ich nehme an,dass in diesem Fall Helsinki geblockt hat.Sie erhoffen sich einfach nach der Ausleihe eine höhere Ablöse,weil Sie von Ihm überzeugt sind.
Jetzt wären es beim Kauf vielleicht 1-1,2 Mio gewesen.Bei erhoffter Entwicklung können es dann mit der Kaufoption wohl an die 2,5-3,0 Mio. sein.Damit muss man einfach in der heutigen Zeit leben.Ausserdem geht man bei nicht so guter Entwicklung kein grosses Risiko ein,denn die Ausleihe wird wohl nicht mehr als 300.000 bis 400.000 Euro sein.Eigentlich verliert bei diesen Geschäften,natürlich mit Kaufoption,keiner so richtig.Ein gutes Konzept,denn wenn Er einschlägt,zahlt man auch gerne die höhere Ablöse.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Klinke » 05.01.2012 18:03

Becko hat geschrieben:Danke für die Info. :daumenhoch:

Dann macht so ne Leihe mit KO Sinn.
für den verleiher :)
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6352
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Becko » 05.01.2012 18:13

Wiso für den Verleiher Klinke?
Das Risiko liegt doch dann komplett bei ihm. Kann natürlich sein das dann der Preis für die KO dementsprechend hoch angesetzt wird. :?
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26536
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von nicklos » 05.01.2012 18:14

Klinke hat geschrieben:ist doch TOP wen ne kaufoption dabei ist - oder ??
Ich hoffe nach wie vor das Helsinki ihn direkt verkaufen wollte und wir auf Nummer sicher gehen und ihn dann erst kaufen, wenn er übezeugt.
Und dann haben wir ein Vorkaufsrecht!

Also eine Leihe mit Kaufoption ist immer gut.

Frag mich nur, was passiert, wenn der Spieler nach der Leihe nicht gekauft werden will? Dann kommt doch kein Vertrag zustande, oder?
Also wäre das ein Nachteil einer solchen Leihe!?
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7746
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von DaMarcus » 05.01.2012 18:22

nicklos hat geschrieben:Frag mich nur, was passiert, wenn der Spieler nach der Leihe nicht gekauft werden will? Dann kommt doch kein Vertrag zustande, oder?
Ich denke schon.
Wie lief es denn mit Christian Fuchs am Anfang der Saison? Fuchs war mit Option von Bochum nach Mainz verliehen, Mainz zieht die Kaufoption und verkauft ihn dann nach Schalke.
Ähnlich hat es Bochum mWn mit Gekas gemacht. Die Kaufoption gezogen, um ihn dann teurer nach Leverkusen zu verkaufen.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Alexander Ring - HJK Helsinki

Beitrag von Klinke » 05.01.2012 18:23

Becko hat geschrieben:Wiso für den Verleiher Klinke?
Das Risiko liegt doch dann komplett bei ihm. Kann natürlich sein das dann der Preis für die KO dementsprechend hoch angesetzt wird. :?
ja klar- ich dämmel, natürlich für den leiher
Gesperrt