Yuki Otsu - Kashiwa Reysol

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von MAK » 16.07.2011 08:37

Hmm ich fänds eher blöd, wenn wir einen Spieler verpflichten müssen den LF
eigentlich gar nicht will, nur weil wir bspw. Bradley nicht loskriegen und der nochmal bischen Geld für nen besseren Spieler ranbringt.
Benutzeravatar
Sonic
Beiträge: 1647
Registriert: 02.10.2004 17:40
Wohnort: Würzburg

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von Sonic » 16.07.2011 08:45

Also ich fände es nicht schlecht wenn er kommt und eine großes Risiko geht man mit ihm ja auch nicht ein, und so teuer ist er ja nicht. Favre muss halt damit leben, dass wir im Winter schon viel Geld ausgegeben haben und MF bestimmt auch nicht ohne Abfindung gegangen ist. Langsam nervt es einwenig ständig zu hören das er unbedingt noch Spieler braucht, als wäre unser Kader so schlecht und wenn MB bleibt hat man einen Spieler mit Talent, dass er entlich mal zeigen muss und gut ist.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6039
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von HB-Männchen » 16.07.2011 08:46

Hm, ich dachte, die Nummer sei durch und er kommt definitiv NICHT!

Wo gibt es denn Meldungen, die anders lauten???
Benutzeravatar
Claudio
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2004 15:38
Wohnort: Krefeld

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von Claudio » 16.07.2011 08:53

fuenf[zehn]30

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von fuenf[zehn]30 » 16.07.2011 09:47

Vielleicht eine Reaktion darauf, dass Leckie am Anfang fehlt? :wink:
Tusler
Beiträge: 5858
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von Tusler » 16.07.2011 09:54

fuenf[zehn]30 hat geschrieben:Vielleicht eine Reaktion darauf, dass Leckie am Anfang fehlt? :wink:
So sehe ich das! Leckie ist nämlich richtig eingeschlagen bei der Borussia.Zuerst war wahrscheinlich gar nicht an ein Einsatz von Leckie zum Saisonbeginn gedacht und nun muss man sehen,dass man nicht direkt am Saisonanfang im Sturm zu knapp besetzt ist.
Das ändert aber nichts an meiner Meinung,dass auch Otsu richtiges Kapital hat.Nur sollte Er eigentlich erst später geholt werden.
Insgesamt sehe ich die Sache positiv,denn eigentlich hatte wahrscheinlich keiner daran gedacht,dass man sich über diese beiden Leute überhaupt ernsthaft Gedanken machen muss.ME war wahrscheinlich selbst überrascht von Leckie und war nun unter Zugzwang.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2133
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von markymark » 16.07.2011 09:57

Leckie hat im Sturm gespielt Otsu links :wink:

Die Bild ist bei so was meist gut informiert, siehe Anderson, keine Kohle da und bis Michael verkauft ein neuer
verpflichtet und eingespielt ist, ist Arango wieder da.
Alle wollten Otsu, hier kommt er :bmgja:
hugo80
Beiträge: 192
Registriert: 06.06.2011 16:36

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von hugo80 » 16.07.2011 10:00

Der Bild Artikel freut mich einerseits im Bezug auf Yuki, andererseits mache ich mir Sorgen, dass wir wirklich richtig klamm sind und sogar nach nem Bradley verkauf keine Kohle haben um eventuell noch Stilic oder sonstwen für "mikrige" 1,5 mios zu holen.

Otsu hat bei uns doch nen richtig guten Eindruck hinterlassen und ich traue ihm schon zu, in der BuLi richtig gut mithalten zu können. Was noch für ihn spricht ist, dass er aus nem Land kommt, wo Disziplin noch größer geschrieben wird als in Deutschland. Würde mich richtig freuen wenn er kommt und ein kleiner Publikumsliebling wird.
yukigoal
Beiträge: 1550
Registriert: 17.02.2011 12:21

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von yukigoal » 16.07.2011 10:01

Find ich richtig gut, bei ihm hab ich iwie dieses "Der-schlägt-ein"-Gefühl
hugo80
Beiträge: 192
Registriert: 06.06.2011 16:36

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von hugo80 » 16.07.2011 10:05

yukigoal hat geschrieben:Find ich richtig gut, bei ihm hab ich iwie dieses "Der-schlägt-ein"-Gefühl
Bei Deinem Namen hab ich jetzt keine Andere Reaktion erwartet :lol:
quincy

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von quincy » 16.07.2011 10:07

Fände ich richtig geil wenn er doch noch kommt.
Benutzeravatar
Tom@Gladbach
Beiträge: 1392
Registriert: 14.07.2005 12:08
Wohnort: Lichtenfels/Oberfranken

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von Tom@Gladbach » 16.07.2011 10:14

yukigoal hat geschrieben:Find ich richtig gut, bei ihm hab ich iwie dieses "Der-schlägt-ein"-Gefühl
So geht's mir auch ...

Allein, das hatte ich auch bei Boba ... :roll:

Gruß

Tom
spawn888
Beiträge: 6071
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von spawn888 » 16.07.2011 10:52

Ich freue mich sehr auf Otsu :)
100%gladbach
Beiträge: 1575
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von 100%gladbach » 16.07.2011 10:55

ich finde es auch gut, dass er verpflichtet wird. offenbar haben wir in der offensive noch bedarf und ich begrüße es ausdrücklich,dass unsere verantwortlichen auch unsere wirtschaftlichen möglichkeiten im auge haben. das szenario welches der kicker in köln gezeichnet hat, möchte ich hier bei uns nicht sehen. ergo: lieber kleinere brötchen backen als über insolvenz reden müssen....
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5152
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 16.07.2011 11:24

Bedanken dürft ihr euch bei mir.
schon auf Seite 2 schrieb ich Herzlich WIllkommen.
das hat Favre und Eberl so überzeugt, dass man nicht anders entscheiden konnte.

Yükiiiii Ötsüüüüüüüüüüüü (wie ich annehme, dass sein Name in Japan gesprochen wird) hatn guten Eindruck gemacht.
lenny87
Beiträge: 295
Registriert: 25.04.2008 21:35
Kontaktdaten:

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von lenny87 » 16.07.2011 11:26

hugo80 hat geschrieben:... andererseits mache ich mir Sorgen, dass wir wirklich richtig klamm sind und sogar nach nem Bradley verkauf keine Kohle haben um eventuell noch Stilic oder sonstwen für "mikrige" 1,5 mios zu holen...
na endlich bin ich nicht mehr der einzige der das glaubt. ich bin mir ziemlich sicher das wir genau an dem punkt angelangt sind, an dem man die entscheidung treffen muss spieler mit kredit zu verpflichten oder eben keine/billigere lösungen zu finden.

und ich finds eigentlich gut das gladbach anscheinend nicht vor hat in die miesen zu gehen!

da das geld für "stars/eckpfeiler/erfahrene/...." nicht da ist, ist dieser otsu doch sicher eine super lösung (in anbetracht der rahmenbedingungen)
yukigoal
Beiträge: 1550
Registriert: 17.02.2011 12:21

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von yukigoal » 16.07.2011 12:01

BILDverbrennungsAnlage hat geschrieben:Bedanken dürft ihr euch bei mir.
schon auf Seite 2 schrieb ich Herzlich WIllkommen.
das hat Favre und Eberl so überzeugt, dass man nicht anders entscheiden konnte.

Yükiiiii Ötsüüüüüüüüüüüü (wie ich annehme, dass sein Name in Japan gesprochen wird) hatn guten Eindruck gemacht.

Yuki spricht man in Japan einfach nur Juki aus - vielleicht ein bisschen das U gezogen so das es gesprochen "juuki ottSuu" gesprochen wird
:)

Generell betont man in japan selten mit Ö oder Ü :)

Aber ja danke ;) :daumenhoch:
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5152
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 16.07.2011 12:03

danke für die Aufklärung.
ich kenne nur japanische Gameshows und habe mir das zusammengereimt, wie das ausgesprochen werden könnte :mrgreen:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6039
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von HB-Männchen » 16.07.2011 12:07

Wenn er nun doch noch kommt, so finde ich das sackstark!

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er uns viel Freude macht.
chitaye
Beiträge: 251
Registriert: 28.06.2006 19:55
Wohnort: Luuh

Re: Yuki Otsu (Kashiwa Reysol)

Beitrag von chitaye » 16.07.2011 12:40

Das steht bei Spiegel Online. Jetzt glaub' ich eher dran. Und ich find's auch gut. Für den Preis kann man doch nicht viel falsch machen und Favre wollte ihn vermutlich nur deshalb nicht, weil er auf andere, teurere Spieler gehofft hat, die aber scheinbar nicht geholt werden können weil man Bradley usw. nicht los wird.

+++ Gladbach verpflichtet Otsu+++

[11.14 Uhr] Borussia Mönchengladbach steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung des Japaners Yuki Otsu. Der Offensivspieler kommt von Kashiwa Reysol aus der J-League. "Yuki und auch der andere Testspieler Asmir Kajevic haben einen guten Eindruck hinterlassen. Es ist ja bekannt, dass wir immer die Augen offen halten", sagte Sportdirektor Max Eberl der "Bild"-Zeitung. Vor wenigen Tagen hatte sich Trainer Lucien Favre noch gegen einen Wechsel des 21-Jährigen ausgesprochen. "Ich habe gute Sachen bei ihm gesehen, aber ich bin nicht hundertprozentig überzeugt, dass er wirklich besser ist als die Spieler, die wir im Kader haben. Deshalb werden wir ihn nicht verpflichten", sagte der Schweizer.
Gesperrt