Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Neuköllnfohle
Beiträge: 896
Registriert: 20.02.2009 21:33

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Neuköllnfohle » 30.05.2011 16:57

Mal ne andere Frage: ist dieser Oscar Wendt eigentlich der Sohn von Benni Wendt (der u.a. mal für Tennis Borussia Berlin gespielt hat)?
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Diplom-Borusse » 30.05.2011 17:13

yukigoal hat geschrieben:und gerade das ist die Lüge- Eberl nannte nicht Zimmermann und auch nicht Wendt sondern nur King. Ich war vor Ort - da war kein Wort von den anderen beiden - das Express behauptet er hätte die anderen beiden genannt ist eine Lüge.
Kann aber sein, dass er diese in einem Hintergrundgespräch am Rande der JHV Journalisten gegenüber genannt hat. Immerhin schreibt auch die RP davon, BILD auch. Irgendwoher muss es ja wohl kommen, und alle beziehen sich auf die JHV & Eberl ...
Volker Danner
Beiträge: 29190
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Volker Danner » 30.05.2011 17:22

meinst du nicht auch das Maxerl das dem versammelten auditorium, sprich Mitgliedern
auf der JHV mitgeteilt hätte?
Rudsi
Beiträge: 201
Registriert: 07.09.2004 20:38
Wohnort: Tommerup (Dänemark)

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Rudsi » 30.05.2011 17:35

Hi, ich wohne seit 3 Jahren in Dänemark und habe mal alle Meldungen verschiedener dänischer Zeitungen zum Thema Oscar Wendt gelesen. Ich muss leider sagen, dass dieser Transfer auf jeden Fall nicht so sicher ist wie er gemacht wird. Sicher ist, dass Gladbach Interesse hat, was auch sein Berater bestätigt, allerdings ist noch absolut nichts entschieden, was in allen Berichten von heute und gestern zu lesen ist. Und was mich noch mehr beunruhigt, alle dänische Zeitungen beziehen sich immer auf die Bildzeitung, es gibt keine neuen Erkenntnisse von den dänischen Medien!!!! Was auch sicher ist, dass Oscar ein richtig guter zu sein scheint, was ihn sehr begehrt macht, was in allen Medien zu lesen ist. Viele medien Fragen sich, warum er sich noch nicht entschieden hat. Die Erklärung dafür sehen die Medien darin, dass Oscar ablösefrei ist und er viele Angebote hat. Es wird oft auch geschrieben, dass er sehr wählerisch ist und daher genau hinschaut, was in den einzelnen Clubs vor sich geht. Er möchte in einer besseren Liga spielen und die Sicherheit haben einen festen Platz in der ersten Elf zu haben. Ausserdem ist es für ihn auch wichtig Erfolg zu haben. Es wird auch geschrieben, dass er abwarten will, wie sich die Situation in den den interessierten clubs entwickelt (kommt ein neuer Trainer?/ bleibt der Club in der Liga?/ wie ist die Konkurrenzsituation, hat er eine gute Aussicht zu spielen?/usw. In einigen Berichten habe ich aber gelesen, dass die bekanntgabe seines neuen Clubs wohl noch diese Woche über die Bühne geht, ob es allerdings unsere Borussia sein wird, kann ich definitiv nicht garantieren, auch wenn ich es mir wünschen würde! Laut dänischen Medien sollen Beobachter von Barcelona Guardiola auf ihn aufmerksam gemacht haben, ob da allerdings Interesse besteht habe ich nicht herausgefunden. Es könnte auf jeden Fall noch eine sehr lange Geschichte werden mit offenem Ende.....
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Diplom-Borusse » 30.05.2011 17:41

Volker Danner hat geschrieben:meinst du nicht auch das Maxerl das dem versammelten auditorium, sprich Mitgliedern
auf der JHV mitgeteilt hätte?
Nein, wenn es noch nicht so sicher ist wie z.B. der King-Deal. Hätte er es da öffentlich angekündigt und es kommt noch was dazwischen hätte das für ihn übel laufen können. So schlägt er zwei Fliegen mit einer Klappe: Erstens steckt er den Presse-Schreibern mal was an Infos vorab zu und hält die bei Laune, und zweitens kann ihn niemand anmachen, dass von ihm während der JHV angekündigte Transfers noch in die Hose gegangen wären. Insoweit durchaus clever, hätte ich wahrscheinlich in seiner Situation ähnlich gemacht, wenn ich mich mal versuchen darf, in jene hinein zuversetzen.

Hättest du ne andere Erklärung ?
Volker Danner
Beiträge: 29190
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Volker Danner » 30.05.2011 18:06

vielen dank Rudsi! :daumenhoch: ich hoffe du hälst uns auf dem laufenden..

@ Diplom-Borusse.. ich denke mal das >Bild< & >express< schon wissen das Maxerl oder Borussia den Jungen
beobachten.. hätte unser Sportdirex denen aber etwas konkretes erzählt, hätten die garantiert sich
auf Maxerl in ihren meldungen berufen..

so wars einfach ein schuss ins blaue hinein, mit dem hintergedanken man könne durchaus
damit ins schwarze treffen..
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Diplom-Borusse » 30.05.2011 18:52

@ volker danner

Aber es wird sich doch konkret auf Eberl berufen, so z.B. im Express:

Zumal Eberl mit dem Schweden Oscar Wendt (Linksverteidiger vom FC Kopenhagen) und Rechtsverteidiger Matthias Zimmermann vom Karlsruher SC gleich noch zwei weitere Neuzugänge nannte, die in Kürze verpflichtet werden sollen.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/mo ... 8503034/-/
yukigoal
Beiträge: 1550
Registriert: 17.02.2011 12:21

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von yukigoal » 30.05.2011 18:58

"im Express"

Das sagt doch alles, am Sonntag sagten sie nochd as Eberl gesagt hat man hätte ihn "köln vor der nase weggeschnappt" was er auch nicht getan hatte.

Ist ne Ente. Basta.
Benutzeravatar
Basti06
Beiträge: 862
Registriert: 09.08.2006 14:05
Wohnort: Block 15

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Basti06 » 30.05.2011 19:36

gloin81 hat geschrieben:Laut Kicker Print könnte der Deal diese Woche über die Bühne gehen.
Wenn das stimmt (hab den Kicker leider nicht hier) und man nimmt noch diverse andere quellen Bild, Express, RP dazu, dann wird da schon was dran sein
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6822
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 30.05.2011 19:40

Kaste hat geschrieben:Hatten die überhaupt jemals Kohle?
Alleine der FC Porto hat in den letzten Jahren einen Transferüberschuss von ca. 300 Millionen Euro erwirtschaftet.Alles klar :winker:
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5182
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 30.05.2011 20:37

kann uns jedenfalls nicht schaden, wenn alle bei der BILD abschreiben.
wenn das alle glauben, können wir in Ruhe mit Wendt verhandeln, weil alle anderne Konkurrenten das Interesse verloren haben

oder wir sind wirklich kurz vor der Einigung, wäre noch besser.
Benutzeravatar
BorussiaFlensburg
Beiträge: 120
Registriert: 23.04.2007 15:38
Wohnort: Flensburg

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von BorussiaFlensburg » 30.05.2011 20:40

http://ekstrabladet.dk/sport/fodbold/da ... 562681.ece

Wenn meine Freundin es richtig übersetzt hat steht da:

das der Berater das interesse kennt von Gladbach und diese Woche vielleicht schon kommt (Y)
Benutzeravatar
fuxi2000
Beiträge: 1812
Registriert: 27.10.2004 14:43
Wohnort: ab und zu im Park

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von fuxi2000 » 30.05.2011 20:59

Muoh, als Göteborger muss ich mir Merrettichsenf ins rechte Auge schmieren und mit dem großen Zeh im linken Ohr rumpopeln um dänisch zu lesen, aber es trifft wohl so zu. Demnach wird Wendts Zukunft als unsicher beschrieben, Interessenten sind wohl da aber es liegt ein seriöses Angebot unserer Borussia vor (kurz gefasst)

:winker:

ähem, den fände ich auch supergut - defensives Mittelfeld, wechselt jetzt nach Kopenhagen :wink:

http://mobil.aftonbladet.se/sportbladet ... 3104006.ab
Benutzeravatar
Basti06
Beiträge: 862
Registriert: 09.08.2006 14:05
Wohnort: Block 15

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Basti06 » 30.05.2011 22:28

Fohlenhautnah berichtet jetzt auch, und die sind wirklich immer gut informiert.
...Als weiterer Neuzugang präsentiert werden soll auch Oscar Wendt. »Es besteht Kontakt mit Borussia Mönchengladbach«, bestätigt Berater und Ex-Fußballprofi Niclas Jensen, der unter anderem für Borussia Dortmund seine Fußballschuhe schnürte.

Der 25-jährige Linksverteidiger wird den FC Kopenhagen zum 30.06. 2011 nach fünf Jahren verlassen. »Ich möchte in einer höheren Liga als die Superligaen spielen, dadurch besser werden und als Spieler wachsen«, wird der schwedische Nationalspieler am Montag in der dänischen Sportseiten ‚Sporten.dk' zitiert.

Bereits im Sommer 2009 soll die Borussia den schwedischen Nationalspieler auf dem Zettel gehabt haben, doch Wendt verlängerte später seinen Vertrag in Kopenhagen. Alleine sein dürfte der VfL beim Interesse an dem Linksfuß allerdings nicht.

So sollen auch die Bundesligisten 1.FC Köln und Hannover 96 und nach neusten Meldungen der portugiesischen Medien Sporting Lissabon Interesse haben. »Es ist noch nichts klar, aber ich bin davon überzeugt, dass in den nächsten Tagen eine Entscheidung fallen wird«, hofft der schwedische Nationalspieler, der mit Schweden am 03.06. in der EM-Qualifikation gegen Moldawien und am 07.06. in Stockholm gegen Finnland antritt. Somit wäre die vor einer Verpflichtung notwendige sportärztliche Untersuchung erst ab Mitte nächster Woche möglich....
http://www.fohlen-hautnah.de/fohlenelf/ ... euzugaenge
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2609
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von altborussenfan » 31.05.2011 00:18


Und die beziehen sich auf dieses Interview mit dem Spieler:

http://www.eurosport.se/fotboll/kvalifi ... tory.shtml

Na ja, mein Schwedisch ist nicht so toll :D
Benutzeravatar
Basti06
Beiträge: 862
Registriert: 09.08.2006 14:05
Wohnort: Block 15

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Basti06 » 31.05.2011 00:36

Naja bei Fohlenhautnah wird ja eher der Berater zitiert, aber wenn ich mir das mit der Google Übersetzung richtig zurecht reime, sagt er dass Borussia ein toller Verein ist, dass die Bundesliga für ihn ein großer Schritt sei, und dass das Paket bei uns stimmt, auch wenn sein ex Trainer bei Köln ist. Man hat wohl jetzt alle Details und in den nächsten Tagen könnte man alles klar machen.
Aber da die google Übersetzung abenteuerlich ist, kann ich keine Gewährleistung auf Korrektheit abgeben ;)
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Ghostface » 31.05.2011 08:18

wäre ne super verpflichtung! Her mit dem Rosa Riesen ;)
Benutzeravatar
fuxi2000
Beiträge: 1812
Registriert: 27.10.2004 14:43
Wohnort: ab und zu im Park

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von fuxi2000 » 31.05.2011 09:13

http://www.eurosport.se/fotboll/kvalifi ... story.shtm

Kurz und knapp (das wichtigste frei übersetzt):
Da steht auch nichts neues. Es gibt zwei,drei Clubs, die er favorisiert. Die Verhandlungen werden durch seinen Berater geführt. Direkt auf die Borussia angesprochen sagt er, dass wir starkes Interesse haben und mit seinem Berater verhandeln. Borussia sei ein attraktiver Verein. Über die Bundesliga verrät er, dass er sie sich als Ziel gut vorstellen kann, weil es eine sehr gute Liga sei, in der man sich Woche für Woche beweisen muss.

Er vermeidet also klare Bekenntnisse bzgl. seines Lieblingsclubs. Finde es verständlich, weil die Verhandlungen noch laufen. Allerdings habe ich noch nirgends gelesen, dass sein Berater mit anderen Clubs verhandelt.

:bmgja:
Benutzeravatar
fuxi2000
Beiträge: 1812
Registriert: 27.10.2004 14:43
Wohnort: ab und zu im Park

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von fuxi2000 » 31.05.2011 09:15

Basti06 hat geschrieben:Naja bei Fohlenhautnah wird ja eher der Berater zitiert, aber wenn ich mir das mit der Google Übersetzung richtig zurecht reime)
habe da keinen "Originaltext" gesehen - wenn es geht, kannst du mir einen Link schicken, dann schau ich mal :wink:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4176
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Oscar Wendt - FC Kopenhagen

Beitrag von Titus Tuborg » 31.05.2011 09:18

Diplom-Borusse hat geschrieben:@ volker danner

Aber es wird sich doch konkret auf Eberl berufen, so z.B. im Express:

Zumal Eberl mit dem Schweden Oscar Wendt (Linksverteidiger vom FC Kopenhagen) und Rechtsverteidiger Matthias Zimmermann vom Karlsruher SC gleich noch zwei weitere Neuzugänge nannte, die in Kürze verpflichtet werden sollen.

Quelle: http://www.express.de/sport/fussball/mo ... 8503034/-/
Dies hat Max aber am Sonntag mit keinem Wort erwähnt. Der Express ist eine XXX.blatt...
Gesperrt