Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von Mike18 » 29.05.2011 10:27

TKD.bn hat geschrieben: Mich würde interessieren, wie man denn Spieler wie Dante oder in Zunkunft auch Reuss länger halten will?
Mit beiden hat Eberl doch unter schwierigen Bedingungen langfristig verlängert.

Und bei Reus wurde doch das Angebot von WOB abgelehnt.
Benutzeravatar
pochoo
Beiträge: 479
Registriert: 18.07.2006 17:08

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von pochoo » 29.05.2011 10:34

mit dante hat man doch im juli 2010 verlängert, also mitten in der sommerpause. finde nicht, dass das schwierige bedingungen waren. vielleicht ist dante davon ausgegangen, dass man nach platz 12 in dieser saison wirklich oben anklopft. mit reus zu verlängern obwohl man im tabellenkeller stand war allerdings wirklich ein husarenstück von eberl.
TKD.bn
Beiträge: 461
Registriert: 28.08.2003 08:41
Wohnort: Ägypten

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von TKD.bn » 29.05.2011 10:36

Mike18 hat geschrieben:
Mit beiden hat Eberl doch unter schwierigen Bedingungen langfristig verlängert.

Und bei Reus wurde doch das Angebot von WOB abgelehnt.
Das beantwortet meine Frage aber nicht!!!!
Hier geht es darum, dass Verträge nichts wert sind, wenn Spieler wegen sportlichen Perspektiven wechseln wollen.
Verlängern oder einplanen von Spielern ist gut und schön. Aber wie sieht es mit den sportlichen Zielen für gerade diese Spieler aus bei diesem Verein. Spielen wir nächstes Jahr wieder da unten, könnten diese Verträge nicht wert sein, um den ein oder anderen zu halten.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6349
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von Becko » 29.05.2011 10:58

Den TIGER in den TANK - BORUSSIA startet durch!
DiamondinHeart hat geschrieben:Ach ist das so sicher, dass wir unter Effe sportlichen Erfolg haben werden?
don pedro hat geschrieben:sollte der starten(was morgen nicht möglich ist)dann starte ich auch-nämlich ich beende meine mitgliedsschaft und werde auch keine dauerkarte mehr kaufen.die iniative ist das ende des vereins und ich möchte nicht später im BP oder wie dann das stadion heißen mag,sitzen das Borussia vom Land NRW gemietet hat. :roll:
zum 1:) Ob er Erfolg haben "könnte" oder nicht kann man nicht sagen, man müsste ihn dazu erst mal arbeiten sehen. Man kann oder darf ihn nicht schon von vornherein zum Scheitern verurteilen.

zum 2:) Egal ob Effe oder Königs, meine Liebe gilt dem Verein und hat von mir den bedingungslosen Support da mache ich das nicht von irgendwelchen Vorständen oder sportlichen Direktoren abhängig. Ich habe auch die letzte Saison bedingungslos zum Verein gestanden obwohl ich von Anfang an gegen die Verpflichtung MF´s war. Ich habe trotzdem vom ersten Spiel an mitgefiebert, ja habe sogar gehofft das mit MF die Wende kommt.......

Ich bin weder für noch gegen die Initiative und ergreife auch zu keinem der beiden Partei. Wollte das nur mal erwähnt haben. :wink:
Benutzeravatar
GalgenHomer
Beiträge: 24
Registriert: 27.04.2011 18:57
Kontaktdaten:

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von GalgenHomer » 29.05.2011 11:13

Ich finde heute ist noch viel spannender als die Relegation. Ein Abstieg wäre für mich nämlich nicht so schlimm wie die Übernahme durch die IB.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6718
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von toom » 29.05.2011 11:22

Tobias Levels auf spox.com
SPOX: Hinter der Initiative steht auch Millionär Norbert Kox. Besteht die Gefahr, dass die Borussia zum Spielball von Investoren wird?

Tobias Levels: 'Mit Sicherheit. Viele Fans haben da sicherlich auch zu Recht Angst davor, weil das Leute sind, die viel Geld investieren, aber vom Spiel selbst keine Ahnung haben.'

:anbet: :anbet: :anbet:
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 878
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von thommes » 29.05.2011 11:23

Moin. Gibbet nen Ticker zur JHV oder so was?
Benutzeravatar
Stan
Beiträge: 77
Registriert: 24.10.2010 17:35

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von Stan » 29.05.2011 11:25

thommes hat geschrieben:Moin. Gibbet nen Ticker zur JHV oder so was?
das würde ch auch gerne wissen.....
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von Mike18 » 29.05.2011 11:25

thommes hat geschrieben:Moin. Gibbet nen Ticker zur JHV oder so was?

http://ticker.wz.de/ticker_n.php?event_id=600
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 878
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von thommes » 29.05.2011 11:27

Sir Andy
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von Sir Andy » 29.05.2011 11:57

Also bei mir passiert bei dem Ticker noch nichts. :hilfe:
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von Mike18 » 29.05.2011 12:00

Gibt es eigentlich nen eigenen Thread zur JHV ?
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von GigantGohouri » 29.05.2011 12:01

Mike18 hat geschrieben:Gibt es eigentlich nen eigenen Thread zur JHV ?
:arrow: http://forum.borussia.de/viewtopic.php? ... 5#p2684455
Benutzeravatar
archiadam
Beiträge: 428
Registriert: 15.02.2006 13:47

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von archiadam » 29.05.2011 12:51

stehe etwas auf der leitung. zitat aus der "spox" :

Die Initiative wolle sich "gut bezahlte Posten bei Borussia schaffen", sagt Königs darin. Wohlwollend zu Wort kommen unter anderem Ex-Trainer Hans Meyer und Hannovers Sportdirektor Jörg Schmadtke.

was soll das bedeuten?
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von bart » 29.05.2011 12:52

don pedro hat geschrieben:
:Die Renten sind sicher :roll:
wäre auch ohne blühende Landschaften so :mrgreen:
Benutzeravatar
Claudio
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2004 15:38
Wohnort: Krefeld

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von Claudio » 29.05.2011 12:54

Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14922
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von kurvler15 » 29.05.2011 13:00

4998 Mitglieder sind da. Das heißt stimmen ungefahr 1700 gegen die Anträge kann die Initiative einpacken. Ich bin zuversichtlich!
Blackvader
Beiträge: 128
Registriert: 21.01.2009 10:05
Wohnort: Sinsheim

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von Blackvader » 29.05.2011 13:11

Inzwischen sind es 5086
dom
Beiträge: 90
Registriert: 17.05.2004 19:30
Wohnort: Hamburg

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Beitrag von dom » 29.05.2011 13:39

oder den ticker von 11 Freunde nutzen:
http://liveticker.11freunde.de/collapsed
Gesperrt